Dankbarer Markt



17:39 16.06.11

Mal ehrlich: Das derzeitige Marktumfeld könnte gemütlicher sein. Die europäische Schuldenkrise mit Griechenland im Brennpunkt ist weiterhin ernst. Hinzu kommt, dass die US-Wirtschaft weiterhin noch nicht zu alter Stärke zurückgefunden hat. Zugegeben: Der Markt ist derzeit sehr dankbar für jede auch nur halbwegs gute Nachricht. So geschehen am vergangenen Dienstagnachmittag, als man mit Spannung auf die neuesten Daten vom US-Einzelhandel wartete. Denn im Mai ist der Einzelhandelsumsatz in den Staaten im Vergleich zum Vormonat zwar um 0,2 Prozent gesunken. Der erste Rückgang seit elf Monaten fiel aber geringer aus als erwartet – denn Volkswirte hatten im Konsens mit einem größeren Minus von 0,6 Prozent gerechnet. Immerhin.

Wichtige Daten

Der Markt wird in den kommenden Tagen sicherlich mit Argusaugen auf die anstehenden Konjunkturdaten aus Übersee schauen. Am Freitag kurz vor 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit gibt es zum Beispiel neue Daten zur US-Verbraucherstimmung. Am Dienstag kommender Woche kommen neue Zahlen vom US-Immobilienmarkt, der nicht nur als Epizentrum der Finanzkrise gilt, sondern sich bislang nicht wirklich erholen konnte. Am Mittwoch nächster Woche gegen 20.15 Uhr tritt US-Notenbankchef Ben Bernanke vor die Presse und nimmt Stellung zur aktuellen Lage. Dass er dann eine nahende Zinswende andeutet, erscheint eher als unwahrscheinlich. Denn aufgrund der noch relativ schwachen US-Konjunktur ist nicht mit einer raschen Wende in der US-Zinspolitik zu rechnen.

Ordentliche Seitwärtsrenditen



Was wiederum positiv ist für die Märkte, die vor dem Hintergrund einer mittlerweile lange anhaltenden Niedrigzinspolitik von einer hohen Liquidität naschen. Diese sollte die Märkte in absehbarer Zeit vor einem jähen Absturz bewahren. Auch wenn das Marktumfeld momentan wahrlich gemütlicher sein könnte. Gut: Man muss kein Prophet sein, um zu ahnen, dass die Märkte auch in den kommenden Wochen immer wieder einmal der europäischen Schuldenproblematik und der schwachen US-Konjunktur Tribut zollen müssen. Die Schwankungsintensität könnte in den Sommerwochen weiterhin zunehmen. Was uns als Zertifikate-Investoren aber auch Chancen bietet. Zum Beispiel lassen sich mit Discount-Zertifikaten auf schwankungsfreudige Aktien ordentliche Seitwärtsrenditen erzielen.

Viel Erfolg mit Ihren Investments
wünscht Ihnen

Frank Sterzbach
Zertifikate-Investor
www.zertifikate-investor.de

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Sterzbach Frank Sterzbach,
Finanzen & Börse

Der Gratis-Börsenbrief bietet Abonnenten Gewinn bringende Informationen rund um das Themenspektrum Geldanlage, Börse und Finanzen. In jeder Ausgabe erhalten Leser zudem eine "Strategie der Woche". Die Börsentipps werden transparent nachvollzogen und weiterverfolgt. Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung unter www.finanzenundboerse.de.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: Krise? - Welche Krise?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
FED trägt Schuld an den ...
Miningscout.de, (11:50)
Experte: Miningscout.de,
EUR/NOK: Leise rieselt es ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:30)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Ubs Aktie, Swisscom Aktie ...
Volker Gelfarth, (11:17)
Experte: Volker Gelfarth,
BASF-Calls mit ...
Walter Kozubek, (10:58)
Experte: Walter Kozubek,
DAX: Krise? - Welche ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:55)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
OHB - Rücklauf für Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:35)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nel Asa-Anleger wird’s ...
Robert Sasse, (10:21)
Experte: Robert Sasse,
DAX setzt Anstieg trotz ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:07)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Goldaktien weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:51)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
BASF: Neuigkeiten treiben ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (09:40)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX kennt kein Halten ...
CMC Markets, (09:31)
Experte: CMC Markets,
Tudor Gold startet ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:10)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen