Flachbildschirme



10:49 24.06.12

Immer, wenn ich höre, dass in Berlin 450.000 Leute auf der Fanmeile
sind, um auf Flachbildschirme zu starren, denke ich, dass das sicherlich
genau diejenigen sind, die an der Börse die ganzen Neuemissionen gekauft
haben, die jetzt Pleite gehen.

Doch das kann ja nicht sein. Bei Letzteren muss es sich um weit mehr
Menschen handeln. Der Mechanismus ist jedoch der gleiche. Immer geht es
um Flachbildschirme. Überall geht es heute ja um Flachbildschirme.


Vielleicht, weil das oft so gut passt.

Mit den besten Grüßen!

Bernd Niquet

berndniquet@t-online.de

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Niquet Bernd Niquet,
Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und schreibt Börsenkolumnen und Bücher
ACHTUNG! Neues Buch: Bernd Niquet, Die bewusst herbeigeführte Naivität, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2014, 265 Seiten, 14 Euro, ISBN 978-3-95744-306-9.

Hier bestellen: http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/autorwerke.php?autor_id=1067

Bei Amazon ebenfalls gelistet.

Klappentext: "Die meisten Zusammenhänge in unserer modernen Welt sind so komplex, dass kaum noch jemand in der Lage ist, sie zu begreifen. Ihre Grundlagen entpuppen sich hingegen als vergleichsweise einfach und leicht verständlich. Doch es ist immer erst eine bewusst herbeigeführte Naivität, die uns den Zugang ermöglicht."

Das Buch geht mehreren Fragen nach, die den Autor in der letzten Zeit stark beschäftigt haben.

Zuallererst ist da das Eurothema und damit die Frage: "Wie kann das eigentlich sein, dass ich immer sehr für den Euro gewesen bin, mich im Anschluss aber nahezu völlig von den Kritikern habe überzeugen lassen? Doch auch hier bald wieder schwankend in meiner Meinung werde?

Und warum hat mich als Berliner die Ukraine-Krise so viel mehr berührt als die meisten anderen Menschen? Wie ist es möglich, dass Leute, die man bereits ein Leben lang kennt, einem plötzlich ganz fies in den Rücken fallen? Und was leistet unser Rechtssystem, wenn es dann tatsächlich einmal hart auf hart kommt?"

Im Endeffekt ergibt sich dabei die paradoxe, aber dennoch stimmige Lösung, dass die meisten Dinge in unserer Welt sich zwar beinahe unendlich komplex darstellen und daher niemals in Gänze verstanden werden können, in ihrem Kern hingegen äußerst simpel sind.

Wenn wir einmal ganz bewusst naiv an die Dinge herangehen und ausblenden, was die ganzen Experten uns erklären wollen, erkennen wir sehr leicht, was richtig und was falsch ist.

Vielleicht haben Sie ja Lust, sich auch auf diesen Weg zu begeben?!


Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Jetzt runter auf 9 Euro?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WirSchließenJetzt.de – in ...
Feingold-Research, (12:17)
Experte: Feingold-Research,
DAX und der Verfallstag
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (10:13)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
Was für ein Deal! Timmins ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:00)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Baader Bonds Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (07:18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Lasst uns froh und munter ...
Frank Schäffler, (07:07)
Experte: Frank Schäffler,
Anleihen: „Viel Trubel um ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:01)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DOW DAX mit neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (19.12.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
US-Notenbank zeigt Geduld ...
S. Böhm, DaxVestor (19.12.14)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.12.14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax konsolidiert - ...
IG Markets, (19.12.14)
Experte: IG Markets,
Gold: Unsicherheit an den ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (19.12.14)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Passiv bleibt im Rampenlicht
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (19.12.14)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Worauf man beim Onlinekredit achten sollte
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen