Mit kleinem Aufwand satte Gewinne erzielen



21:08 18.02.21

Das Handeln mit Wertpapieren wird immer beliebter. Menschen aus allen Berufsgruppen kaufen und verkaufen mittlerweile Aktien. Anleger finden es spannend, die Börsen täglich zu beobachten und entsprechend zu reagieren. Für die Durchführung von Transaktionen muss zuerst ein Depot eröffnet werden.

Dabei gibt es Unternehmen, deren Kurse einigermaßen gleichbleibend sind, bei anderen Aktien sind größere Schwankungen möglich. Dann sollte der Anleger innerhalb weniger Sekunden handeln. Durch negative Kurswerte kann es unter Umständen zu immensen Verlusten kommen. Eine der größten Gefahren ist dabei die Insolvenz einer Aktiengesellschaft. Dann verlieren die Anteilnehmer meist den gesamten investierten Betrag.
Wem der schnelle Börsenhandel zu unsicher ist, handelt mit Fonds, welche die Wertpapiere mehrerer Unternehmen beinhalten. Die Verluste einiger Aktien werden durch das Plus anderer Unternehmen ausgeglichen, deshalb werden oft geringere Erträge erzielt. Anleger sollten sich regelmäßig über die Marktsituation informieren. Noch besser, wenn dabei auf die Analysen von Experten zurückgegriffen werden kann, die die Börsenentwicklung genau beobachten.

Der Handel mit Aktien wird besteuert



Jeder Gewinn, der mit Aktien erzielt wird, unterliegt der Abgeltungssteuer auf Zinserträge. Auch Dividenden müssen versteuert werden. Diese Abgabe wurde 2009 eingeführt und gehört zu den Quellensteuern. Sie wird direkt einbehalten und muss nicht selbst vom Steuerzahler beglichen werden. Unter Umständen kommen noch weitere Steuern hinzu, wie zum Beispiel die Kirchensteuer. Der Gesetzgeber hat für Kleinanleger einen Freibetrag eingeräumt, liegen die Gewinne darunter, muss keine Steuer bezahlt werden.

Wertpapierhandel und Poker ergänzen sich perfekt
Wer mit Aktien handelt, liebt das Risiko und die Lust, hohe Gewinne zu erreichen. In der Freizeit ist Poker populär, um vom Alltag abzuschalten. Spielfreudige mögen das begehrte Spiel, da die Regeln leicht verständlich sind. Vor allem Frauen finden zunehmend Gefallen daran, in Online Casinos zu pokern. Bei dem Taktikspiel macht Übung den Meister und mit der Zeit entwickelt jeder Spieler seine eigene Strategie, um erfolgreich zu zocken. Texas Hold’em, No Limit oder Pot Limit Omaha sind einige Varianten, die bequem im Internet gespielt werden können. Ein großer Spielerpool macht das Pokern vielseitig. Teilnehmer aus anderen Ländern bringen Abwechslung in die Turniere.

Während der Anfangszeit tauchen vermehrt Fragen zum Spiel auf. Dann ist es umso besser, wenn neue Mitglieder schnell auf eine umfassende Hilfestellung zurückgreifen können. Im ausführlichen Stichwortverzeichnis kann ein gesuchter Begriff unkompliziert nachgeschlagen werden. Die internationale Poker-Community YourPokerDream bietet die Chance, sich mit anderen Spielern oder Profis auszutauschen und wertvolle Tipps zu erhalten. Für Anfänger ist der direkte Kontakt mit langjährigen Zockern wichtig, um Sicherheit beim Pokern zu erhalten. Um ein Kundenkonto eröffnen zu können, ist ein Alter von mindestens 18 Jahren erforderlich. Hierzu muss sich jeder Gamer zunächst mit seinen persönlichen Daten registrieren. Stammkunden loggen sich mit einem individuellen Nutzernamen und einem sicheren Passwort ein.

Für erfolgreiches Online Poker ist ein Anbieter wichtig, der einen umfassenden Service für alle Kunden bereitstellt. Ausführliche Geschäftsbedingungen und aktuelle Datenschutzbestimmungen sollten selbstverständlich sein. Mit einer großen Auswahl an Zahlungsarten können innerhalb kurzer Zeit Einzahlungen auf das Kundenkonto vorgenommen werden. Die Gewinnauszahlung erfolgt ebenfalls mit namhaften Dienstleistern.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: STOCK-WORLD Redaktion STOCK-WORLD Redaktion,
Stock-World

Unter der Rubrik "Neues vom Portal" finden Sie Gastbeiträge ausgewählter Autoren, sowie Neuerungen und Ergänzungen zu unserem Angebot auf www.stock-world.de. Da wir permanent Verbesserungen auf der Seite vornehmen werden, sind wir natürlich auch auf Ihr Feedback gespannt. Senden Sie Ihre Wünsche, Anregungen oder Ihr Feedback bitte an: info@stock-world.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Heftiger Einbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nasdaq - Korrektur noch ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.03.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P 500 bricht nach unten ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (05.03.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EnBW emittiert zwei ...
Börse Stuttgart AG, (05.03.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DAX der grüne Trendkanal
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.03.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Inflation – noch kein Thema?
Feingold-Research, (05.03.21)
Experte: Feingold-Research,
Gold Korrektur – Wir ...
Philip Klinkmüller, HKCM (05.03.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Nasdaq100 – Abverkauf ...
HypoVereinsbank onema., (05.03.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
GOLD WIRD ALS ...
Benjamin Summa, pro aurum (05.03.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Gewinnmitnahmen vor dem ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (05.03.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (05.03.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
The Inside Job
wikifolio.com, (05.03.21)
Experte: wikifolio.com,
Gold unter 1.700 $/oz, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (05.03.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Vettels Ferrari-Aus zu einem 90 Millionen-Verlust der Formel-1 an der ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen