Börsenwoche DAX: Kursziel knapp erreicht!



11:53 22.07.12

Liebe Leser,

wie Sie wissen, hatten wir uns in unserer letzten Analyse ziemlich aus dem Fenster gelehnt und einen DAX Punktestand von 6800 noch im Juli prognostiziert. Dazu hier noch mal der Chart :

DAX Tageschart v. 13.07.2012
1
www.tradesignalonline.de

Wie auf Schienen oder magisch angezogen folgte der deutsche Leitindex in den letzten Tagen unserer Einsch�tzung und erreichte bereits am Donnerstag mit 6775 (fast) die Zielmarke:

DAX Tageschart v. 20.07.2012


1

Das ausgerufene Kursziel wurde somit knapp erreicht und dies schneller als erwartet. Ab jetzt wird die Luft langsam d�nn, da der Markt nun doch stark �berkauft ist und so setzte der Dax bereits am Freitag zu einer Verschnaufpause an. Die gestartete Konsolidierung sollte uns aber nicht mehr unter die 6500er Marke f�hren, sodass bisher aufgelaufene Gewinne nun per StoppLoss auf 6490 nachgezogen werden k�nnen. Mittelfristig sehen wir f�r den Aufw�rtstrend noch weiteres Potential bis zur roten Trendlinie bei rund 7100 Punkten.

Ein gutes H�ndchen f�r Ihre B�rsengesch�fte w�nscht

Ihr
Stefan Hofmann

Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verf�gung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Verm�gensanlagen. Anlagegesch�fte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir m�chten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stefan Hofmann Stefan Hofmann,
STOCK-WORLD

Stefan Hofmann beschäftigt sich bereits seit 1998 mit der Börse und handelt seit dieser Zeit auch aktiv an den verschiedenen Märkten. Während seiner beruflichen Tätigkeit bei einem großen Online-Broker sowie im Vertrieb / Marketing bei einem Börsenverlag eignete er sich profundes Wissen über die Aktien-, Rohstoff- und Devisenmärkte an. Als technischer Analyst bewegt er sich an der Börse in einem breiten Feld von Aktien und ihren Indizes bis hin zu Gold, Silber, Öl und dem Euro. Gehandelt werden bevorzugt Zertifikate und Hebelzertifikate sowie CFDs. Um das Risiko für das Depot niedrig zu halten, werden strikt feste Money- und Risikoparameter verwendet. Zielsetzung ist neben dem Kapitalerhalt ein langfristiger Kapitalaufbau.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gazprom: Alarmglocken schrillen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Borussia Dortmund – ...
Feingold-Research, (11:36)
Experte: Feingold-Research,
Gazprom: Alarmglocken ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:27)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX-Bonus-Call: 6,81% ...
Walter Kozubek, (11:18)
Experte: Walter Kozubek,
Call auf Adidas ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (11:15)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Hemisphere Energy ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:14)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Im Fokus: Daimler
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (11:08)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Tradingergebnisse im ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (10:40)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
Extra-Check: Alte Computer ...
Goldbergs Blick auf die., (10:35)
Experte: Goldbergs Blick auf die Märkte.,
Fed hat es nicht eilig und ...
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (10:31)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
Apple hat es wieder einmal ...
Nicolai Tietze, Xmarkets-Produkt-Exper. (10:22)
Experte: Nicolai Tietze, Xmarkets-Produkt-Experte, Deutsche As.
Bilfinger - Short-Position ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:31)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX -- Die Bullen lassen ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:13)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Niquet's World
Neues vom Portal
 
BWIN: Schwächelt die Gaming-Branche?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen