DAX® (Daily) - "Doji" dokumentiert Unentschlossenheit



08:38 18.07.12

Doji dokumentiert Unentschlossenheit
Die 38-Wochen-Linie (akt. bei 6.404 Punkten) auf der Unterseite und das 90-Wochen-Pendant (akt. bei 6.617 Punkten) nach oben hin stecken derzeit unverändert den Bewegungsrahmen für den DAX® ab. Zwischen den angeführten Leitplanken fällt derzeit eine klare Weichenstellung schwer. Zu dieser Aussage passt der gestern ausgeprägte doji nahezu lehrbuchmäßig, da in diesem Candlestickmuster ebenfalls eine gewisse Unentschlossenheit der Marktteilnehmer zum Ausdruck kommt. Per Saldo behalten demnach die jüngsten Aussagen ihre Gültigkeit: So dürfte ein Spurt über die Kombination aus der 90-Wochen-Linie und dem jüngsten Verlaufshoch bei 6.642 Punkten die Basis für einen Folgeanstieg bis zu den Hochpunkten vom April bzw. Mai bei gut 6.800 Punkten bilden. Andererseits wird bei einem Rutsch unter den 38-Wochen-Durchschnitt schnell das Szenario Gap Closing der Kurslücke von Ende Juni bei 6.262/40 Punkten Realität. Die Bedeutung dieses Gaps wird nahezu idealtypisch durch den Erholungstrend seit Anfang Juni bestätigt, der mittlerweile bei 6.251 Punkten verläuft.

DAX® (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?





HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbctrinkaus.de


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Jörg Scherer Jörg Scherer,
HSBC Trinkaus

Daily Trading - Technische Analyse börsentäglich, kostenlos

Für aktive Trader beginnt ein Morgen oft mit einem Kaffee und der Lektüre von Finanznachrichten, da sie einschätzen möchten, wie sich die Märkte im Laufe des Tages bewegen werden. In dem kostenlosen "Daily Trading"-Newsletter können Anleger die Expertise von HSBC Trinkaus in der Technischen Analyse nutzen. Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Bank: Das sieht jetzt richtig gut aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Call auf Siemens: Erholung ...
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (11:27)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
Infineon will zukaufen
Heiko Weyand, Zertifikate-Experte HSB. (11:23)
Experte: Heiko Weyand, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
DAX schleicht sich ins ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (11:18)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Deutsche Bank: Das sieht ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:13)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
CMC Marktbericht v. ...
CMC Markets, (11:01)
Experte: CMC Markets,
DAX: Erholungspotenzial ...
DZ BANK, (10:55)
Experte: DZ BANK,
DAX – Hochspannung ...
X-markets Team, Deutsche Bank (10:49)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Kurssprung bei Ebay: 71% ...
Walter Kozubek, (10:42)
Experte: Walter Kozubek,
Waffen für die Kurden
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:03)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Gold: Wenig überzeugend
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (09:50)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
2 Mrd. Dollar-Wette auf ...
Feingold-Research, (09:32)
Experte: Feingold-Research,
DAX Future Einschätzung ...
trading notes future, (09:21)
Experte: trading notes future,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wertpapierdepot der 1822direkt: Attraktives Angebot für kostenbewusste ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen