Moderna – extrem!



09:09 22.01.21

Liebe Leser,

zum Ende der Woche nun explodierte nun der Kurs der Aktie von Moderna. Das US-Unternehmen konnte einen Kurssprung von mehr als 8 % realisieren und stieg auf einen der höchsten Kurse aller Zeiten. Offenbar sind die Notierungen in diesen Impfstoff-Hersteller nicht zufällig so stark gestiegen.

Nun wurde bekannt, dass vor wenigen Tagen der Impfstoff in Dänemark erstmalig eingesetzt wurde. Sicherlich ist dies ein kleineres Land. Allerdings verbreitet sich das Einsatzgebiet schnell.

Dies ist zum einen sicher eine Hoffnung für die Betreffenden und auch für diejenigen, die hier die Chance auf eine Befreiung von der Pandemie sehen. Auf der anderen Seite jedoch scheint der Markt hier eine ganz besondere Stärke zu vermuten.

Moderna: Schlechte Nachrichten? Von wegen

Dabei war der Impfstoff erst vor wenigen Tagen in Verruf geraten. In Kalifornien soll(t)en 300.000 Impfstoffdosen einer bestimmten Charge zurückgehalten werden. Hintergrund dieser Maßnahme ist oder war der Umstand, dass es in einem Pflegeheim oder einer größeren Einrichtung zu einigen allergenen Reaktionen kam.

Die Häufung der Vorfälle löste Fragezeichen aus. Die Charge geriet – statistisch nachvollziehbar – in Verruf. Moderna erklärte jedoch sehr schnell, dass das Unternehmen keine ähnlichen Meldungen aus anderen Regionen erhalten habe. Das wiederum bedeutet auch, dass Moderna davon auszugehen scheint, hier lägen besondere Bedingungen vor.



Die sollen jedenfalls untersucht werden. Der Markt scheint trotz des Stopps aber sehr schnell entschieden zu haben, dass keine Gefahr droht. Der Kurs schoss nach zuletzt etwas schwächeren Tagen wieder nach oben. Die Kurse konnten damit basierend auf der Entwicklung am Donnerstag per Wochensaldo um mehr als 8 % steigen.

Damit hatte nach dem Schreck in Kalifornien kaum jemand gerechnet. Der Impfstoff wird nun zunehmend verteilt. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass wir künftig weniger Nebenwirkungen sehen werden – bezogen auf den Anteil an allen Impfungen überhaupt – steigt derzeit.

Je mehr verimpft wurde, desto klarer wird das Bild. Das wiederum heißt aktuell: Der Wert ist im Aufwärtstrend. Aus charttechnischer Sicht sind alte Tops bei gut 130 Euro wieder in Reichweite geraten, nachdem es zwischenzeitlich etwas ruhiger um das Unternehmen geworden ist.

Damit wird auch deutlich, dass der technische Aufwärtstrend intakt ist. Darauf basieren zahlreiche Algorithmen, die praktisch automatisch kaufen oder verkaufen lassen. Technische Analysten zeigen, dass die Aktie nach den Prinzipien des GD200 um den Faktor 40 % im Aufwärtstrend ist. Auch die kürzerfristigen gleitenden Durchschnittskurse, um die es hier geht, zeigen sich stark.

DAs Momentum und die relative Stärke, so die technischen Analysten, sind in verschiedenen mittel- und langfristigen Zeiträumen gleichfalls positiv. In diesem Sinne sind die Papiere von Moderna derzeit tatsächlich ein Befreiungsschlag.

Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter … => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Silber: Börsenampeln stehen weiter auf grün!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
„THE BIG SHORT“ Fonds-...
Jörg Schulte, JS-Research (28.02.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX-Chartanalyse: Bruch ...
Karsten Kagels, (28.02.21)
Experte: Karsten Kagels,
Kommt eine Höchstgrenze ...
Frank Schäffler, (28.02.21)
Experte: Frank Schäffler,
Carnival emittiert ...
Börse Stuttgart AG, (28.02.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (28.02.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Halvers Woche: "Corona-...
Robert Halver, Baader Bank AG (28.02.21)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (28.02.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Starkes Kaufsignal des ...
Claus Vogt, (28.02.21)
Experte: Claus Vogt,
EDELMETALLE UND ...
Benjamin Summa, pro aurum (27.02.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Wochenausblick: DAX endet ...
HypoVereinsbank onema., (27.02.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Betreutes Leben für alle!
Bernd Niquet, Autor (27.02.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold und Silberbestände ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (26.02.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
IT-Sicherheit bei Banken
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen