K+S Kursziel 30 Euro – Rückspiegel



07:45 03.02.14

Am Zertifikatemarkt in Deutschland war das Abenteuer für die Australier von Macquarie schnell vorbei. Doch in Sachen Analysen macht man stets von sich reden. Bei K+S stellt man sich gegen die gesamte versammelte europäische Konkurrenz und ruft ein Kursziel von satten 30 Euro aus. Die jüngsten Ifo-Daten zur Chemieindustrie überzeugen derart, dass man den Sektor auf Outperform belässt und zyklische Titel bevorzugt. Dazu gehört die BASF, bei uns im defensiven Depot vertreten und eben auch K+S. In unserer wöchentlich vorgestellten Vola-Hitliste gehören die Kasselaner auch zu den hoch gehandelten Papieren, gemeinsam mit der unvermeidlichen Commerzbank. Volatilität war in der vergangenen Woche ein großes Thema, wer sich Mitte Januar in unseren vorgestellten Discount-Call-Scheinen auf den VStoxx engagiert hatte, sollte jetzt Gewinne einfahren. Dazu blickten wir auf die FED, Airbus, Twitter und den Erdgasmarkt.

K+S und Co. Aktienstillstand ist Teil des Programms

Airbus neuer Name, alte Erfolge

Die Fed macht Alarm



Twitter, LinkedIn wer hat die Nase vorn?

Extremwerte auf dem US-Erdgasmarkt

Termine für Trader Philly Fed Index, Conference Board und Co.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Der Handelskrieg hängt den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (15:03)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Burcon bietet pflanzliches ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:29)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Lufthansa – 45 Prozent in ...
Feingold-Research, (14:26)
Experte: Feingold-Research,
Dax nimmt die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:58)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EON: Das wird teuer!
Robert Sasse, (13:50)
Experte: Robert Sasse,
DAX: weiter SHORT - ...
Till Kleinlein, (12:34)
Experte: Till Kleinlein,
Lanxess: Abwarten und ...
Volker Gelfarth, (12:27)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster: #ROCHE - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:10)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Volkswagen erreicht Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:58)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (11:30)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Lufthansa-Calls nach ...
Walter Kozubek, (11:11)
Experte: Walter Kozubek,
Tech zwischen Tesla-Crash ...
wikifolio.com, (11:04)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen