Canada Silver Cobalt: Batteriemetalltechnologie wird weiterentwickelt



16:09 18.01.21

Canada Silver Cobalt Works Inc. (TSXV CCW / WKN A2JEX7) hat zuletzt vor allem durch das erfolgreiche Bohrprogramm auf seinem Silber- und Kobaltprojekt Castle auf sich aufmerksam gemacht. Neben der Aussicht auf weitere, extrem hochgradige Silbervererzung lieferte dieses zuletzt auch hohe Goldgehalte (Wir berichteten.)

Doch plant das Unternehmen auch das in seinem Namen ebenfalls vertretene Kobalt zu gewinnen, um zukünftig Batteriemetalle für den nordamerikanischen Markt für Elektromobile herzustellen. Das steht, so CEO Frank Basa, im Gegensatz zur Vorgehensweise der Vergangenheit, als ausschließlich das hochgradige Silber abgebaut und alle anderen Metalle – Basismetalle, die hohe Kobaltgehalte aufwiesen – einfach entsorgt wurden.

Canada Silber Cobalt Works hingegen hat in der Re-2OX-Technologie von SGS Canada Inc. eine Möglichkeit entdeckt, Batteriemetalle aus dem Material des Cobalt-Camps entsprechend der Spezifikationen von Kunden für den nordamerikanischen Markt für Elektrofahrzeuge zu gewinnen – und das auch noch im Rahmen der strengen kanadischen Umweltstandards, sodass das Produkt als ethisch unbedenklich zertifiziert werden könnte.

Nun meldet das Unternehmen also, dass man eine Vereinbarung mit SGS Canada abgeschlossen hat, mit der Entwicklung einer Re-2OX-Pilotanlage fortzufahren und so diese Bestrebungen voranzubringen, was man bei Canada Silver Cobalt Works als Schlüsselstrategie für das Unternehmen betrachtet.

Schon 2018 gelang SGS Lakefield mit dem umweltfreundlichen Re-2OX-Verfahren die Gewinnung von 99% des Kobalts und 81% des Nickels aus einer Verbundprobe von Gravitationskonzentraten. Dabei wurden gleichzeitig 99% des Arsens entfernt, welches im kobaltreichen Cobalt Camp seit langem ein Problem darstellt. Die Gravitationskonzentrate hatten einen Gehalt von 9,25% Kobalt, 5,65% Nickel, 49,9% Arsen und 9.250 g/t Silber. SGS setzte das Re-2OX-Verfahren ein, um direkt aus den kobaltreichen Gravitationskonzentraten, die aus Material aus der ersten Sohle der Mine Castle hergestellt wurden, ein für technische Anwendungen geeignetes Kobaltsulfat-Hexahydrat mit einem Gehalt von 22,6% zu produzieren. Damals übertraf die 22,6%ige Kobaltsulfatverbindung sogar die Spezifikationen der Batteriehersteller!

Die Planung sieht nun vor, dass SGS die Phase-I-Pilotanlage entwirft und in Lakefield (Ontario) aufbaut. Das Material, das in diesen Testarbeiten eingesetzt wird, stammt aus dem Untertagebau in der Mine Castle, der hochgradigen Silberentdeckung in der Robinson Zone, der Zone Beaver, den Bergehalden bei Castle, recycelten Batterien und neu erworbenen Konzessionsgebieten.

Laut Canada Cobalt Silver stellt die Re-2OX-Pilotanlage einen langfristigen strategischen Nutzen dar und wird die Produktion von Batteriemetallen für den EV-Markt über viele Jahre hinweg ermöglichen. Die Einhaltung kanadischer Umweltstandards und eine ethische Unbedenklichkeitszertifizierung würden dafür sorgen, so das Unternehmen, dass das Produkt stark nachgefragt werde - und aufgrund der Ursprungsverifizierung möglicherweise sogar einen Premium-Preis erzielen könnte. Das Kobalterz wird aus der Region Cobalt stammen, u.a. auch aus dem Konzessionsgebiet Castle, in dem derzeit offensive, auf hochgradige Silber- und Batteriemetallvorkommen ausgerichtete Bohrungen stattfinden.



Fazit:

Auch wenn das Augenmerk der Anleger derzeit mehr auf dem vielversprechenden Bohrprogramm von Canada Silver Cobalt Works liegen dürfte, ist die gemeldete Vereinbarung mit SGS unserer Ansicht nach ein wichtiges Signal, zeigt sie doch, dass das Unternehmen das Thema Batteriemetalle nicht aus den Augen verloren hat. Das ist umso positiver als Elektromobilität und damit der Batteriemarkt derzeit wieder deutlich stärker im Fokus des Interesses stehen als in den letzten Jahren. Wir werden auf jeden Fall auch berichten, wie es mit dieser strategischen Initiative des Unternehmens weitergeht.

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Besuchen Sie uns auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Canada Silver Cobalt Works halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Canada Silver Cobalt Works nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Björn Junker Björn Junker,
GOLDINVEST.de

verfügt über langjährige Erfahrung im Rohstoffsektor. Von seinem analytischen Einschätzungsvermögen sowie seinem Gespür für erstklassige Investments will GOLDINVEST.de vor allem profitieren. Durch seine Erfahrung im Bereich Corporate Communications versteht Herr Junker auch die Sprache der Unternehmen, die er beobachtet und analysiert. GOLDINVEST.de bietet Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung ausgewählter Minengesellschaften aus dem Bereich der Edelmetalle, Basismetalle und sonstiger Rohstoffe. Weitere Informationen finden Sie unter: www.goldinvest.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Silber: Börsenampeln stehen weiter auf grün!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wochenausblick: DAX endet ...
HypoVereinsbank onema., (09:15)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Anleihen: Verkaufsdruck bei ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:00)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Corona-Selbsttests ...
Frank Schäffler, (08:51)
Experte: Frank Schäffler,
USA begeben zwei ...
Börse Stuttgart AG, (08:45)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Betreutes Leben für alle!
Bernd Niquet, Autor (08:06)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold und Silberbestände ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (26.02.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
X-Sequentials Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (26.02.21)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
S&P 500 - Erneuter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (26.02.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX testet mal oben mal ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (26.02.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (26.02.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Aktien Im Fokus ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (26.02.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Dreh dich nicht um, denn ...
Robert Halver, Baader Bank AG (26.02.21)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
IT-Sicherheit bei Banken
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen