Fraport – Flughafenbetreiber überfliegt 50-Euro-Marke



14:00 23.02.21

Die Aktie von Fraport ist im Aufwind. Unterstützung bekommt das Papier aktuell unter anderem von Plänen der britischen Regierung, bis Ende Juni alle Corona-Maßnahmen aufzuheben. Zudem gab es einige positive Analystenkommentare. Die jüngsten Verkehrszahlen waren coronabedingt schwach. Mitte März wird der Flughafenbetreiber finale Zahlen für das zurückliegende Geschäftsquartal vorlegen und möglicherweise eine Prognose zum laufenden Geschäftsjahr veröffentlichen.

Charttechnischer Ausblick:

 https://youtu.be/cYvoUYrFoxY




Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Fraport – Flughafenbetreiber überfliegt 50-Euro-Marke erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: HypoVereinsbank onemarkets HypoVereinsbank onemarkets
Die HypoVereinsbank ist eine der führenden privaten Banken in Deutschland und Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking. Ihren Kunden bietet die HypoVereinsbank ein einzigartiges Netzwerk in West-, Zentral- und Osteuropa sowie 18 weiteren Ländern. Die Produktmarke onemarkets repräsentiert die gebündelte Kompetenz („one“) bei Anlage- und Hebelprodukten sowie den Zugang zu den Märkten („markets“) weltweit. Die HypoVereinsbank gehört zu den Top-Emittenten in Deutschland. Die Bonitätseinschätzung der HypoVereinsbank durch führende Rating-Agenturen sind jeweils aktuell auf onemarkets.de/bonitaet zu finden. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Heftiger Einbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nasdaq - Korrektur noch ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.03.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P 500 bricht nach unten ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (05.03.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EnBW emittiert zwei ...
Börse Stuttgart AG, (05.03.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DAX der grüne Trendkanal
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.03.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Inflation – noch kein Thema?
Feingold-Research, (05.03.21)
Experte: Feingold-Research,
Gold Korrektur – Wir ...
Philip Klinkmüller, HKCM (05.03.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Nasdaq100 – Abverkauf ...
HypoVereinsbank onema., (05.03.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
GOLD WIRD ALS ...
Benjamin Summa, pro aurum (05.03.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Gewinnmitnahmen vor dem ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (05.03.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (05.03.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
The Inside Job
wikifolio.com, (05.03.21)
Experte: wikifolio.com,
Gold unter 1.700 $/oz, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (05.03.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Vettels Ferrari-Aus zu einem 90 Millionen-Verlust der Formel-1 an der ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen