Twitter Aktie: So hoch ist der Schuldenberg!



16:36 13.01.21

In den letzten drei Monaten sind die Aktien von Twitter (NYSE:TWTR) um 4,21% gestiegen. Bevor wir die Bedeutung von Schulden verstehen, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie viele Schulden Twitter hat.

Twitters Verschuldung

Basierend auf der Bilanz von Twitter zum 30. Oktober 2020 liegen die langfristigen Schulden bei 2,55 Mrd. $ und die kurzfristigen Schulden bei 908,61 Mio. $, was eine Gesamtverschuldung von 3,46 Mrd. $ ergibt. Bereinigt um die liquiden Mittel in Höhe von 2,20 Mrd. $ liegt die Nettoverschuldung des Unternehmens bei 1,26 Mrd. $. Lassen Sie uns einige der Begriffe definieren, die wir im obigen Absatz verwendet haben. Kurzfristige Schulden sind der Teil der Schulden eines Unternehmens, der innerhalb eines Jahres fällig wird, während langfristige Schulden der Teil sind, der in mehr als einem Jahr fällig wird. Zahlungsmitteläquivalente umfassen Bargeld und alle liquiden Wertpapiere mit einer Laufzeit von 90 Tagen oder weniger. Die Gesamtverschuldung ist gleich den kurzfristigen Schulden plus den langfristigen Schulden minus den Zahlungsmitteläquivalenten. Aktionäre sehen sich den Verschuldungsgrad an, um zu verstehen, wie viel finanziellen Leverage ein Unternehmen hat. Twitter hat eine Bilanzsumme von $13,09 Mrd., so dass der Verschuldungsgrad 0,26 beträgt. Im Allgemeinen bedeutet ein Verschuldungsgrad von mehr als eins, dass ein großer Teil der Schulden durch Vermögenswerte finanziert wird. Je höher der Verschuldungsgrad ist, desto höher ist auch das Risiko eines Kreditausfalls, wenn die Zinssätze steigen sollten. Verschiedene Branchen haben unterschiedliche Toleranzschwellen für Verschuldungsquoten. Ein Verschuldungsgrad von 25 % kann für eine Branche höher und für eine andere normal sein.

Warum Verschuldung wichtig ist

Neben dem Eigenkapital ist Fremdkapital ein wichtiger Faktor in der Kapitalstruktur eines Unternehmens und trägt zu dessen Wachstum bei. Aufgrund der geringeren Finanzierungskosten im Vergleich zum Eigenkapital ist es eine attraktive Option für Führungskräfte, die versuchen, Kapital zu beschaffen. Aufgrund der Zinszahlungsverpflichtungen kann jedoch der Cash-Flow eines Unternehmens beeinträchtigt werden. Eigentümer von Eigenkapital können überschüssige Gewinne, die aus dem Fremdkapital erwirtschaftet werden, behalten, wenn Unternehmen das Fremdkapital für ihre Geschäftstätigkeit verwenden.


What Does Twitter's Debt Look Like?






Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter …

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Finanztrends.info Finanztrends.info
Finanztrends.info ist eines der größten unabhängigen Börsenportale Deutschlands. Bei uns erfahren Sie rund um die Uhr, was in der Welt der Aktien los ist. Täglich liefern wir Ihnen über 100 kostenfreie News, Aktienanalysen und Exklusiv-Interviews zu börsennotierten Unternehmen. Wir stützen uns dabei auf ein starkes Team erfahrener Finanz-Redakteure.

Unsere TV-Redaktion berichtet regelmäßig live von den bedeutendsten deutschen Finanzmarktplätzen und liefert Neuigkeiten von Messen und Tagungen wie dem Eigenkapitalforum, der Invest und den Börsentagen.

Wir stellen Finanzinformationen bereit, die den Ansprüchen von Profis genügen, aber auch für private Investoren verständlich dargestellt sind – unabhängig, gewissenhaft und hochaktuell.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gazprom: Weitere Gewinne eintüten! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nasdaq 100 – Noch hält der ...
HypoVereinsbank onema., (18:17)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
CANNABIS KÖNIGE - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18:16)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
S&P 500 vor neuem ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:29)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Silber macht es spannend
Michael Neubauer, Global Investa (17:12)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
DAX in Schlagdistanz zur ...
CMC Markets, (17:07)
Experte: CMC Markets,
BioNTech Aktie: Denn sie ...
Finanztrends.info, (16:13)
Experte: Finanztrends.info,
BMW, Daimler, VW – ...
Feingold-Research, (15:33)
Experte: Feingold-Research,
Xiaomi: Noch einmal ...
wikifolio.com, (15:05)
Experte: wikifolio.com,
Genius Metals: Junger ...
Miningscout.de, (14:47)
Experte: Miningscout.de,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (14:21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX-Gewinne – wie ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:50)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Faktor Update: Chevron
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (12:28)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Online Casinos ohne Lizenz: Eine gute Idee?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen