Erhitztes Finanzmarktklima



11:14 18.11.07

 

Pünktlich zum Wochenende, wo jeder Mensch etwas mehr Zeit und Muße hat als in der Woche, lesen wir: Der Abschlussbericht des Weltklimarates liefere alarmierende Erkenntnisse. Der Menschheit blieben nur noch wenige Jahre Zeit, die schlimmsten Folgen des Klimawandels abzuwenden. Zudem warne UN-Generalsekretär Ban Ki Moon vor einer Zukunft wie im Science-Fiction-Film.

 

Schauen wir an die Finanzmärkte, dann ist Science-Fiction hier bereits Realität. Denn hier ist das Klima nicht nur um zwei Grad aufgeheizt, wie man das vom Weltklima befürchtet, sondern hier hat sich das Klima bereits mindestens verdoppelt. Warum gibt es eigentlich keinen Finanzmarktklimarat?

 

Denn gäbe es so etwas, dann hätte man bestimmt gemerkt, dass die Klimakatastrophe in diesem Bereich bereits dazu geführt hat, das Leben sämtlicher Lebewesen völlig zu verändern. Nehmen wir zum Beispiel den Hund: Besaß der Hund früher noch die Kontrolle über seinen Schwanz, so ist es mittlerweile der Schwanz, der die Kontrolle über den Hund erlangt hat. Und bei den Menschen ist es auch nicht anders.

 

Die Finanzen bestimmen heute die Wirtschaft – und nicht mehr die Wirtschaft die Finanzen. Nicht die Realwirtschaft spiegelt sich in den Finanzen wider, sondern die Wirtschaft spiegelt sich in den Finanzen. Und dadurch wird ein Rückkopplungseffekt in Gang gesetzt, der dazu führt, dass das Gesamtsystem wie ein Heizluftballon immer weiter aufgeblasen wird. Und dann gibt es nur noch zwei Möglichkeiten: Entweder er hebt ab – oder er platzt.

 

Oder es gibt eben vielleicht doch noch eine dritte Möglichkeit. Nach ihr passiert erst das erste und dann das zweite. Wahrscheinlich ist das das realistischste Szenario. Doch wen interessiert das schon, so lange wir doch so treffliche Nebenkriegsschauplätze haben? Da werden wir dann einmal das schöne Wetter draußen beklagen, wenn uns innerlich die Arterien platzen.



 

 

Mit den besten Grüßen!

Bernd Niquet

 

 

berndniquet@t-online.de

 

 


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Niquet Bernd Niquet,
Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und schreibt Börsenkolumnen und Bücher


Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL

Neu erschienen:
Bernd Niquet, Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL, 618 Seiten, 18,00 Euro

Hier bestellen:
http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/shop/details.php?autor_id=1067&werk_id=4900


Beschreibung:
Bernd Niquet erzählt darin die Geschichte vom ungewöhnlichen Leben seines Protagonisten weiter. Auch dieses Mal geht es um die grundlegende Frage, an der der Autor seit mittlerweile drei Jahrzehnten arbeitet, nämlich wie sich das Leben und die Reflexionen darüber im Zeitablauf entwickeln und verändern. Und wie bei jeder echten Entwicklungsgeschichte, so ist auch hier kein Ende absehbar.
Die ersten drei Bände von Ā»Jenseits des GeldesĀ« sind in den Jahren 2011 bis 2013 im Engelsdorfer Verlag erschienen, und die nächsten drei Teile existieren bereits in Rohform und werden vom Einbruch der Flüchtlingskrise in die abgeschottete Welt, von anwachsenden Auseinandersetzungen sowie einem niemals für möglich gehaltenen Zerwürfnis handeln.
berndniquet@t-online.de


Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gold: Ausbruch geglückt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX steigt trotz böser ...
CMC Markets, (16.10.18)
Experte: CMC Markets,
WTI Öl - Kurz vor dem ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.10.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Nach Zweijahrestief: Dax ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.10.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 muss 200-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.10.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BayerErholung schreitet ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (16.10.18)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
NextGreenWave erwirbt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16.10.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Leoni-Aktie: Aktuelle ...
Robert Sasse, (16.10.18)
Experte: Robert Sasse,
Gold ist wieder als sicherer ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (16.10.18)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16.10.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Isra Vision: Wie viel ist ...
Volker Gelfarth, (16.10.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Weizen: Ausbruch bald ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (16.10.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Börsengeflüster: #BASILEA ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (16.10.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kannst du mit Stocks schnell Geld verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen