DAX – Bullen starten Konter



09:09 15.02.16

Tendenz: aufwärts/ seitwärts

Rückblick:
Am vergangenen Freitag setzte der DAX eine kurzfristige Erholungsbewegung fort und löste sich Schritt für Schritt von seinem Ausverkaufstief bei 8.699 Punkten. Die Gegenbewegung führte den Index bis an die Barriere bei 8.950 Punkten, die zunächst nicht überschritten wurde. Allerdings kam es in der Nachbörse zu einem Ausbruch über die Marke und auch vorbörslich setzt sich die Erholung mit gestiegener Aufwärtsdynamik fort.

Charttechnischer Ausblick (Stand 8:15 Uhr):


Aktuell notiert der DAX vorbörslich bereits im Bereich der Widerstandsmarke bei 9.140 Punkten und hat damit nach einer bullischen Eröffnung die Chance, sich über dieser Marke zu etablieren und weiter bis an die Hürde bei 9.220 Punkten zu steigen. Wird diese ebenfalls durchbrochen, könnte der DAX den zentralen Widerstand bei 9.335 Punkten ansteuern. Dort dürften die Bären jedoch wieder zuschlagen und einen übergeordneten Verkaufsimpuls auslösen. Sollte der DAX dagegen nach dem Erreichen der 9.140 Punkte-Marke zurücksetzen, könnte es ausgehend von 9.000 Punkten zu einer weiteren Aufwärtsbewegung kommen. Erst unterhalb von 8.950 Punkten wäre die Erholung beendet und ein Abverkauf bis 8.690 Punkte die Folge.

Intraday Widerstände: 9.220 + 9.338 + 9.396 + 9.519
Intraday Unterstützungen: 9.000 + 8.950 + 8.865 + 8.690

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: X-markets Team X-markets Team,
Deutsche Bank

Mit "X-markets" bietet die Deutsche Bank Ihnen eine breite Produktpalette, die ständig um interessante und chancenreiche Investitionsmöglichkeiten erweitert wird.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Bald einstellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin / Ethereum - Nicht ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (21.02.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX vor neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.02.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX - Status quo
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.02.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bitcoin, Ethereum, Ripple – ...
Feingold-Research, (21.02.18)
Experte: Feingold-Research,
Vortagesgewinne nur ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (21.02.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Ungläubiges Kopfschütteln
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (21.02.18)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Berichte: iPhone-Hersteller ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (21.02.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
EUR/USD-Analyse: Starker ...
Admiral Markets, (21.02.18)
Experte: Admiral Markets,
Märkte und Favoriten
Jürgen Lampe, firstfive (21.02.18)
Experte: Jürgen Lampe, firstfive
Börsengeflüster: #ZURICH - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (21.02.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Widerstandskraft der ...
Dr. Mark Mobius, Executive Chairman der. (21.02.18)
Experte: Dr. Mark Mobius, Executive Chairman der Templeton Ass.
Das Fundament der ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (21.02.18)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ruhe vor dem Sturm oder Stabilität
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen