Griechenland belastet erneut



14:21 16.05.12

Die Ank�ndigung der Neuwahlen in Griechenland nach mehrmals gescheiterten Versuchen, eine neue Regierung zu bilden, verunsicherte die M�rkte in den letzten Tagen erneut. Die Volatilit�ten gingen deutlich hoch und auch auf Intraday-Basis waren Bewegungen von 150 bis 200 Punkten am Tag keine Seltenheit. Diese Gegebenheit an den M�rkten ist f�r Trader interessant, f�r langfristig orientierte Anleger f�hrt diese beschriebene Situation eher zu einer abwartenden Haltung. Einige Aktien sind aufgrund von Sondersituationen extremen Kursbewegungen ausgesetzt. Vor allem den Stahlwerten, besonders ThyssenKrupp, sollte in den n�chsten Tagen eine erh�hte Aufmerksamkeit gewidmet werden. Der DAX bewegt sich aktuell in Richtung seiner Widerstandslinie von 6.250 Punkten. Sollte diese rei�en, w�ren auch 5.800 bis 5.900 Punkte in einem weiter unsicheren Griechenlandszenario m�glich. Der Dow-Jones-Index hat die 13.000-Punkte-Marke nunmehr aus den Augen verloren und der Nikkei-Index tendiert aktuell wieder unter 9.000 Punkte.

Im Zusammenhang mit dieser Unsicherheit hat der Euro in den letzten Tagen st�rker gegen�ber dem US-Dollar verloren. Auch der Goldpreis n�hert sich mit aktuell 1.530 USD/Unze der psychologisch wichtigen Marke von 1.500 USD/Unze. Gold- und Silberminenaktien befinden sich auf einem sehr tiefen Bewertungsniveau. Mittelfristig sind in diesem Bereich Anstiege zu erwarten. Neben der Barrick Gold Aktie werden in den n�chsten Tagen auch weitere Einzelaktienalternativen gepr�ft. Als Basisinvestment steht der BGF World Mining zur Verf�gung.���



Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine Anlageberatung oder Empfehlung oder eine Finanzanalyse. F�r eine individuelle Anlageempfehlung oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verf�gung.


STOCK-WORLD WEEKLY - Ihr unabh�ngiger Trading-Newsletter

Jede Woche Chartanalysen, Trading-Tipps mit konkreten Kursmarken und Trading Know-How - kostenlos und unverbindlich!��� HIER ANMELDEN => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Michael Beck, Leiter Portfolio Management Michael Beck, Leiter Portfolio Management,
Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG

Michael Beck ist Leiter des Portfolio Managements bei ELLWANGER & GEIGER Privatbankiers. Das Stuttgarter Bankhaus ist spezialisiert auf die Vermögensverwaltung für private und institutionelle Kunden sowie auf Immobilien im privaten und gewerblichen Bereich. Als Kapitalmarkt-Experte schätzt Michael Beck in der wöchentlichen Marktmeinung aus Stuttgart aktuelle Entwicklung und Chancen an den Aktienmärkten ein.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Wann kommt das Kaufsignal?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Deutsche Bank: Die ...
Robert Sasse, (13:15)
Experte: Robert Sasse,
Nordex, Commerzbank, ...
Feingold-Research, (12:07)
Experte: Feingold-Research,
Auslandsaktien: Haben ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:05)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Auf ein Neues!
Bernd Niquet, Autor (11:21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Tesla: Verlust verdreifacht, ...
RuMaS, (10:52)
Experte: RuMaS,
Staatsanleihen gesucht
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:50)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Nemetschek: Versuch einer ...
trading notes future, (09:01)
Experte: trading notes future,
Entscheidung steht an: 500 ...
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (09:00)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
DOW DAX nach dem ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (12.02.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
DAX entfernt sich vom ...
CMC Markets, (12.02.16)
Experte: CMC Markets,
DAX in der Gegenoffensive
IG Markets, (12.02.16)
Experte: IG Markets,
Regulierung zahlt sich nicht ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (12.02.16)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie man als Kleinanleger in Gold anlegt
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen