DAX seitwärts im Aufwärtstrend



12:25 09.08.10

DAX seitwärts im Aufwärtstrend

Charttechnisch ist beim DAX der Aufwärtstrend ungebrochen, somit gibt es seit dem Kaufsignal bei 6200 kein Handlungsbedarf. Die 6200 ist weiter sehr wichtig und erst wenn die nach unten durchbrochen wird, muss man die Situation neu beurteilen. Wer versucht jede kleinste Kursbewegung mitzunehmen, wird auf lange Sicht scheitern, da es unmöglich ist intraday jede Punktbewegung vorherzusagen. Genau dies versuchen aber 95% und jagen 5-10 Punkten hinterher. Das Problem ist, jeder liegt intraday mal richtig, aber um Gewinn zu machen, muss man fast immer richtig liegen und das ist intraday ohne Hilfsmittel nicht möglich, da hier der psychologische Effekt dies verhindert.



Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

vergrössern

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Thomas Heydrich Thomas Heydrich,
Systemstradings.de

Systemstradings.de ist ein Handelssystem für den DAX, DOW, GOLD und alle Indizes. Mit Hilfe von Indikatoren wird jeden Tag ein Signal generiert. Somit ist emotionsloses Trading möglich. Im Jahr 2009 wurden so über 3000 Daxpunkte erzielt. Die Signale werden auch dem privaten Anleger zur Verfügung gestellt, somit hat er die gleiche "Waffe" wie institutionelle Anleger. Alle Signale finden Sie auf: www.systemstradings.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
3 Dinge, die Sie zum erfolgreichen Trading NICHT brauchen
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WTI /Brent - Wann ...
Philip Klinkmüller, HKCM (09.08.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Nel Asa, ITM, Ballard oder ...
Finanztrends.info, (09.08.20)
Experte: Finanztrends.info,
Bitcoin/Ethereum - Kurz ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (09.08.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Objektivsysteme und ...
Ingrid Heinritzi, (09.08.20)
Experte: Ingrid Heinritzi,
EUR/USD-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (09.08.20)
Experte: Karsten Kagels,
Fünf US-Dollar-Anleihen von ...
Börse Stuttgart AG, (09.08.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
FDP reicht Soli-...
Frank Schäffler, (09.08.20)
Experte: Frank Schäffler,
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09.08.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Börse Daily am Sonntag ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (09.08.20)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
X-Sequentials Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (08.08.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Nikola - so lief die Woche ...
Feingold-Research, (08.08.20)
Experte: Feingold-Research,
Spitzen Bohrergebnisse und ...
Jörg Schulte, JS-Research (08.08.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das beste Spielhaus im kommenden Jahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen