Gold: Wie interessant ist es wirklich?



16:21 03.02.12

Vor wenigen Tagen verkündete die US-Notenbank fürwahr Überraschendes. So sagte Notenbank-Chef Ben Bernanke, dass man noch lange Zeit die Politik des billigen Geldes fahren werde – bis mindestens Ende 2014 soll der Leitzins in einer historisch niedrigen Spanne zwischen null und 0,25 Prozent herumdümpeln. Zinsversprechen. Niedrigzinsgarantie. Wie immer man dies nennen mag. Die US-Konjunktur erfordere weiterhin „außergewöhnlich niedrige“ Zinssätze, teilte die Notenbank mit. Bedenken Sie: Die Zentralbank hatte den Zins während der Finanzkrise im Dezember 2008 quasi auf Null gesenkt. Das war vor mehr als drei Jahren. Und noch fast drei weitere Jahre soll der Zins auf diesem verschwindend geringen Niveau verharren. Bemerkenswert.

Profitieren Aktien?

Es geht um zusätzliche Liquidität im Wirtschaftskreislauf. Es geht um das Verhindern einer Kreditklemme. Es geht aber ebenso um viel billiges Geld, das aus Mangel an Anlagealternativen beispielsweise in den Aktienmarkt fließen könnte. Staatsanleihen indes sind out. Jedenfalls dürfte auch die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins auf relativ niedrigem Niveau belassen. Wenn nicht, würde der Euro zum Dollar noch stärker aufwerten – was aber das Exportgeschäft europäischer Unternehmen beschneiden würde. Und, da fällt mir ein, der Leitzins in Japan notiert ja auch schon seit vielen Jahren auf niedrigem Niveau. Kurzum: Zinspolitik ging auch mal anders.

Edelmetalle im Fokus

Stellt sich die Frage: Wie tief sitzen die weltweit führenden Volkswirtschaften aufgrund eines dauerhaft niedrigen Zinssatzes bereits in der Liquiditätsfalle? Es scheint so, als würde die Geldmenge immer weiter ausgeweitet werden, um einen Zahlungsausfall von Staaten und Banken mit der geldpolitischen Brechstange zu verhindern. Koste es, was es wolle. Nach meinem Dafürhalten ist eine Inflationsgefahr in den nächsten Jahren daher keineswegs gebannt, so dass Investments rund um Edelmetalle weiterhin aussichtsreich sein dürften. Wir haben Zertifikate auf Edelmetalle oder auf Goldminentitel daher grundsätzlich auf dem Schirm. Via Bonus-Zertifikate kann man beispielsweise mit Risikopuffer in spannende Gold-Werte investieren.



Viel Erfolg mit Ihren Investments
wünscht Ihnen

Frank Sterzbach
Zertifikate-Investor

Kostenloses Probeexemplar und mehr Infos unter:
www.zertifikate-investor.de


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Sterzbach Frank Sterzbach,
Finanzen & Börse

Der Gratis-Börsenbrief bietet Abonnenten Gewinn bringende Informationen rund um das Themenspektrum Geldanlage, Börse und Finanzen. In jeder Ausgabe erhalten Leser zudem eine "Strategie der Woche". Die Börsentipps werden transparent nachvollzogen und weiterverfolgt. Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung unter www.finanzenundboerse.de.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Sky Deutschland: Aktie am Scheideweg!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX® (Daily) - Make or ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:11)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Langfristig erfolgreich
Ralf Flierl, Smart Investor (08:09)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Evonik - Long-Chance!
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (07:56)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
Die Lage am Ölmarkt ...
Feingold-Research, (07:50)
Experte: Feingold-Research,
Im Fokus: Daimler AG
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (07:40)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Rohstoffe: Anleger rechnen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:33)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Deutsche Bank: Keine Lust ...
Holger Steffen, (07:04)
Experte: Holger Steffen,
Blase oder nicht?
Wolfgang Braun, www.boerse-daily.de (06:57)
Experte: Wolfgang Braun, www.boerse-daily.de
DAX tobt sich aus
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (23.07.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
DAX stabilisiert sich weiter ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (23.07.14)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Big Picture: Amerikanische ...
Oliver Groß, (23.07.14)
Experte: Oliver Groß,
Dax behauptet Gewinnzone -...
IG Markets, (23.07.14)
Experte: IG Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Volkswagen Bank: Zukunftsorientiertheit, Komplexität und finanzielle ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen