S&P 500 (spezial): Gap-Close und kurzfristige Schwächephase



15:34 28.09.21

Der S&P 500 befindet sich zwar weiterhin im übergeordneten langfristigen Aufwärtsmodus, schwächelt aber aktuell nach dem Scheitern an der 38-Tage-Linie.

 

Der US-Leitindex versuchte zuletzt dreimal in Folge die 38-Tage-Linie zu überhandeln.

Gestern wurde dies dann noch mit einer klassischen Doji-Candle begleitet.

 

Das bedeutet, dass sich auch der S&P 500 weiterhin in der kurz- bis mittelfristigen Richtungsfindung befindet.

„Dojis“ zeigen von einem unsicheren Konsens der Marktteilnehmer.

 

Zudem wird heute auch das Gap vom 20.09.21 bei 4.403 Indexpunkten geschlossen werden.

Neben dem Abprallen an der 38-Tage-Linie (4.461) sowie der oberen Aufwärtstrendlinie bei 4.487 ein weiteres kurzfristiges Schwächesignal (!).

 

Der Chart wird sich im heutigen Handelsverlauf trotzdem weiterhin im oberen Drittel des vorherrschenden charttechnischen Aufwärtstrends bewegen.

Die Fibonacci-Linie bei 4.415 Punkten wird im Zuge dessen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden.

 

Die übergeordneten markttechnischen Trend-Indikatoren sind per heute weiterhin intakt.

Dies stützt die aktuelle Nachhaltigkeit des übergeordneten Langfristtrends.

 



Selbst ein Gap-Close würde noch kein Eintauchen in die Wolke („Kumo“) des Ichimoku-Indikators nach sich ziehen.

Solch ein mögliches Eintauchen wäre aber auch noch kein bärisches Signal.

 

MACD und Slow-Stochastik Verhalten sich neutral.

Das 14-Tage-Momentum zeigt sich weiterhin schwach und negativ.

 

Um 16:00 Uhr wird das US-Verbrauchervertrauen veröffentlicht.

Gut möglich, dass auch noch die 100-Tage-Linie bei 4.340 Punkten angelaufen wird.

 

Fazit:

 

 

Besuchen Sie uns auch auf der DONNER & REUSCHEL Homepage:

https://www.donner-reuschel.de/technische-analyse/

 

Datenschutzhinweise aufgrund EU-Datenschutzgrundverordnung:

Ihre persönlichen Daten sind bei uns gut aufgehoben. Aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung sind wir ab 25.05.2018 gesetzlich verpflichtet, Ihnen unsere Datenschutzhinweise zur Verfügung zu stellen. Unsere Datenschutzhinweise beinhalten u. a. Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten. Sie finden diese über folgenden Link: www.donner-reuschel.de/datenschutzerklaerung. Sie müssen nichts weiter tun und oder veranlassen, außer Sie möchten der neuen Datenschutzerklärung bzw. dem Empfang des Newsletters widersprechen. Die Kontaktmöglichkeiten hierzu finden Sie unter Punkt "10. Widerspruchsrecht" der Datenschutzerklärung. Die aktuellste Version unserer Datenschutzhinweise können Sie jederzeit online über den o.g. Link einsehen

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: DONNER & REUSCHEL AG DONNER & REUSCHEL AG
Martin Utschneider leitet die Technische Kapitalmarkt­analyse der renommierten Privatbank "Donner & Reuschel". Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse tätig. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Wertpapier­betreuung internationaler Private Banking- und Wealth Management-Klientel. Nebenberuflich ist er zudem für diverse zertifizierte Weiterbildungs­akademien und eine Hochschule als Fachdozent und Prüfer tätig. Praktische Erfahrung im Bereich „Technische Analyse“ hat Herr Utschneider seit nunmehr knapp 20 Jahren. Seine Analysen finden im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, FL, LUX) sehr große Beachtung. Zudem gehören auch an einige renommierte Medienvertreter (Print, TV, Radio…) zu den Empfängern. Er ist regelmäßig bei n-tv, welt (vormals n24) sowie DerAktionärTV Interviewgast und zählt aktuell zu den meist zitiertesten Experten seines Fachgebietes (Handelsblatt, Manager Magazin, Börsenzeitung, FAZ, SZ, Focus, Börse Online, Welt,…).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Knackt die Aktie nun die nächste Marke?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (15:33)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (10:45)
Experte: Karsten Kagels,
Silber – vieles spricht für ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:01)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
(K)eine Glaubensfrage
wikifolio.com, (09:52)
Experte: wikifolio.com,
„Wir spüren die ...
HypoVereinsbank onema., (09:25)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Neue Kaufsignale für den ...
Claus Vogt, (09:13)
Experte: Claus Vogt,
Fonds: Am liebsten öko
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:02)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Chartbook: Silber, die ...
Miningscout.de, (08:26)
Experte: Miningscout.de,
Keine Angst vor dem ...
Frank Schäffler, (08:15)
Experte: Frank Schäffler,
Eleving Group S. A. nimmt ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (08:08)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
STAGFLATIO... – ...
Benjamin Summa, pro aurum (23.10.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Skepsis der ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (23.10.21)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche ist die günstigste Methode, um online Zahlungen zu erhalten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen