Börsen Investoren Sentiment: Erster Anflug von Panik



11:47 02.03.21

Börsen
        Investoren Sentiment Erster Anflug von Panik


Die Anlegerstimmung ist eingebrochen, ein Anflug von Panik ist zu erkennen. Aber da geht noch was. Im aktuellen Heibel-Ticker Kapitel 03 habe ich untersucht, was geschehen muss, damit sich der Ausverkauf fortsetzt, und wie sich die Aktienmärkte entwickeln dürften, wenn nichts geschieht.

Der DAX war letzte Woche nur mit einem kleinen Minus unterwegs. Doch wenn man sich Einzelpositionen anschaut, fallen große Unterschiede auf: Unternehmen, die unter Corona gelitten haben, legten letzte Woche ordentlich zu: Hugo Boss +9%, Fraport +16% UND Lufthansa +13%. Unternehmen, die hingegen während des Lockdowns stark profitierten, wurden ausverkauft: Teamviewer -9%, Delivery Hero -13%, Zalando -12% und Hello Fresh -10%.



Bei Anlegern lösten die Verluste vergangener Woche erste Ängste aus. Das Anlegersentiment ist auf einen Wert von -2,5 gefallen, ich würde darin einen ersten Anflug von Panik sehen. Ab einem Anlegersentiment von -4 sprechen wir von Panik, die für eine Bodenbildung an den Aktienmärkten ein guter Indikator ist.

Doch die Zinsentwicklung ist durchaus geeignet, den DAX kurzfristig noch deutlich tiefer zu drücken. Immerhin finden Umschichtungen in Portfolios der institutionellen Anleger statt, die zu den oben geführten Kurseffekten führen. Sollte diese technische Umschichtung die Stimmung dahingehend drücken, dass ein Trendwechsel oder gar das Ende der Rallye befürchtet wird, so kann sich der Ausverkauf beschleunigen und für diesen Fall gibt es bei der Stimmungserhebung leider noch reichlich Platz nach unten.

Da ich persönlich die Zinsangst für überzogen halte, kann ich mir dieses Szenario schwer vorstellen. Doch es wäre nicht das erste Mal, wenn die Mehrzahl der Anleger diese Gefahr anders, in diesem Fall furchtvoller, einstuft, als ich das tue. Somit ist aus Sentiment-Sicht aktuell bereits ein Kaufniveau erreicht. In normalen Zeiten könnte sich hier bereits ein Boden bilden. Sollte es die ersten Tage dieser Woche jedoch noch tiefer gehen, sollten Sie einige Schäfchen wieder in Sicherheit bringen.

Details zu meiner aktuellen Sentiment Auswertung und meiner Interpretation finde Sie frei zugänglich im Kapitel 03 meiner aktuellen Börsenbrief Ausgabe unter https://www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1844#ch03. Automatisch können Sie sich die neuen Ergebnisse freitags in Ihr Mailfach senden lassen. => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stephan Heibel Stephan Heibel,
Heibel-Ticker

Ich bin seit über 20 Jahren als Börsenbrief Chefredakteur und Herausgeber erfolgreich. Ich gebe Privatanlegern mit meinem Heibel-Ticker einen wöchentlichen Einblick in die aktuelle Finanzwelt. Mein Heibel-Ticker ist stark diversifiziert und bietet Informationen von Gold & Anleihen über den Dividendenbereich hin zu Wachstumsaktien und Spekulationen. Jetzt mit 6-wöchigem Schnupperabo testen. Jetzt mit 6-wöchigem Schnupperabo testen.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Tesla: Luft holen? CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX-Chartanalyse: Enge ...
Karsten Kagels, (11.04.21)
Experte: Karsten Kagels,
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11.04.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Zwei neue US-Dollar-...
Börse Stuttgart AG, (11.04.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Stühlerücken bei der ...
Frank Schäffler, (11.04.21)
Experte: Frank Schäffler,
Das eherne Gesetz des ...
Claus Vogt, (11.04.21)
Experte: Claus Vogt,
JETZT EINSTEIGEN! Nickel ...
Jörg Schulte, JS-Research (11.04.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wochenausblick: DAX bleibt ...
HypoVereinsbank onema., (10.04.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Das Positive am Lockdown
Bernd Niquet, Autor (10.04.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold/Silber - Respekt ...
Philip Klinkmüller, HKCM (09.04.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DAX ohne Dynamik
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09.04.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Schnelles Geld an der ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (09.04.21)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
DOW DAX vor neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (09.04.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Schnelles Geld an der Börse - Wunschtraum oder echte Chance?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen