Dax: der Index prallt nach unten ab!



10:22 24.06.12

Arkadius Wasala – Sonntag, 24 Juni 2012

Dax:
XETRA DAX - WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Stand: 6263

Rückblick: Nach der Aufwärtsreaktion erreichte der Dax fast die Oberkante des intakten Abwärtstrendkanals und prallte dynamisch nach unten ab.

Ausblick: Auf Wochenbasis liegt ein intakter Abwärtstrend vor. Dieser wäre gebrochen, wenn dem Dax gelingen würde über 6441 auf Wochenbasis zu steigen. Da der Dax bei 6427 nach unten abgeprallt ist, muss davon ausgegangen werden, dass der übergeordnete Trend auf Wochenbasis jetzt wieder aufgenommen wird. Der Startschuss für den nächsten Abwärtsimpuls wäre ein Fall unter 6200-6225. Das nächste Ziel wäre im Bereich des letzten Tiefs bei 5914 zu finden. Darunter eröffnet sich ein weiteres Abwärtspotenzial bis 5818, 5600 und 5100-5200.



Tageschart

http://www.chart-experte.de/bilder/24.06.12/dax%2022.06.12.gif



Für die Erstellung der Analyse wurden die Schlusskurse vom 22.06.12 verwendet.
Charts wurden erstellt mit Tradesignal Online auf www.tradesignalonline.com

Der Markt bietet immer neue Tradingmöglichkeiten. Diese gilt es zu nutzen. Passen Sie sich dem Markt an und profitieren Sie von jeder Börsenrichtung.

Arkadius Wasala
Chefredakteur „Trading-Börsenbrief“
www.chart-experte.de
www.boerse-handelssysteme.de

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes: Der Autor erklärt, dass er Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Haftungssauschluss:
Die Analysen und vorgestellten „Szenarien“ dienen lediglich der Information und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere dar. Jedes Geschäft mit Hebelzertifikaten, Optionsscheinen oder sonstigen Finanzprodukten ist mit Risiken behaftet. Eine „Haftung“ für Vermögensschaden wird selbstverständlich nicht übernommen.

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Arkadius Wasala Arkadius Wasala,
chart-experte.de

Arkadius Wasala ist Herausgeber und Chefredakteur des Trading-Börsenbriefs. Dieser richtet sich an Anleger, die auf steigende oder fallende Kurse mit Hilfe der Hebelzertifikate auf die Entwicklung von Indizes, Aktien, Gold oder Edelmetalle spekulieren möchten. Kauf- oder Verkaufsentscheidungen werden mit Hilfe der Charttechnik getroffen. Anmeldung unter www.chart-experte.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: Ein wichtiger Sieg!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Es passt nicht zusammen !!!
Bernd Niquet, Autor (11:19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold, Apple und Dividenden ...
Feingold-Research, (10:48)
Experte: Feingold-Research,
Inca One der Abschluss ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:41)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wetten werden noch ...
Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial . (10:35)
Experte: Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial Analysis
Eckert & Ziegler: Positive ...
Wolfgang Braun, www.boerse-daily.de (10:30)
Experte: Wolfgang Braun, www.boerse-daily.de
09- Bearbeitungsgebühr ...
, (09:53)
Experte: ,
KONJUNKTUR IM ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:49)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Aktueller Wochenrückblick
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (08:21)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Die Apologeten des Geldes ...
Frank Schäffler, (07:59)
Experte: Frank Schäffler,
DAX: 10.000 im Visier!
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (22.11.14)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.11.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bonds Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (22.11.14)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen