Commerzbank: Klingelt es bald ordentlich in der Kasse bei der Commerzbank?



07:59 13.01.16

Liebe Leser,

die Commerzbank wurde 1870 gegründet und ist heute das zweitgrößte Kreditinstitut Deutschlands. Die Universalbank ist in die Bereiche Privatkunden, Mittelstandsbank, Mittel- und Osteuropa, Corporates & Markets, Asset Based Finance sowie Portfolio Restructuring Unit untergliedert. Partnerschaft mit dem italienischen Versicherer Assicurazioni Generali. Akquisition der Eurohypo im Jahr 2006 und der Dresdner Bank im Jahr 2009.

Das kundenorientierte Geschäftsmodell zahlt sich aus. Die Commerzbank hat ihr Ergebnis in den ersten 9 Monaten deutlich verbessert und die harte Kernkapitalquote weiter gesteigert. Das operative Ergebnis wurde von 924 Mio € auf 1,5 Mrd € verbessert. Die Einnahmen vor Risikovorsorge legten um 8,7% auf 7,5 Mrd € zu. Die Risikovorsorge verringerte sich auf 584 Mio €. Das niedrige Niveau basiert auf der hohen Qualität der Kredite sowie der anhaltend guten Verfassung der deutschen Wirtschaft. Zudem unterstützte der fortgesetzte Portfolioabbau im Segment NCA (Non Core Assets). Damit konnte auch gleichzeitig das Risikoprofil verbessert werden. Das Vorsteuerergebnis wurde durch Restrukturierungsaufwendungen für die Optimierung von Büroeinheiten in Deutschland sowie in New York belastet. Insgesamt erhöhte sich der Gewinn unterm Strich um 54% auf 71 Cent je Aktie. Mit 10,8% hat die Bank das Ziel für die Kernkapitalquote von über 10% für Ende 2016 bereits jetzt erreicht. Die risikogewichteten Aktiva nach voller Anwendung von Basel 3 blieben stabil. Im Segment Privatkunden unterstreichen ein verbessertes operatives Ergebnis sowie gesteigerte Erträge den erfolgreichen Turnaround. Positiv entwickelte sich das Baufinanzierungsgeschäft mit einem Neugeschäftsvolumen von rund 9 Mrd €.

Lohnt sich jetzt der Einstieg bei der Commerzbank?



Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist die Aktie aktuell gar ein Schnäppchen? Ist Ihr Geld in dieser Aktie Sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Commerzbank-Aktie. Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



Herzliche Grüße

Ihr Volker Gelfarth



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
JinkoSolar: Nächste Hürde steht an!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX wurde gerettet
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (30.09.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX - Volle Breitseite!
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.09.16)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Profitiert Gold vom Debakel ...
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (30.09.16)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
K+S: Wann steigt endlich ...
Robert Sasse, (30.09.16)
Experte: Robert Sasse,
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (30.09.16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Turnaround Tuesday
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (30.09.16)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
Allzeithoch in Sicht! ...
Carsten Englert, (30.09.16)
Experte: Carsten Englert,
EUR/GBP: Schwankt vor ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (30.09.16)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Deutsche-Bank-Aktie zieht ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (30.09.16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank braucht ...
Feingold-Research, (30.09.16)
Experte: Feingold-Research,
Draghis Selbstherrlichkeit ...
Claus Vogt, (30.09.16)
Experte: Claus Vogt,
PA Power Automation AG ...
BankM, (30.09.16)
Experte: BankM,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Deutsche Bank Debakel – wie groß ist das systemische Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen