Anheuser-Busch Inbev-Bondemission von Anlegern stark nachgefragt



12:01 24.01.16

Euwax bonds
Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch Inbev wurde mit Angeboten für seine milliardenschwere Bondemission geradezu überschwemmt. Die Bonds wurden in drei Tranchen ausgegeben. Der erste Bond (WKN: A18W3P) mit einem Volumen von 7,5 Milliarden US-Dollar läuft bis zum 01.02.2021 und wird mit 2,65 Prozent p.a. verzinst. Die zweite Anleihe (WKN: A18W3S) im Volumen von 6 Milliarden US-Dollar wird im Februar 2036 fällig und ist mit einem Kupon von 4,7 Prozent ausgestattet. Bei der dritten Anleihe (WKN: A18W3T) handelt es sich um ein 30-jähriges Papier, das mit 4,9 Prozent p.a. verzinst wird. Das Emissionsvolumen betrug 11 Milliarden US-Dollar. Alle drei Titel können zu einer Mindeststückelung von 1.000 US-Dollar gehandelt werden.
 
Der Emissionserlös dient AB Inbev mit zur Finanzierung der Übernahme des britischen Rivalen SAB Miller. Die Kosten der Elefantenhochzeit werden auf über 100 Milliarden US-Dollar geschätzt.









=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Sabine Traub Sabine Traub,
Börse Stuttgart AG

Sabine Traub und Cornelia Frey berichten im Anleihenbericht Bonds weekly wöchentlich über die aktuelle Marktentwicklung, das Anlegerverhalten und Anleihen-Neuemissionen an der Börse Stuttgart. Sabine Traub ist Leiterin des Anleihenhandels an der Börse Stuttgart. Cornelia Frey ist als Börsenkommentatorin an der Stuttgarter Börse aktiv. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Nordex SE: Ist das Schlimmste vorbei?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19:49)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (19:00)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX verliert nach Trump-...
CMC Markets, (17:11)
Experte: CMC Markets,
Volkswagen geadelt
Feingold-Research, (16:57)
Experte: Feingold-Research,
Aus voller Überzeugung in ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (16:05)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Ohne Kobalt keine Zukunft
Ingrid Heinritzi, (15:57)
Experte: Ingrid Heinritzi,
"America First" - US-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:47)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:25)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Ein dynamischer Ausbruch ...
Silvio Graß, Formationstrader (14:53)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Ist Trump eingepreist? - ...
Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSB. (14:23)
Experte: Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
DAX: Nun wird es ...
Robert Sasse, (14:02)
Experte: Robert Sasse,
Gold/USD: Der Glanz kehrt ...
DONNER & REUSCHEL., (13:50)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen