BMW AG (daily) - Toppbildung im Gang?



09:52 16.05.12

Nach zwei vergeblichen Versuchen das bisherige Allzeithoch bei knapp 74 EUR nachhaltig zu überspringen, testet die BMW-Aktie aktuell den markanten Unterstützungsbereich bei rund 66 EUR. Auf diesem Niveau fällt das untere Ende der seit Februar herausgebildeten Tradingrange mit verschiedenen horizontalen Haltemarken zusammen. Abgerundet wird das hier entstehende Cluster durch zwei verschiedene Fibonacci-Retracements (siehe Chart). Das Durchbrechen dieser Bastion würde die Bildung einer Doppeltoppformation komplettieren und eröffnet, ausgehend von der vorangegangenen Preisspanne, ein kalkulatorisches Abschlagspotential von rund 8 EUR.

Anzeichen dafür, dass sich die Bären verspätet aus dem Winterschlaf melden, liefert der MACD, der auf Wochensicht ein frisches Verkaufssignal generiert hat. Die drohende Ausbildung eines bearish engulfing auf Monatsbasis sowie die negative Divergenz im Verlauf des RSI, trüben das chattechnische Bild weiter ein. Auf dem Weg zum Ausschöpfen des diskutierten Abschlagspotentials bilden die Aufwärtstrendlinie seit Oktober 2011 sowie die flach verlaufende 200-Tages-Linie (akt. bei 62,92 bzw. 60,45 EUR) zunächst die Zwischenziele.



1


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Jörg Scherer Jörg Scherer,
HSBC Trinkaus

Daily Trading - Technische Analyse börsentäglich, kostenlos

Für aktive Trader beginnt ein Morgen oft mit einem Kaffee und der Lektüre von Finanznachrichten, da sie einschätzen möchten, wie sich die Märkte im Laufe des Tages bewegen werden. In dem kostenlosen "Daily Trading"-Newsletter können Anleger die Expertise von HSBC Trinkaus in der Technischen Analyse nutzen. Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Nordex SE: Ist das Schlimmste vorbei?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.01.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (23.01.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX verliert nach Trump-...
CMC Markets, (23.01.17)
Experte: CMC Markets,
Volkswagen geadelt
Feingold-Research, (23.01.17)
Experte: Feingold-Research,
Aus voller Überzeugung in ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (23.01.17)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Ohne Kobalt keine Zukunft
Ingrid Heinritzi, (23.01.17)
Experte: Ingrid Heinritzi,
"America First" - US-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.01.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.01.17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Ein dynamischer Ausbruch ...
Silvio Graß, Formationstrader (23.01.17)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Ist Trump eingepreist? - ...
Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSB. (23.01.17)
Experte: Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
DAX: Nun wird es ...
Robert Sasse, (23.01.17)
Experte: Robert Sasse,
Gold/USD: Der Glanz kehrt ...
DONNER & REUSCHEL., (23.01.17)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen