DAX Chart ist explodiert



15:41 06.12.12

DAX Chart ist explodiert

Beim dritten Showdown, schafft es der DAX ein neues Jahreshoch zu erzielen. Beim Aufwärtstrend seit 7050 war anscheinend die Mehrheit nicht dabei, denn der DAX brauchte nicht mal ein Gap, sondern schaffte den Ausbruch während der normalen Handelszeit. Charttechnische Longsignale gab es ja genug. Zunächst beim Zurückkommen in den Trend bei 7050, dann bei 7400 und bei 7480. Der DAX sollte jetzt langsam in einen Seitwärtstrend über gehen, der aber nicht unter 7400 reichen sollte. Unter 7400 muss man die Situation neu analysieren, fällt der DAX darunter, würde er mit dem heutigen Ausbruch, eine Übertreibung offenbaren. Mein Handelssystem hatte vor zwei Wochen auf long gedreht und den Ausbruch sozusagen vorweggenommen. Die kurzfristigen Stundensignale hatten seit 7190, auf long gedreht. Ich hoffe zumindest mit der Charttechnik, jeden davor bewahrt zu haben, seit dem Zurückkommen bei 7050 nicht weiter short einzusteigen.



Obwohl es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Jeder muss die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten.  

Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Thomas Heydrich Thomas Heydrich,
Systemstradings.de

Systemstradings.de ist ein Handelssystem für den DAX, DOW, GOLD und alle Indizes. Mit Hilfe von Indikatoren wird jeden Tag ein Signal generiert. Somit ist emotionsloses Trading möglich. Im Jahr 2009 wurden so über 3000 Daxpunkte erzielt. Die Signale werden auch dem privaten Anleger zur Verfügung gestellt, somit hat er die gleiche "Waffe" wie institutionelle Anleger. Alle Signale finden Sie auf: www.systemstradings.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Achterbahn!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Uran – nicht jedermanns ...
Jörg Schulte, JS-Research (06:51)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Adidas: Das kann doch ...
Volker Gelfarth, (06:46)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX, Euro Stoxx 50 – ...
Feingold-Research, (06:40)
Experte: Feingold-Research,
Bayer: Weiter nach vorne!
Robert Sasse, (06:36)
Experte: Robert Sasse,
Bitcoin und Ethereum ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.02.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX – Das erste Kursziel ...
Thomas Hartmann, (19.02.19)
Experte: Thomas Hartmann,
DAX bleibt auf dem ...
CMC Markets, (19.02.19)
Experte: CMC Markets,
ZEW-Index steigt: Aber ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.02.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nicola Mining kann ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.02.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Goldaktien mit massivem ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (19.02.19)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
S&P500 vorbörslich um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.02.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Siemens: Guter Start
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (19.02.19)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen