Gibt es noch andere bedeutende Themen in Europa?



11:06 24.06.12

Sehr geehrte Investoren,

Deutschland steht im Halbfinale der Euro 2012! 4 zu 2 gewonnen gegen
Griechenland. Kein Feuerwerk, da die Griechen in der Abwehr ein Bollwerk
aufgebaut hatten. Aber am Ende hat die deutsche Mannschaft verdient
gewonnen. Eigentlich hat Griechenland das ganze Spiel über nur
verteidigt, eigene Akzente nach vorn gab es kaum. Gegen dieses starke
deutsche Team hat es nicht zum Sieg gereicht.

Auch den Euro verteidigt Griechenland mit Mann und Maus. Die Wahl am
letzten Sonntag bringt uns eine Regierungskonstellation, die für den
Euro und die Umsetzung der Sparbeschlüsse steht, wenn auch über eine
zeitliche Streckung gesprochen werden soll. Die Troika wird wieder nach
Griechenland reisen und über den Stand der Umsetzung berichten.

Aber gibt es noch andere bedeutende Themen in Europa? Am Freitag haben
Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien ein 130 Mrd. Euro-Programm
für mehr Wachstum verabschiedet. Nächste Woche ist wieder EU-Gipfel.
Auch hier werden weitreichende Beschlüsse und Reformen erwartet. Die
Zahlen zeigen, dass Europa in einer Rezession steckt. Auch Deutschland


kann sich nicht mehr dem negativen Trend entzIehen. Enttäuschende
Konjunkturdaten in den USA und in China, ein schwacher
Ifo-Geschäftsklimaindex weisen eher nach unten als nach oben. Es muss
also etwas passieren. Unter dem Druck der Märkte verändert sich Europa,
was neue Chancen für die Anleger eröffnet. Nach meiner Einschätzung
werden diese Reformen, die die Wettbewerbsfähigkeit Europas stärken,
noch zu wenig positiv gewürdigt.

Die Aktien sind stabil, der Euro gegenüber dem USD ebenfalls. Der
Goldpreis ist sogar leicht gefallen. Nur die Zinsen schwanken beinahe so
stark wie sonst nur Aktien. Offensichtlich scheint der Pessimismus
vieler Marktteilnehmer übertrieben. Lassen Sie sich positiv überraschen
und nutzen Sie den Tag - carpe diem!

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Wolfgang Juds

Aktuelle Markteinschätzungen und Anlegerbriefe finden Sie unter
www.credo-vm.de

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Wolfgang Juds Wolfgang Juds,
CREDO Vermögensmanagement GmbH

Die CREDO Vermögensmanagement GmbH ist als unabhängiger Vermögensverwalter auf die Betreuung von anspruchsvollen privaten und institutionellen Mandanten spezialisiert. „Ich biete meinen Kunden auf Basis meines christlichen Werteverständnisses Finanzdienstleistungen fachlich auf höchstem Niveau und einen fairen Umgang. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der klassischen Vermögensverwaltung, da liegt meine Kernkompetenz.“ Wolfgang Juds, Inhaber

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gazprom: Die Wende?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adidas: Aktie zeigt ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:38)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX: Volatiler Handel nach ...
DZ BANK, (08:33)
Experte: DZ BANK,
DAX® (Daily) - Volatil, ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:08)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Der aktuelle Ölmarkt
Jörg Schulte, JS-Research (07:41)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Edekabank – supersexy, ...
Feingold-Research, (07:12)
Experte: Feingold-Research,
Lufthansa: Gewinnwarnung ...
Holger Steffen, (07:03)
Experte: Holger Steffen,
Auslandsaktien: Mit ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (06:40)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Dialog Semiconductor ...
RuMaS, (06:33)
Experte: RuMaS,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.10.14)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX DOW das Hoch ist ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (30.10.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
SJB FondsEcho. Allokation. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (30.10.14)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Märkte verarbeiten US-...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (30.10.14)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen