FMC AG (daily) - Verkettetes Kursmuster?



09:22 22.06.12

Verkettetes Kursmuster?
Durch die jüngsten Kursgewinne nähert sich das Papier von FMC aktuell dem oberen Ende der sich seit März dieses Jahres herausgebildeten Schiebezone zwischen knapp 51 EUR und 55 EUR. Ein Ausbruch wäre aus charttechnischer Sicht besonders interessant, da das aus der vorangegangenen Handelsspanne ableitbare Kursziel auf ein Überschreiten der Hochstände bei 55,77/80 EUR bzw. bei 57,03 EUR hoffen lässt. Beim zuletzt angeführten Level handelt es sich zudem um das bisherige Allzeithoch des Titels, so dass ein Spurt über diese Hürde für ein neues starkes Kaufsignal sorgen würde und damit ein potentiell verkettetes Kursmuster komplettieren würde. Begünstigt wird ein Schiebezonenausbruch durch die wieder long positionierten Trendfolger MACD und Aroon. Als Absicherung auf der Unterseite bieten sich bei einer erfolgreichen Weichenstellung für aggressive Trader die o. g. Hochstände bei knapp 55 EUR an, während längerfristig orientierte Investoren neuen Longengagements mit einem Stopp-Loss auf Basis der zuletzt mehrfach erfolgreich getesteten 200-Tages-Linie (akt. bei 52,23 EUR) etwas mehr Luft zum Atmen geben.

FMC AG (daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21/23
40212 Düsseldorf

Kostenlose Infoline: 0800 / 4000 910
Aus dem Ausland: 00800 / 4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbctrinkaus.de


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Jörg Scherer Jörg Scherer,
HSBC Trinkaus

Daily Trading - Technische Analyse börsentäglich, kostenlos

Für aktive Trader beginnt ein Morgen oft mit einem Kaffee und der Lektüre von Finanznachrichten, da sie einschätzen möchten, wie sich die Märkte im Laufe des Tages bewegen werden. In dem kostenlosen "Daily Trading"-Newsletter können Anleger die Expertise von HSBC Trinkaus in der Technischen Analyse nutzen. Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Jetzt runter auf 9 Euro?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WirSchließenJetzt.de – in ...
Feingold-Research, (20.12.14)
Experte: Feingold-Research,
DAX und der Verfallstag
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (20.12.14)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
Was für ein Deal! Timmins ...
Jörg Schulte, JS-Research (20.12.14)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Baader Bonds Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (20.12.14)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Lasst uns froh und munter ...
Frank Schäffler, (20.12.14)
Experte: Frank Schäffler,
Anleihen: „Viel Trubel um ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (20.12.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DOW DAX mit neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (19.12.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
US-Notenbank zeigt Geduld ...
S. Böhm, DaxVestor (19.12.14)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.12.14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax konsolidiert - ...
IG Markets, (19.12.14)
Experte: IG Markets,
Gold: Unsicherheit an den ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (19.12.14)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Passiv bleibt im Rampenlicht
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (19.12.14)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Worauf man beim Onlinekredit achten sollte
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen