DAX: Allzeithoch im Visier!



18:12 04.04.14

Eine spannende Handelswoche liegt hinter uns. Gestern steckte man bei der Europäischen Zentralbank (EZB) die Köpfe zusammen. Herauskam, dass man den Leitzins vorerst nicht verändern und somit auf ohnehin schon verschwindend geringen  0,25 Prozent belassen werde. Die EZB rechne allerdings mit einer allmählich anziehenden Konjunktur in der Euro-Zone. Was dem DAX natürlich gefiel. Am heutigen Freitag dann schwappten neue US-Arbeitsmarktdaten über den großen Teich. Die Lage am US-amerikanischen Arbeitsmarkt hellte sich laut Medienberichten im März aufgrund von 192.000 neu entstandenen Jobs weiter auf – was ungefähr der Prognose von Volkswirten entspricht. Auch dies gefiel dem DAX.  

10.000 zum Greifen nah?

So schwingt sich der Deutsche Aktienindex allmählich wieder auf Richtung Allzeithoch, welches im Januar bei 9.794 Punkten markiert wurde. So wird auch die kommende Handelswoche spannend – dies vor allem charttechnisch. Der DAX bewegt sich weiterhin in der seit Monaten gültigen Handelsspanne zwischen ca. 9.000 und ca. 9.800 Zählern. Die obere Begrenzung dieser Spanne wird durch eben erwähntes Allzeithoch markiert. Kann der DAX dieses tatsächlich übertreffen, wäre die magische Marke von 10.000 Zählern zum Greifen nah. Vielleicht hilft dabei auch die Saisonalität. Denn der April ist laut Statistik der letzten Jahrzehnte immerhin der zweitbeste Monat eines Börsenjahres.

Adidas-Aktie vor Erholung?  



Ziemlich sportlich, wie sich der DAX in den vergangenen Handelstagen präsentierte. Auf die Aktie von Adidas trifft dies allerdings nicht zu. Was allerdings nicht verwundert, denn Russland ist ein wichtiger Markt für den Sportartikelhersteller aus Franken – die Krise in der Ukraine drückte somit auf den Kurs. Doch Adidas verfügt zweifelsohne über eine starke Marktposition im Laufsport, bei Lifestyleprodukten und natürlich auch im Fußball. Eine Erholung der Adidas-Aktie in den kommenden Wochen ist denkbar. In der aktuellen Ausgabe vom „Zertifikate-Investor“ stellen wir eine renditestarke Seitwärts-Strategie auf Adidas vor.

Viel Erfolg mit Ihren Investments
wünscht Ihnen

Frank Sterzbach
Zertifikate-Investor
www.zertifikate-investor.de

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Sterzbach Frank Sterzbach,
Finanzen & Börse

Der Gratis-Börsenbrief bietet Abonnenten Gewinn bringende Informationen rund um das Themenspektrum Geldanlage, Börse und Finanzen. In jeder Ausgabe erhalten Leser zudem eine "Strategie der Woche". Die Börsentipps werden transparent nachvollzogen und weiterverfolgt. Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung unter www.finanzenundboerse.de.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
3 Dinge, die Sie zum erfolgreichen Trading NICHT brauchen
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX wieder unter 12.600 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:52)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Euwax-Trends: Hohe ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX - Erneut ...
HypoVereinsbank onema., (13:57)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Microsoft-Aktie - Schon ...
Finanztrends.info, (13:56)
Experte: Finanztrends.info,
"Für Edelmetalle ist das ...
wikifolio.com, (13:54)
Experte: wikifolio.com,
Gold über 2.000 $/oz
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (13:50)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Aixtron: Noch fehlt der ...
Holger Steffen, (12:43)
Experte: Holger Steffen,
Gold auf Allzeithoch - ...
Miningscout.de, (12:40)
Experte: Miningscout.de,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (12:04)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Osino Resources: IP-Tests ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:50)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Irreführende Debatten
Ralf Flierl, Smart Investor (11:31)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Deutsche Lufthansa-...
Walter Kozubek, (11:08)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das beste Spielhaus im kommenden Jahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen