Update Wochenausblick KW 08 2013



07:05 21.02.13

Update Euro-Dollar:

Der Euro bewegt sich seit einigen Tagen in einer Seitwärtsbewegung zwischen 1,33 und 1,3435, getrieben von widersprüchlichen Kommentaren von Bundesbankchef Weidmann (Euro nicht überbewertet) und EZB-Chef Draghi (werden Maßnahmen ergreifen, wenn Euro zu stark wird). Es besteht die Möglichkeit, dass die Märkte früher oder später die Ernsthaftigkeit Draghis auf die Probe stellen, denn bisher konnte sich der Notenbanker mit Worten „durchmogeln“.

Risikofaktoren für den Euro sind das heute abend publizierte Fed-Protokoll sowie der Ausgang der Wahl in Italien. Ein Bruch der Unterstützungen bei 1,33 bzw. 1,3250/60 würde das Chartbild drastisch verschlechtern, während auf der Oberseite das Überwinden der 1,3435er-Zone bullisch wäre.


 


 

Update Dax:



Dem Dax gelang gestern der Befreiungsschlag aus der 7600er-Zone. Bereits im Vorfeld der ZEW-Daten, die nichts anderes zeigten als dass die Stimmung deutlich besser ist als die Lage, stieg der Index deutlich an.  Die Fusion von Office Max und Office Depot sorgte dann auch an der Wall Street für gute Laune. Das alles erinnert an die Zeit kurz vor der Finanzkrise, als Übernahmen zu absurden Preisen an der Tagesordnung waren – etwas später hätte man nicht einmal die Hälfte bezahlt, aber dann wollte niemand mehr kaufen. Dieser Mechanismus scheint sich nun bald zu wiederholen. Das große Risiko für die Aktienmärkte ist vermutlich weniger die Krise in Europa, als vielmehr eine Abkehr der Fed von ihrer ultralaxen Geldpolitik, die zu massiven Fehlallokationen von Kapital geführt hat.

Noch aber „hat“ der Dax nach oben nicht fertig.  Sollte Berlusconi bei den anstehenden Wahlen in Italien nicht an die Macht kommen, ist eine weitere Ralley wahrscheinlich. Dennoch: die Risiken nehmen zu, und sollte der Dax noch einmal an der 7800er-Marke scheitern, würde sich eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation ausbilden.


 


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Markus Fugmann Markus Fugmann,
actior AG

Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden die Möglichkeit vom reichhaltigen Know-How der Partner in einem der deutschlandweit 10 Servicestandorten direkt vor Ort zu partizipieren: kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte. Mit einem Profi vor Ort können Sie u.a. Ihre Strategie besprechen und so Ihre Chancen am Markt deutlich erhöhen. Sie haben bei uns im Haus immer einen Ihnen persönlich zugewiesenen Betreuer. www.actior.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Abverkauf geht weiter!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Silber - Der am meisten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (15:23)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Adidas AG: Aussichten ...
RuMaS, (14:02)
Experte: RuMaS,
Opportunismus? ...
Bernd Niquet, Autor (11:52)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Wirecard: Wo soll das ...
Volker Gelfarth, (10:30)
Experte: Volker Gelfarth,
Russland – Bitcoin und ...
Feingold-Research, (10:17)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Bank begibt US-...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:50)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Accor: Alles neu!
Robert Sasse, (09:45)
Experte: Robert Sasse,
Grüner Fisher: "Neue ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:37)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Lufthansa verliert ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (09:32)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (09:22)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Auswärtiges Amt ...
Markus Fugmann, actior AG (22.07.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Übernahmewelle könnte ...
Jörg Schulte, JS-Research (22.07.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktien kaufen auf Kredit? Was sind die Vorteile und Nachteile?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen