Dax: was sehen wir zurest: 5818 oder 6400?



13:32 10.06.12

Arkadius Wasala – Sonntag, 10 Juni 2012

Dax:
XETRA DAX - WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Stand: 6130<p< rückblick:="" nach="" dem="" tief="" bei="" 5914="" startete="" der="" dax="" eine="" aufwärtsreaktion

Ausblick: Auf Tages und Wochenbasis liegt ein Abwärtstrend vor. Bei 6230 liegt das letzte Reaktionshoch, von dem der Dax nach unten abgeprallt ist. Verbleibt der Dax darunter wäre, mit einem erneuten Test der Zwischentiefs bei 5914 bzw. 5818 zu rechnen. Gelingt dem Dax dagegen ein Anstieg über 6230, wäre eine stärkere Reaktion bis ca. 6400-6430 zu erwarten. Der intakte Abwärtstrend verläuft bei ca. 6550. Alles darunter ist übergeordnet als bärisch einzustufen. Solange dieser Trend nicht gebrochen ist, wären in den nächsten Wochen weitere Tiefs zu erwarten. Mögliche Zielmarken: 5400, 5100-5200.</p<>



Tageschart

http://www.chart-experte.de/bilder/10.06.12/dax%2008.06.12.gif



Für die Erstellung der Analyse wurden die Schlusskurse vom 08.06.12 verwendet.
Charts wurden erstellt mit Tradesignal Online auf www.tradesignalonline.com

Der Markt bietet immer neue Tradingmöglichkeiten. Diese gilt es zu nutzen. Passen Sie sich dem Markt an und profitieren Sie von jeder Börsenrichtung.

Arkadius Wasala
Chefredakteur „Trading-Börsenbrief“
www.chart-experte.de
www.boerse-handelssysteme.de

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes: Der Autor erklärt, dass er Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Haftungssauschluss:
Die Analysen und vorgestellten „Szenarien“ dienen lediglich der Information und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere dar. Jedes Geschäft mit Hebelzertifikaten, Optionsscheinen oder sonstigen Finanzprodukten ist mit Risiken behaftet. Eine „Haftung“ für Vermögensschaden wird selbstverständlich nicht übernommen.

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Arkadius Wasala Arkadius Wasala,
chart-experte.de

Arkadius Wasala ist Herausgeber und Chefredakteur des Trading-Börsenbriefs. Dieser richtet sich an Anleger, die auf steigende oder fallende Kurse mit Hilfe der Hebelzertifikate auf die Entwicklung von Indizes, Aktien, Gold oder Edelmetalle spekulieren möchten. Kauf- oder Verkaufsentscheidungen werden mit Hilfe der Charttechnik getroffen. Anmeldung unter www.chart-experte.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Allianz: Nur eine technische Reaktion?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold stabilisiert sich nach ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (14:40)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
DAX – Es geht spannend ...
Carsten Englert, (14:22)
Experte: Carsten Englert,
10-jährige Rendite ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (13:02)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Activa Resources erwartet ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:56)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Allianz: Nur eine technische ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (12:46)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:24)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
SAP Short: 80-Prozent-...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (12:17)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
EUR/SEK: Krone im ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (12:05)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Trading-Signale für ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (12:02)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
Glauben sie an Märchen?
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (11:51)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Rudert die FED zurück - ...
CMC Markets, (11:40)
Experte: CMC Markets,
Commerzbank, EuroStoxx, ...
Feingold-Research, (11:22)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen