Euro/Dollar: Unterstützung in Sicht – gelingt die Wende?



07:32 26.02.16

Die stärker werdenden politischen Dissonanzen in Europa belasten zunehmend den Euro gegenüber dem US-Dollar. Zwar geht der Finanzmarkt offensichtlich davon aus, dass der “Brexit ” eher den Briten schaden würde, doch es dürfte auch dem Gesamtprojekt Vereinigtes Europa schaden. Schon durch die Flüchtlingskrise ist Europa zweigeteilt in Merkel und den Rest. Die Verhandlungen zur Abwendung des Brexits haben gezeigt, dass die EU zerstritten ist wie lange nicht mehr. Daher geht die Gemeinschaftswährung seit 11. Februar wieder auf Tauchstation. Doch nun trifft der Euro auf eine starke Unterstützungszone, die sich aus dem kurzfristigen Aufwärtstrend und den beiden gleitenden Durchschnitten (38 Tage und 200 Tage) ableitet. Diese sollte dem Währungspaar Halt geben können. Sollte der Euro wider Erwarten doch die Dreifachunterstützung reißen, wird es allerdings aus charttechnischer Sicht ungemütlich. Deswegen ist es für Anleger ratsam, den Stoppkurs des Turbo-Bulls spürbar nachzuziehen!

Lesen Sie die brandneue Analyse komplett in der Ausgabe 08/2016 des Investoren-Kompass – Der kostenlose Börsenbrief mit Musterdepot! Hier kostenlos eintragen!

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Carsten Englert Carsten Englert
Carsten Englert ist nicht nur Charttechniker sondern auch langjähriger Experte für fundamentale Analysen. Er hat sowohl den DAX-Crash im August 2011 als auch den Kurseinbruch ab April 2012 rechtzeitig vorhergesagt und seinen Lesern massive Gewinne ermöglicht. Seine Empfehlungen und Musterdepots mit einer Jahresperformance von bis zu 68% finden Sie im Börsenbrief „Der Investoren-Kompass“

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Da ist das Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SJB FondsEcho. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (30.06.16)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
DAX DOW die Entscheidung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (30.06.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX kehrt zur Normalität ...
CMC Markets, (30.06.16)
Experte: CMC Markets,
Devin Sage TXA Trading. ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.06.16)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Dax pendelt seitwärts – ...
IG Markets, (30.06.16)
Experte: IG Markets,
Goldbullen ziehen nicht mit!
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.06.16)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Symrise: stark erholt!
trading notes future, (30.06.16)
Experte: trading notes future,
Platin: Schwankt, aber ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (30.06.16)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (30.06.16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX: Stimmungskiller ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (30.06.16)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Deutsche Bank fällt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (30.06.16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Daimler, Deutsche Bank, ...
Feingold-Research, (30.06.16)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum verpassen so viele Investoren oft die besten Chancen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen