Bohrungen laufen: Tennant Minerals will hochgradige Kupfer-Goldvererzung ausweiten



13:01 16.05.22

Bislang hat Tennant Minerals (WKN A3ET0R / ASX TMS) auf der Kupfer- und Goldentdeckung Bluebird, die Teil des Barkly-Projekts im australischen Northern Territory ist, die Mineralisierung erst über eine Streichlänge von 150 Metern und in einer Tiefe von 100 bis knapp über 200 Metern getestet. Schon dabei aber stieß man auf sehr hochgradige Vererzung, darunter beispielsweise 50 Meter mit 2,70 % Kupfer und 0,52 g/t Gold ab 158 Meter! Jetzt hat die nächste Bohrkampagne begonnen, um die Lagerstätte, die nach Westen sowie neigungsab- als auch neigungsaufwärts offenbleibt, auszudehnen.

Von den insgesamt geplanten 4.500 Bohrmetern sollen in der ersten Phase sechs Diamantkernbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von bis zu 1.500 Metern durchgeführt werden, die auf den zentralen, mächtigsten Teil des oberflächennahen Kupfer- und Golderzgangs abzielen. Die Bohrungen sollen dazu unmittelbar neigungsabwärts von den erwähnten, hochgradigen Funden erfolgen.

In der zweiten Phase sollen zehn zusätzliche Erweiterungsbohrungen mit einer Gesamtlänge von bis zu 3.000 Metern folgen, mit denen der Umfang der Bluebird-Entdeckung dann auf mehr als 300 Meter Streichlänge sowie auf 300 Meter vertikale Tiefe ausgeweitet werden soll.

Insgesamt will Tennant mit dem Bohrprogramm die Lagerstätte in eine Dimension ausweiten, die anderen, großen Kupfer- und Goldlagerstätten im Tennant Creek Minerals Field gleicht. Dazu gehört zum Beispiel die Peko-Lagerstätte, die nur 20 Kilometer westlich von Bluebird liegt und in der Vergangenheit 147.000 Tonnen Kupfer bei einem Durchschnittsgehalt von 4% sowie 414.000 Unzen Gold bei durchschnittlich 10 Gramm pro Tonne (1934 – 1981) lieferte.

Allerdings begnügt sich Tennant nicht mit der Erkundung des Bluebird-Ziels, da detaillierte Schwerkraftmodelle darauf hindeuten, dass sich die Zone mit hoher Dichte, die mit der Eisenanreicherung in Verbindung steht, von Bluebird stark nach Westen erstreckt und möglicherweise mit den historischen Goldabbaugebieten von Perseverance, 1,5 Kilometer westlich, in Verbindung steht! In der Vergangenheit wurden dort nahe der Oberfläche hochgradige Goldvererzungsabschnitte wie beispielsweise 3 Meter mit 50,0 g/t Gold ab 42 Meter Tiefe und 3 Meter mit 43,2 g/t Gold ab 72 Metern erbohrt.



Tennant Minerals hat bereits 12 weitere magnetische Anomalien entlang des 5 Kilometer langen Schwerkrafttrends entdeckt, die bislang noch nicht ausreichend untersucht wurden. Da ältere Bohrungen dabei nicht erfolgreich waren, hat die Gesellschaft eine hochauflösende, per Drohne geflogene Untersuchung durchführen lassen, um die magnetischen Anomalien genauer zu untersuchen. Die Tests wurden im vergangenen Monat abgeschlossen und sobald die Daten aufbereitet sind – Tennant rechnet damit noch diesen Monat – sollte das Unternehmen über eine deutlich verbesserte Definition von mindestens (!) 12 aussichtsreichen Kupfer- und Goldzielen entlang des 5 Kilometer langen Trends verfügen. Dann soll unmittelbar ein Programm von Rückspülbohrungen beginnen.

Fazit: Tennant Minerals hat mit den dieses Jahr gemeldeten Bohrergebnissen auf Bluebird einen spektakulär starken Beginn der Erkundung dieses höchst vielversprechenden Zielgebiets geliefert. Sollte es gelingen, die hochgradige Kupfer- und Goldvererzung dort erneut zu bestätigen und die Mineralisierungszone auszuweiten, ist das unserer Ansicht nach schon ein bedeutender Schritt hin zu einer Neubewertung dieses unserer Ansicht nach spannenden Explorers. Mindestens genauso aussichtsreich sind aber, glauben wir, die weiteren Ziele innerhalb des 5 Kilometer langen Schwerkrafttrends, die Tennant nun anhand neuer Daten testen will. Wird man auch dort fündig, gewinnt die Story wohl noch mal ein ganz neues Ausmaß! Wir bleiben auf jeden Fall dran.


Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren - https://goldinvest.de/newsletterFolgen Sie Goldinvest auch auf Twitter - https://twitter.com/GOLDINVEST_de



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Tennant Minerals halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Tennant Minerals und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: GOLDINVEST.de GOLDINVEST.de,
GOLDINVEST.de

Schon seit dem Jahr 2001 kommentieren wir auf GOLDINVEST.de das aktuelle Geschehen an den Aktien- und Rohstoffmärkten und verfolgen dabei die Entwicklung wachstumsstarker Gesellschaften mit hohem Potenzial – auch über lange Zeiträume. Wir konzentrieren uns auf ausgewählte Minen- und Explorationsgesellschaften, wobei wir die Sektoren der Edel- und Industriemetalle genauso abdecken wie die derzeit stark gefragten Batteriemetalle. Wir covern aber darüber hinaus auch Technologieunternehmen oder Biotechnologiefirmen aus Nordamerika oder Australien, wenn uns deren Equity Story überzeugt. Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Märkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Brokern, Experten und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser Gesellschaften. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis aus dem Heimatland der jeweiligen Gesellschaft bestmöglich auszugleichen.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
"Börsenregel auf den Kopf ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (25.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Zinsen - so läuft der ...
Feingold-Research, (25.06.22)
Experte: Feingold-Research,
Windparkentwickler PNE ...
Börse Stuttgart AG, (25.06.22)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Occidental Petroleum - Der ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (25.06.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Symrise nach Corona-...
GoldGeldWelt, www.goldgeldwelt.de (25.06.22)
Experte: GoldGeldWelt, www.goldgeldwelt.de
Das Ende der ...
Claus Vogt, (25.06.22)
Experte: Claus Vogt,
Wochenausblick: DAX - ...
HypoVereinsbank onema., (25.06.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Bullishe Dreiecksmuster in ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (25.06.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
An der falschen Front ...
Bernd Niquet, Autor (25.06.22)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX kann sich erneut ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Ein Verbot von „Payment ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.06.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX im Schlepptau der ...
CMC Markets, (24.06.22)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen