DAX: Krise reloaded?



13:01 28.04.12

Geht das schon wieder los? Jedenfalls treten die US-amerikanischen Rating-Agenturen wieder auf den Plan. Das kennen wir ja schon. Konkret: Am letzten Donnerstagabend erreichte uns die Nachricht, dass die Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) die Kreditwürdigkeit Spaniens herabgestuft hat. Andererseits – dies überraschte nicht wirklich. Denn Spanien, das in wenigen Wochen bei der Fußball-Europameisterschaft seine Vormachtstellung verteidigen will, ist in der Schuldenkrise Europas Achillesferse. Spanien verfehlte in 2011 sein Defizitziel deutlich. Spanien steckt in der Zwickmühle zwischen Sparauflagen und Konjunkturkrise.

Störfeuer

Was aber, wenn Spanien eine längere Zeit mehr als sechs Prozent Zinsen am Anleihemarkt bezahlen muss? Dann könnte eine der größten und bedeutendsten Volkswirtschaften Europas ein Fall für den Rettungsschirm werden. Wie weit dieser dann auch immer gespannt werden müsste. So dürften die Schuldenkrise beziehungsweise die Auktionen am Anleihemarkt auch in naher Zukunft für das eine oder andere Störfeuer am Aktienmarkt sorgen. Ein Test des seit September bestehenden Aufwärtstrends bei 6.400 Punkten ist nicht auszuschließen. Nach oben hin scheint auf Sicht der kommenden Wochen bei 7.200 Punkten der Deckel drauf.

Geheimtipp

In den ersten Monaten des Jahres zelebrierte der DAX eine historische Liquiditätsrally. Nun aber hat sich die Schuldenkrise zurückgemeldet und der Aktienmarkt schaukelt sich  in den Mai. Wenngleich viele Unternehmenszahlen derzeit optimistisch stimmen. Außerdem sind Aktien aktuell noch günstig gepreist – die mittelfristigen Perspektiven sind also ordentlich. Deutsche Dividendenpapiere gehören weiterhin auf den Schirm. Doch auch Schwellenländer bieten Ihnen als Anleger Chancen. In der aktuellen Ausgabe des kostenfreien Börsenbriefes „Finanzen & Börse“ präsentieren wir Ihnen hierzu eine Art Geheimtipp.



Viel Erfolg mit Ihren Geldanlagen wünscht

Frank Sterzbach
Finanzen & Börse
http://www.finanzenundboerse.de

Jetzt für GRATIS-Abo anmelden und gleich aktuelle Ausgabe lesen:
www.finanzenundboerse.de


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Sterzbach Frank Sterzbach,
Finanzen & Börse

Der Gratis-Börsenbrief bietet Abonnenten Gewinn bringende Informationen rund um das Themenspektrum Geldanlage, Börse und Finanzen. In jeder Ausgabe erhalten Leser zudem eine "Strategie der Woche". Die Börsentipps werden transparent nachvollzogen und weiterverfolgt. Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung unter www.finanzenundboerse.de.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Facebook: Fällt die Aktie jetzt?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: "Hanging Man" am ...
DZ BANK, (08:32)
Experte: DZ BANK,
DAX® (1 Hour) - Untere ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:06)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Goldaktien schwächer
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (08:05)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Adidas: kommt jetzt wieder ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (07:57)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zurück zur Tagesordnung?
Ralf Flierl, Smart Investor (07:52)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Infineon: Comebackversuch ...
Holger Steffen, (07:28)
Experte: Holger Steffen,
Apple – Absturzprognose ...
Feingold-Research, (07:20)
Experte: Feingold-Research,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (22.10.14)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Immofinanz AG - Hier wird ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (22.10.14)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DAX atmet einmal tief ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (22.10.14)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Fonds: Anleger atmen auf
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.10.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Drei Hürden für den DAX!
Carsten Englert, (22.10.14)
Experte: Carsten Englert,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen