Rheinmetall im Höhenflug: Aussichtsreiche (Turbo)-Calls



11:52 29.06.22

Bekanntlich katapultierte der europäische Aufholbedarf bei Rüstungsausgaben die Aktienkurse des Verteidigungssektors und somit auch jenen der Rheinmetall-Aktie (ISIN: DE0007030009) massiv nach oben. Notierte die Aktie noch Ende Februar 2022 bei 100 Euro, so legte sie bis zum 22.4.22 um 125 Prozent auf bis zu 225 Euro zu. Nach einer deutlichen Kurskorrektur auf bis zu 175 Euro (10.5.22) nahm die Aktie wieder Fahrt auf und nähert sich nunmehr nach neuen Aufträgen aus China aus dem Bereich der E-Mobilität wieder dem Hoch bei 225 Euro an.

Erfüllen sich die positiven Prognosen der Goldman Sachs-Experten, die Rheinmetall als größten Profiteur der gestiegenen Verteidigungsinvestitionen einschätzen und die Aktie mit einem Kursziel von 298 Euro zum Kauf empfehlen, dann sollte der Aktienkurs noch über weiteres Steigerungspotenzial verfügen. Kann die derzeit stark ansteigende Aktie in den nächsten Tagen das alte Hoch überwinden um danach zumindest auf 240 Euro zuzulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Call-Optionsschein mit Strike bei 200 Euro 

Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis 200 Euro, Bewertungstag 16.9.22, BV 0,1, ISIN: DE000DV94YN1, wurde beim Rheinmetall-Aktienkurs von 223,80 Euro mit 3,48 – 3,52 Euro gehandelt.

Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des kommenden Monats der Anstieg auf 240 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 4,42 Euro (+26 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 206,02 Euro



Der BNP Paribas-Open End Turbo-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 206,02 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PD7RCD6, wurde beim Rheinmetall-Kurs von 223,80 Euro mit 1,91 – 1,92 Euro taxiert.

Wenn die Rheinmetall-Aktie in nächster Zeit auf 240 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,39 Euro (+76 Prozent) erhöhen – sofern die Rheinmetall-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 199,643 Euro

Der HSBC-Open End Turbo-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 199,643 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HG3U4P9, wurde beim Rheinmetall-Kurs von 223,80 Euro mit 2,57 – 2,60 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Rheinmetall-Aktie auf 240 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 4,03 Euro (+55 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Rheinmetall-Aktien oder von Hebelprodukten auf Rheinmetall-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Allianz: Weiter im Plan!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Anleihen: „Nicht die Zeit für ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:15)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Kommt noch ein letzter ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (11:10)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
MercadoLibre: Raus aus ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (11:03)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
KOALA, KOOKABURRA, ...
Benjamin Summa, pro aurum (10:43)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (10:33)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Goldpreis Chartanalyse: Vor ...
Karsten Kagels, (10:21)
Experte: Karsten Kagels,
Schäffler ...
Frank Schäffler, (10:10)
Experte: Frank Schäffler,
Bayer – Startet die ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (09:33)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
S&P 500: Erneute ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:26)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX: Durchbruch?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Kanada-Anleihe in der ...
Börse Stuttgart AG, (09:16)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Danke für die Enteignung, ...
Bernd Niquet, Autor (06:00)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Affiliate Marketing: eine einfache Möglichkeit, von zu Hause aus Geld zu ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen