Endeavour Silver - Neue Pläne in Mexiko



15:52 31.07.12

Die Verantwortlichen von Endeavour Silver (WKN A0DJ0N) haben in Mexiko neue Liegenschaften entdeckt, die sie erkunden wollen. Das Augenmerk liegt auf zwei Arealen in der Nähe der Stadt Durango City. Mit den bisherigen Eigentümern will man Optionsvereinbarungen eingehen und später Joint Ventures gründen. So kann man im Laufe der Jahre die Mehrheit an den Arealen erlangen.

Dabei handelt es sich um die Gebiete von Panuco und Laberinto. Panuco umfasst fast 13.900 Hektar und liegt 90 Autominuten von Durango City entfernt. Man kann das Gebiet per Straße erreichen, was für künftige Arbeiten ein großer Vorteil ist. Das Areal von Panuco liegt auf einer Höhe zwischen 2.100 Metern und 2.800 Metern in der Sierra de La Silla. Bisher ist das Gebiet im Besitz von Arcelia Gold, einem privat gehaltenen Unternehmen.

Schritt für Schritt kann Endeavour bis zu 70 Prozent an Panuco erwerben. Zunächst besteht die Möglichkeit, 51 Prozent zu erhalten. Dafür muss man bis Mitte August insgesamt 145.000 Dollar an Arcelia zahlen. Bis August 2015 müssen außerdem 4 Millionen Dollar in die Exploration des Gebiets investiert werden. Man kann den Anteil in der Folge auf 70 Prozent aufstocken, wenn man eine NI 43-101 kompatible Ressourcenschätzung vornimmt und später eine Machbarkeitsstudie durchführt. Dazu hat Endeavour bis August 2019 Zeit.



Das Areal von Laberinto umfasst nur 92 Hektar und ist von dem Panuco-Gebiet umrundet. Schon deshalb macht es Sinn, sich auch dort zu engagieren. Diese Region gehört Avino Silver and Gold Mines (WKN: 862191). Um 75 Prozent daran zu erwerben, müssen zunächst 200.000 Dollar an Avino gezahlt werden, außerdem müssen in den kommenden vier Jahren 3 Millionen Dollar investiert werden.

Auf beiden Arealen haben bereits verschiedene Explorationstätigkeiten stattgefunden. So wurden auf Panuco acht mineralisierte Zonen gefunden. 350 Gesteinsproben haben gezeigt, dass dort an der Oberfläche hohe Gold- und Silberkonzentration vorkommen. Spitzenwerte kommen auf 4,9 Gramm Gold und 1.100 Gramm Silber je Tonne Gestein. Von Endeavour später genommene Proben kommen auf bis zu 2,54 Gramm Gold und 1.363 Gramm Silber je Tonne.

Für das laufende Jahr plant Endeavour auf den Arealen eine Reihe von Explorationstätigkeiten. Dies geht von der Kartierung über das Sammeln von Proben bis hin zu Aufbauarbeiten und geophysikalischen Untersuchungen. In der Folge sind auch Diamantbohrungen geplant, die weiteren Aufschluss über das Potenzial von Panuco und Laberinto geben sollen.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Björn Junker Björn Junker,
GOLDINVEST.de

verfügt über langjährige Erfahrung im Rohstoffsektor. Von seinem analytischen Einschätzungsvermögen sowie seinem Gespür für erstklassige Investments will GOLDINVEST.de vor allem profitieren. Durch seine Erfahrung im Bereich Corporate Communications versteht Herr Junker auch die Sprache der Unternehmen, die er beobachtet und analysiert. GOLDINVEST.de bietet Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung ausgewählter Minengesellschaften aus dem Bereich der Edelmetalle, Basismetalle und sonstiger Rohstoffe. Weitere Informationen finden Sie unter: www.goldinvest.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Jetzt runter auf 9 Euro?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Was für ein Deal! Timmins ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:00)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Adidas – wir lieben ...
Feingold-Research, (07:26)
Experte: Feingold-Research,
Baader Bonds Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (07:18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Lasst uns froh und munter ...
Frank Schäffler, (07:07)
Experte: Frank Schäffler,
Anleihen: „Viel Trubel um ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:01)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DOW DAX mit neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (19.12.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
US-Notenbank zeigt Geduld ...
S. Böhm, DaxVestor (19.12.14)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.12.14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax konsolidiert - ...
IG Markets, (19.12.14)
Experte: IG Markets,
Gold: Unsicherheit an den ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (19.12.14)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Passiv bleibt im Rampenlicht
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (19.12.14)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Milliardengeschäft zwischen ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.12.14)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Worauf man beim Onlinekredit achten sollte
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen