Delivery Hero-Calls mit 92%-Chance bei Rückkehr zum Allzeithoch



10:11 11.02.21

Seit ihrem Tief vom Dezember 2018 bei 27,48 Euro befindet sich die Delivery Hero-Aktie (ISIN: DE000A2E4K43) in einer langfristigen Aufwärtsbewegung, die am 5.1.21 beim Allzeithoch bei 145,40 Euro ihren vorläufigen Höhepunkt fand. Laut Analyse von www.godmode-trader.de konsolidiert die Aktie seitdem in einer potenziellen bullishen Flagge, mit der oberen Begrenzung bei 136,72 Euro. Nachdem der Aktienkurs am 28.1.21 diese Begrenzung unterschritten hatte nähert er sich nun wieder dieser wichtigen Chartmarke an. Gelingt der Aktie ein stabiler Ausbruch über 136,72 Euro, dann könnte sich die Aktie zumindest wieder auf den Weg zum Allzeithoch machen. Scheitert die Aktie an der Überwindung der Flaggen-Oberkante bei 136,72 Euro, dann droht ein Rückfall auf bis 121,40 Euro.

Risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Delivery Hero-Aktie zumindest wieder das alte Hoch bei145,40 Euro erreichen wird, könnte nun eine Investition in Long-Hebelprodukte ins Auge fassen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 135 Euro

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Delivery Hero-Aktie mit Basispreis bei 135 Euro, Bewertungstag 18.6.21, BV 0,1, ISIN: DE000MA0UPP7, wurde beim Aktienkurs von 129,75 Euro mit 1,24 – 1,25 Euro gehandelt.

Kann sich die Delivery Hero-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 145,40 Euro steigern, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,97 Euro (+58 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 115,276 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Delivery Hero-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 115,276 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HR4GTN3, wurde beim Aktienkurs von 129,75 Euro mit 1,56 – 1,57 Euro taxiert.



Wenn die Delivery Hero-Aktie in nächster Zeit wieder ihrem Allzeithoch bei 145,40 Euro annähert, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,01 Euro (+92 Prozent) erhöhen – sofern die Delivery Hero-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 110,9846 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Delivery Hero-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 110,9846 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PF5AAU2, wurde beim Aktienkurs von 129,75 Euro mit 1,99 – 2,00 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Delivery Hero-Aktie auf 145,40 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 3,44 Euro (+72 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Delivery Hero-Aktien oder von Hebelprodukten auf Delivery Hero-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Die Party geht immer weiter!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin und Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.04.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
WTI/BRENT ÖL - Alles ...
Philip Klinkmüller, HKCM (22.04.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.04.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX - Neue ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.04.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (22.04.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Continental – Konzern sieht ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (22.04.21)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Nasdaq 100 – 13.726 ...
HypoVereinsbank onema., (22.04.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Cloud-Geschäft treibt SAP-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.04.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die meistgehandelten ...
Börse Stuttgart AG, (22.04.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Xinyi Solar Aktie – Ist die ...
CMC Markets, (22.04.21)
Experte: CMC Markets,
Ist Chinas Netto-Null-Ziel ...
Franklin Templeton, (22.04.21)
Experte: Franklin Templeton,
Neuer Amundi-ETF auf ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.04.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Sind Forex-Signale sinnvoll um mit dem Handel Geld zu verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen