Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?



14:37 24.06.22

Möchte man sein Konto bei einem Sportwettenanbieter aufladen, dann stehen hier in der Regel verschiedene Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Vorwiegend werden die Konten per Banküberweisung oder mit der Kreditkarte kapitalisiert - aber immer mehr Anbieter stellen auch die Möglichkeit zur Verfügung, das Konto mit einer Kryptowährung aufladen zu können. Aber wie funktioniert das?


Bild: Pixabay

Spekulationsobjekt oder Währung?

Bevor man sich mit dem Thema befasst, wie man mit der Kryptowährung sein Konto bei dem Sportwettenanbieter kapitalisiert, sollte man wissen, was Kryptowährungen eigentlich sind: Bei einer Kryptowährung handelt es sich um eine rein digitale Währung, die nur online zur Verfügung steht - die bekannteste Währung ist der Bitcoin. Aber auch Ether, die Währung der Plattform Ethereum, Litecoin oder Dogecoin sind bekannte Kryptowährungen.

Der Kryptomarkt ist extrem volatil. Immer wieder sind Höhenflüge sowie extreme Korrekturen zu beobachten - das ist auch der Grund, wieso Bitcoin und Co. oft als Spekulationsobjekt und nicht als Währung wahrgenommen werden.

Wer plant, in Kryptowährungen zu investieren, braucht starke Nerven und frei zur Verfügung stehendes Geld. Lag der Bitcoin etwa noch Ende 2017 bei rund 20.000 US Dollar, so ging es bis Ende 2018 in Richtung 3.000 US Dollar - Ende 2020 übersprang der Bitcoin erstmals die 20.000 US Dollar-Hürde und stellte im November 2021 den bisherigen Rekord bei fast 70.000 US Dollar auf. Mehrere starke Korrekturen haben dazu geführt, dass der Bitcoin im Juni 2022 sogar kurzzeitig unter 19.000 US Dollar fiel.

Die Vorteile für den Nutzer

Der wohl größte Vorteil, den die Kryptowährung mit sich bringt, wenn man sie dazu nutzen will, um das Konto des Sportwettenanbieters aufzuladen? Der Zahlungsverkehr ist extrem schnell. Da es sich um zu 100 Prozent digitale Währungen handelt, kann die Überweisung ohne Zeitverzögerung stattfinden. Das ist vor allem bei Sportwetten interessant, da man hier oft schnell reagieren muss - Quoten können sich nämlich ändern. Auch dann, wenn es um die Live Wette geht, ist Schnelligkeit gefragt. Fairerweise ist anzumerken, dass es auch andere Bezahlmethoden gibt, die damit punkten, dass sie sehr schnell sind - dazu gehören etwa PayPal oder auch die Möglichkeit der Sofortüberweisung sowie Skrill und Neteller.

Ein weiterer Punkt, der für die Nutzung von Kryptowährungen spricht: Es gibt keine Auszahlungsgrenzen. Das heißt, immer wieder kommt es vor, dass der Buchmacher vorschreibt, wie hoch die auszubezahlende Summe maximal sein soll - bei Bitcoin gibt es keine Begrenzung. Das heißt, man muss sich hier mit keinen Obergrenzen auseinandersetzen.



Auch der Anbieter darf sich über Vorteile freuen

Aber nicht nur der Nutzer profitiert von ein paar Vorteilen, sondern auch der Buchmacher, sofern diese die Einzahlung mit der Kryptowährung akzeptiert. Die Tatsache, dass hier das Geld sofort transferiert wird, bedeutet, dass der Buchmacher sofort das Geld zur Verfügung hat und der Spieler sofort seine Tipps abgeben kann.

Des Weiteren können Buchmacher auch Gebühren sparen, wenn sie Kryptowährungen anbieten. Denn immer wieder kommt es vor, dass für Kreditkartenzahlungen Gebühren erhoben werden - diese bezahlt aber nicht immer der Nutzer, sondern werden diese sodann vom Sportwettenanbieter übernommen.

Und man darf nicht vergessen, dass aktuell nur wenige Buchmacher Kryptowährungen akzeptieren, obwohl die Zielgruppe immer größer wird. Das heißt, wer Bitcoin und Co. als Zahlungsmethode akzeptiert, der spricht eine klare Zielgruppe an, die man nur mit der Tatsache gewinnen kann, eine außergewöhnliche Zahlungsmethode zu akzeptieren.


Bild: Pixabay

Noch sind die Buchmacher, die Kryptowährungen akzeptieren, in der Minderheit

Nicht jeder Buchmacher akzeptiert, dass man mit Bitcoin wetten abgeben kann. Wer sich mit den verschiedenen Anbietern auseinandersetzt, wird relativ schnell zu dem Ergebnis kommen, dass Buchmacher, die Kryptowährungen als Zahlungsmethode akzeptieren, noch klar in der Minderheit sind. Doch das Interesse an Kryptowährungen steigt - und das gestiegene Interesse wird dazu führen, dass auch immer mehr Buchmacher sodann digitale Währungen als Zahlungsmethode akzeptieren werden.

Wer also auf der Suche nach einem Anbieter ist, der Bitcoin und Co. akzeptiert, sollte im Zuge des Vergleichs unbedingt auf die akzeptieren Zahlungsmethoden achten.
 


Attachments:

Anhang

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: STOCK-WORLD Redaktion STOCK-WORLD Redaktion,
Stock-World

Unter der Rubrik "Neues vom Portal" finden Sie Gastbeiträge ausgewählter Autoren, sowie Neuerungen und Ergänzungen zu unserem Angebot auf www.stock-world.de. Da wir permanent Verbesserungen auf der Seite vornehmen werden, sind wir natürlich auch auf Ihr Feedback gespannt. Senden Sie Ihre Wünsche, Anregungen oder Ihr Feedback bitte an: info@stock-world.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Heftiger Absturz!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 erreicht obere ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10.08.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Privatanleger eher risikoarm ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10.08.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (10.08.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Gold/Silber Minen - Startet ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (10.08.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Wie das Kaninchen vor der ...
Feingold-Research, (10.08.22)
Experte: Feingold-Research,
„Ich befinde mich im ...
wikifolio.com, (10.08.22)
Experte: wikifolio.com,
Continental – Hält der ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (10.08.22)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Endeavour Silver hält große ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (10.08.22)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Euro-Goldpreis stabil, CO2
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10.08.22)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
ThyssenKrupp – Stahlriese ...
HypoVereinsbank onema., (10.08.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Bärenmarkt beendet und ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10.08.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
BioNTech: Heftiger Absturz!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10.08.22)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rechtsschutzversicherung: Wird auch bei Streitigkeiten rund um die ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen