Folgt auf den Greenspan-Put der Draghi-Put? Gold vor neuem Aufwärtstrend!



10:35 31.07.12

Gibt es nach dem viel zitierten Greenspan-Put, jetzt den Draghi-Put für die Börsen? Alan Greespan schützte als Vorsitzender der amerikanischen Zentralbank während seiner 18jährigen Amtszeit immer wieder die Aktienmärkte, indem er mit sehr expansiven monetären Maßnahmen auf einsetzende Kursschwächen reagierte. Diese Rolle scheint jetzt Mario Draghi, der Chef der Europäischen Zentralbank, übernommen zu haben.



Jedenfalls wirkte er den zuletzt wieder verstärkt aufgekeimten Eurokrisen-Ängsten mit der klaren Ansage entgegen, dass die EZB alles Notwendige tun werde, um den Euro zu erhalten und Geld dabei keine Rolle spiele. Dies sorgte für einen starten Rückgang der Rendite für 10jährige spanische Staatsanleihen, die in wenigen Tagen um einen vollen Prozentpunkt auf jetzt 6,6% zurückkamen. Dies schmeckte den Aktienmärkten, die aufgrund der Draghi-Rede deutlich Fahrt aufgenommen haben. Richtig gesund ist dieser Aufschwung allerdings nicht. Denn Draghi versucht die Probleme mit den gleichen Mitteln zu bekämpfen, mit denen vor Jahren Greenspan diese Probleme erst verursacht hat. Dies wird auf Dauer nicht funktionieren. Nur über die Geldpolitik ist die Eurokrise nicht zu lösen.

Draghi zielt auf eine weitere Ausweitung von ungedecktem Papiergeld. Damit verbessern sich die Perspektiven für den Goldpreis weiterhin. Man könnte sogar sagen: Das Umfeld für Gold ist angesichts der negativen Realzinsen (Zinssätze liegen unter der aktuellen Inflation) und der Ansicht auf eine weiterhin sehr expansive Notenbankpolitik für Gold optimal. Auch technisch gibt es erste zarte Anzeichen dafür, dass gold nach der Konsolidierung der zurückliegenden Monate in Kürze wieder in den Aufwärtstrend zurückfinden wird. Wir sehen Gold vor der Aufnahme eines neuen Aufwärtstrends und bekräftigen unsere Einschätzung: Angesichts des fragilen Finanzumfeldes gehört ein gewisser Goldanteil in jedes gut gestreute Anlageportfolio.

AB Wirtschaftsdienst GmbH aus „Money Mail“ – bankenunabhängig, nachhaltig und seriös, Ihr www.boersenbrief.at.“

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Austria Börsenbrief Austria Börsenbrief
Der „Austria Börsenbrief“ berichtet bankenunabhängig nach dem Prinzip des Value Investing. Wir sind der führende unabhängige Börseninformationsdienst im deutschsprachigen Raum; mit einer 25jährigen Erfahrung! Unser Publikationsspektrum ist breit gefächert – neben dem „Austria Börsenbrief“ publizieren wir „MoneyMail“, „Zukunftswerte“, „Tipp der Woche“, „Rohstoffe“ und „MeinGeld+“ als weiteren Informationsvorsprung für unsere Leser. Besuchen Sie uns, unter www.boersenbrief.at

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Warum verlieren Sie?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Jetzt einsteigen?
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (25.10.14)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
Die EZB ist die Falsche
Bernd Niquet, Autor (25.10.14)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Dow Jones - Die Bullen ...
Christoph Janß, Hanseatic Brokerhouse (25.10.14)
Experte: Christoph Janß, Hanseatic Brokerhouse
Infineon, Deutsche Bank ...
Feingold-Research, (25.10.14)
Experte: Feingold-Research,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (25.10.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wie investiere ich ...
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (25.10.14)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
Roths Lagebesprechung
Oliver Roth, Close Brothers Seydler . (25.10.14)
Experte: Oliver Roth, Close Brothers Seydler Bank AG
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (25.10.14)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Die Entscheidungsschlacht ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (25.10.14)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
DAX Erholung nach dem ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (24.10.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
S&P-500-Index - Neue ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (24.10.14)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
DAX im Stresstest
IG Markets, (24.10.14)
Experte: IG Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen