Forex-Signale für heute



15:26 04.06.12

Liebe Traderinnen und Trader,
der Juni geht schon stark an den Start mit jeder Menge
Tradingmöglichkeiten. So geschehen am letzten Freitag: vormittags
Short-Tendenzen in Richtung 1.2280 und am Nachmittag mit
Veröffentlichung der Arbeitsmarktdaten und des ISM Manufacturing in
Richtung 1.2450. Dazwischen quasi eine Range von ca. 170 Pips. Soviel
wie schon lange nicht mehr. Die schlechten Konjunkturdaten haben die
US-Börsen somit auf Talfahrt und dem Euro neuen Schwung gegeben. Ein
erstes Anzeichen für neue Zugewinne in Richtung 1.2500.

Die neue Woche startet bereits überaus spannend. Ich gehe sowohl am
Vormittag und Nachmittag mit schönen Tradingchancen aus, aber lassen wir
uns wie gewohnt überraschen.

MELDUNGSÜBERSICHT FÜR HEUTE

09:00 UK Immobilienwerte
10:30 EMU Sentix Investorenvertrauen
11:00 EMU Herstellungspreisindex
16:00 USA Industrieaufträge

UNSERE TRADINGERGEBNISSE vom 1. Juni 2012
FOREX-SIGNALE ® :+54 Pips (Mehrfach-Entries + TS von 15-20 Pips abhängig
von der Volatilität des Marktes, oder TP und SL) Live-Tradingroom: +76 Pips
Performance Juni: FOREX-SIGNALE ® +54 Pips - Live-Tradingroom +76 Pips

TRADING-CHANCEN FÜR HEUTE
(Entries gültig ab ca. 9:30 bis ca. 17:30 Uhr).

EURUSD

Long @ 1.2435
Take-Profit @ 1.2475-95
Stopp-Loss @ 1.2415

Short @ 1,2380
Take-Profit @ 1.2340-20
Stopp-Loss @ 1.2400

GBPUSD (Cable)

Long @ 1.5380
Take-Profit @ 1.5340-20
Stopp-Loss @1.5360

Short @ 1.5335
Take-Profit @ 1.5295-75
Stopp-Loss @ 1.5355

Ich freue mich von Ihnen zu hören und wünsche gute Trades

Berndt Ebner

coaching@der-trading-coach.com
http://www.der-trading-coach.com


--------------------------------------------------------------------

ANMERKUNG ZUM TRADING MEINER TRADING-CHANCEN

Die nachfolgende Performance der FOREX-SIGNALE ® hat sich mit einem
Trailingstop von 15 oder 20 Pips ergeben (abhängig davon, wie groß die
Morning-Range bis ca. 8 Uhr ist beträgt diese morgens z.B. nur bis ca.
50 Pips, so wähle ich den kleineren Trailingstop von 15 Pips).

Die Entries erfolgen nach 9:30 und sind bis ca. 17:30 gültig.

Ein weiterer Einstieg (nach 17:30 oder wenn es vorher zwei Fehlausbrüche
gab) wird vorgenommen, wenn Fundamental-Daten für einen erneuten
Einstieg sprechen, ansonsten bleibt es bei zwei Entries in die gleiche
Richtung, wenn beide Trades Fehleinstiege waren.

Mehr Infos zur Verwendung der Signale im Anhang bzw. als kostenlose
Version der Forex-Signale auf unserer Webseite.

Achten Sie bei Ihrem Trading auch auf Ihr persönliches Risikomanagement.
Riskieren Sie z.B. nicht mehr als 0.5-3 % pro Trade (abhängig von Ihrer
Kontogröße) und bestimmen Sie Ihre Positionsgröße anhand des gewählten SL.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne unter coaching@der-trading-coach.com
zur Verfügung.

PERFORMANCE 2012

Januar: FOREX-SIGNALE ® +478 Pips - Live-Tradingroom +1487 Pips.
Februar: FOREX-SIGNALE ® +422 Pips - Live-Tradingroom + 1403 Pips.
März: FOREX-SIGNALE ® +726 Pips - Live-Tradingroom + 1222 Pips.
April: FOREX-SIGNALE ® +552 Pips - Live-Tradingroom + 717 Pips
Mai: FOREX-SIGNALE ® +269 Pips - Live-Tradingroom +1017 Pips.

PERFORMANCE 2011

Januar: FOREX-SIGNALE ® +789 Pips, Live-Trading +488 Pips.
Februar: FOREX-SIGNALE ® +1142 Pips, Live-Trading +692 Pips.
März: FOREX-SIGNALE ® +1286 Pips, Live-Trading +814 Pips.
April: FOREX-SIGNALE ® +664 Pips, Live-Trading +533 Pips.
Mai: FOREX-SIGNALE ® +1411 Pips, Live-Trading +677 Pips.
Juni: FOREX-SIGNALE ® +1260 Pips, Live-Trading +992 Pips.
Juli: FOREX-SIGNALE ® +1083 Pips Live-Trading + 1128 Pips.
August: FOREX-SIGNALE ® +1258 Pips, Live-Trading + 1887 Pips.
September: FOREX-SIGNALE ® +1005 Pips - Live-Trading +1194 Pips.
Oktober: FOREX-SIGNALE ® +872 Pips - Live-Trading +1597 Pips.
November: FOREX-SIGNALE ® +696 Pips - Live-Trading +2028 Pips.
Dezember: FOREX-SIGNALE ® +589 Pips - Live-Trading +1355 Pips.

Risikohinweis und Haftungsausschluss: Alle Angaben ohne Gewähr. Diese
Analyse stellt keine finanzielle Anlageberatung dar - bitte konsultieren
Sie dafür die entsprechenden Bank- und Kreditinstitute. Sie handeln bzw.
traden auf Ihr eigenes Risiko jegliche Haftung seitens des Autors
dieses Artikels wird ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Berndt Ebner Berndt Ebner,
Der-Trading-Coach.com

Berndt Ebner ist Trader und Entwickler automatisierter Handelssysteme und tradet bevorzugt EURUSD, GBPUSD, DAX, Silber und Gold.
Der Trader und Coach hat eine eigene FOREX-STRATEGIE entwickelt, mit welcher es ihm seit 2010 gelungen ist, jeden Monat mit einer positiven Performance abzuschließen.
Seine Entries gibt Berndt Ebner in Form seiner FOREX-SIGNALE und in seinem LIVE-TRADINGROOM für Devisen, den DAX, Silber, Gold, Indizes an interessierte Trader weiter.
Darüber hinaus verfasste er die beiden Bücher "Der Trading-Coach" und „MENTALES TRADING“, die direkt über den Autor bezogen werden können.

Sie erreichen Berndt Ebner unter coaching@der-trading-coach.com

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Jetzt runter auf 9 Euro?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BB Biotech im Fokus
Andreas Kern, wikifolio.com (07:14)
Experte: Andreas Kern, wikifolio.com
DAX - Kommt die ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (07:03)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Starbucks oder nicht ...
Feingold-Research, (06:57)
Experte: Feingold-Research,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (21.12.14)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Schöne Bescherung!
Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial . (21.12.14)
Experte: Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial Analysis
RUSSLAND: RUBEL AUF ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (21.12.14)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Japan hat gewählt! – Yen-...
Geldanlage Brief, (21.12.14)
Experte: Geldanlage Brief,
Aktueller Wochenrückblick
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (21.12.14)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
DAX und der Verfallstag
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (20.12.14)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
Was für ein Deal! Timmins ...
Jörg Schulte, JS-Research (20.12.14)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Baader Bonds Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (20.12.14)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Lasst uns froh und munter ...
Frank Schäffler, (20.12.14)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Worauf man beim Onlinekredit achten sollte
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen