Tesla in der Warteschleife



09:00 21.10.21

Tesla-Chef Elon Musk kann mit diesem Jahr bislang durchaus zufrieden sein. So hat der Auto-Pionier im zweiten Quartal 2021 trotz diverser Widrigkeiten erstmals in seiner Geschichte mehr als 200.000 Fahrzeuge in einem Vierteljahr abgesetzt und dabei – ebenfalls Rekord – mehr als eine Milliarde US-Dollar verdient. Mit den Zahlen übertraf das Unternehmen die Prognosen der Analysten.

Dass der charismatische Firmenchef dennoch nicht vor Freude in die Luft geht, liegt an den Verzögerungen bei der Markteinführung neuer Modelle. „2021 war ein Jahr verrückter Lieferkettenengpässe und selbst wenn wir 17 neue Produkte hätten, würde das nichts nützen, weil sie nicht an die Kunden gehen könnten“, twitterte Musk am 1. September 2021 (Quelle: dpa-AFX vom 1. September 2021). Auch der mit Spannung erwartete E-Pick-up Cybertruck dürfte wohl mit Verspätung von den Bändern rollen. In einer Telefonkonferenz mit Mitarbeitern soll Musk gesagt haben, dass die Produktion des Cybertrucks in der Gigafactory Texas nicht vor Ende 2022 anlaufen werde und dass hohe Stückzahlen wohl erst im Verlauf des Jahres 2023 erreicht würden (Quelle: automobilwoche.de, Bericht vom 3. September 2021).

Musk spornt Mitarbeiter an

Besondere Spannung versprachen vor diesem Hintergrund die am 20. Oktober 2021 veröffentlichten Zahlen für das abgelaufene Vierteljahr. Sie lagen bei Redaktionsschluss zwar noch nicht vor, aber schon im Vorfeld heizte Musk die Spekulationen an. So berichtete zum Beispiel die Nachrichtenagentur Reuters, dass Musk in einer internen Mail die Mitarbeiter aufgefordert habe, „sich voll reinzuhängen“ („go super hardcore“), um die Produktionsherausforderungen Anfang des dritten Quartals auszugleichen und eine anständige Q3-Liefermenge sicherzustellen. „Die Auslieferungswelle am Ende des Quartals ist diesmal ungewöhnlich hoch, da wir (wie die gesamte Branche) Anfang dieses Quartals unter extrem schwerwiegenden Teileengpässen litten“, zitiert Reuters den Firmenchef (Quelle: reuters.com, Bericht vom 9. September 2021).

Wie Anleger in der Spur bleiben

Was die weiteren Kurschancen der Tesla-Aktie betrifft, halten sich positive und negative Analysteneinschätzungen derzeit in etwa die Waage (Quelle: comdirect.de, Analysten-Bewertung, Stand: 4. Oktober 2021). Mit einer HVB Aktienanleihe können Anleger auch im Fall einer Seitwärtsbewegung der Aktie Renditechancen in Form einer festen Zinszahlung von 10,40 Prozent pro Jahr (bezogen auf den Nennbetrag) generieren. Am Laufzeitende in rund einem Jahr erfolgt die Rückzahlung zum Nennbetrag, sofern die Aktie auf Höhe oder oberhalb des Basispreises notiert. Falls nicht, wird eine festgelegte Zahl von Tesla-Aktien geliefert. Hierbei entsteht ein Verlust. Die Anleihe hat eine Währungsabsicherung, auch als Quanto-Mechanismus bezeichnet. Zu beachten: Bei dem Produkt handelt es sich um eine Schuldverschreibung der UniCredit Bank AG. Bei Insolvenz des Emittenten, das heißt Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit, kann es zu Verlusten bis hin zum Total­verlust kommen.

HVB Aktienanleihe (Quanto)
Basiswert Tesla Inc.
ISIN/WKN DE000HVB5ZG6/HVB5ZG
Letzter Rückzahlungstermin 07.11.2022
Nennbetrag EUR 1.000,-
Zinszahlung 10,40 % p.a.
Basispreis 80 %**
Emissionspreis 100 %
Zeichnungsfrist bis 04.11.2021 (14 Uhr)***
* bezogen auf den Nennbetrag
** vom Referenzpreis (Schlusskurs) am anfänglichen Beobachtungstag
*** vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung Information zur Funktionsweise des Produkts ; Stand: 4.10.2021
>> Weitere Informationen zum Produkt unter: www.onemarkets.de/HVB5ZG

Bildnachweis: Tesla

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Tesla in der Warteschleife erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).



Disclaimer   Wichtige Hinweise & Haftungsausschluss Die Informationen in dieser Publikation erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Die enthaltenen Informationen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben über die vergangene Wertentwicklung sowie Prognosen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellen.
=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Dominik Auricht Dominik Auricht,
HypoVereinsbank onemarkets

Im Jahr 1996 startete Dominik Auricht im Optionsscheinhandel. Berufliche Expertise sammelte er als Sales-Trader und Händler in Deutschland, Australien und Großbritannien bei international agierenden Banken, wie der Rabobank, Citigroup sowie Merrill Lynch. Heute verantwortet der Betriebswirt in der Position des Directors im Bereich Corporate & Investment Banking der UniCredit das Hebelproduktegeschäft in Deutschland unter der Marke HypoVereinsbank onemarkets. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Es hatte sich abgezeichnet!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BioNTech: Aktie weiter ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:31)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX - Bodenbildung
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Element 29 erhält ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (15:45)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (15:36)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (15:03)
Experte: wikifolio.com,
Australian Vanadium ...
Miningscout.de, (14:20)
Experte: Miningscout.de,
Wochenausblick: Aufatmen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:57)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktien – Starke Nerven sind ...
Feingold-Research, (13:40)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Erholung nach Black-...
HypoVereinsbank onema., (12:46)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Tradings Update: BioNTech
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (12:00)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Öl – langfristige Trendlinie ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (11:46)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Commerzbank: Es hatte ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:18)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen