Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials Trading fuer die 30. Kalenderwoche 2016



14:55 23.07.16


Sehr geehrte Leser/Innen,

Nachfolgend lesen Sie eine Kurzfassung der heute erschienen, neuen PDF Wochenausgabe des X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Börsenbriefs Nummer 270.
Die X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignale sind dort um einiges ausführlicher.
Sie sehen dieses am untenstehenden Beispiel des US Dollar Index.
Neben 3 bestehenden Positionen, wurden 14 neue Handelssignale veröffentlicht, welche folgendes Format besitzen.
Handelssignal Bund Future:
Short bei 165,45 Euro.
Stopp bei 167,40 Euro.
Kursziel bei 161 Euro
Die Handelssignale lassen sich mit Futues, CFD`s, oder den empfohlenen K.O. Scheinen umsetzen.
Optionsscheins Händler und Options Händler können sich die jeweiligen Hebelprodukte selber heraussuchen.

Beispiel US Dollar Index:
US Dollar Index:
Der US Dollar Index schloss am 22.7.2016 bei 97,516 Punkten, mit einem Wochenhoch bei 97,585 Punkten.
Somit wurde die prognostizierte 3/6 X-Sequentials Kurszielzone bei 97,25 Punkten bis 97,45 Punkten erreicht und überboten.
Es hatte sich ein bullishes X-Sequentials X5 Muster ausgebildet.
Das Hoch "5XZ" wurde bei 96,865 Punkten am 27.6.2016 gehandelt.
Der US Dollar Index realisierte in der Folge mit 95,375 Punkten, dass X-Sequentials Mindestkorrekturziel "X".
Durch das Überbieten von Punkt "5X5" liegt eine X-Sequentials X2 Struktur vor.
Dieses impliziert steigende Kurse.
Wobei zunächst eine seitwärts gerichtete Tendenz zu erwarten ist.
Unterstützung befindet sich bei 96,13 Punkten.
Es ist eine Aufwärtsbewegung zu erwarten.
Das 3/6 X-Sequentials Kursziel befindet sich bei 101,23 Punkten bis 101,50 Punkten.
Handelssignal US Dollar Index:
Long bei 97,70 Punkte.
Stopp bei 93,20 Punkte (Initial stopp; Wird nach Beendigung der Seitwärtsbewegung angehoben !.)
Kursziel bei 101,20 Punkte.
Für diesen Basiswert wird kein Hebelprodukt angeboten.
US Dollar 1 Tages X-Sequentials Chart:

I) Indizes
Der DAX Index schloss in der letzten Handelswoche bei 10147,46 Punkten, mit einem Wochenhoch bei 10195,65 Punkten und einem Wochentief bei 9923,64 Punkten.
Seit der Abwärtsbewegung vom 30.11.2015 bei 11430,90 Punkten bis auf 8699,29 Punkten am 11.2.2016 verläuft der DAX Index innerhalb einer Seitwärtsbewegung, mit einem Zwischenhoch bei 10474,40 Punkten am 21.4.2016 und einem höherem Tief am 27.6.2016 bei 9214,10 Punkten.
Das Tief bei 8699,29 Punkten am 11.2.2016 lässt sich als X-Sequentials X2 Struktur einordnen.
Dieses bedeutet, dass dieses Tief über kurz oder lang unterboten wird.
Das Abwärtsziel befände sich dann bei 7815 Punkten.
Ein Überbieten des Hoch vom 23.6.2016 bei 10340,80 Punkten vom 23.6.2016 würde zu einem Kursanstieg bis auf 10600 Punkten bis 10650 Punkten führen.
Das Folgeziel befände sich bei 11110 Punkten.
Intraday besitzt der DAX Index derzeit Aufwärtspotenzial bis auf 10212 Punkten bis 10269 Punkten.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition.
Der Dow Jones Index schloss am 22.7.2016 bei 18570,85 Punkten.
Das Wochenhoch wurde bei 18622 Punkten gehandelt.
Mit dem letzten X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Handelssignal wurden +458 Punkte gewonnen.
Es ist eine Aufwärtsbewegung bis auf 18725 Punkten zu erwarten.
Eine 3/6 X-Sequentials Kursziel Projektion lässt einen Kursanstieg bis auf 18810 Punkten bis 18870 Punkten erwarten.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition ab 18580 Punkten.
Der Nasdaq 100 Index schloss am 22.7.2016 bei 4666,07 Punkten.
Das Wochenhoch wurde bei 4670,54 Punkten gehandelt.
Es wurden zuletzt alle Aufwärtsziele bis 4648 Punkten erreicht.
Weiterhin bildete sich ein X-Sequentials X5 Muster aus, dessen Aufwärtsziel sich bei 4865 Punkten befindet.
Mit der letzten X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Longposition wurden +132 Punkte gewonnen.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition ab Markteröffnung am Montag.
Der Nasdaq Composite Index schloss am 22.7.2016 bei 5100,16 Punkten, mit einem Wochenhoch bei 5103,52 Punkten.
Somit erreichte der Nasdaq Composite Index die prognostizierten X-Sequentials "5XZ" Kursziele bei 4920 Punkten und 5023 Punkten.
Das nächste Aufwärtsziel befindet sich nun bei 5175 Punkten
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition mit Kursziel 5170 Punkten.
Der Dow Jones Transportation Index schloss am 22.7.2016 bei 7965,98 Punkten.
Der Dow Jones Transportation Index fand mit dem Wochentief bei 7842,02 Punkten Unterstützung an einer 3/6 X-Sequentials Marke bei 7849 Punkten.
Es liegt somit ein bullishes X-Sequentials X5 Muster vor.
Sofern diese 3/6 X-Sequentials Marke nicht unterboten wird, ist ein Kursanstieg bis auf 8210 Punkten und im Anschluss bei 8650 Punkten zu erwarten.
Mit der letzten X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Longposition wurden +277 Punkte gewonnen.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition mit Kursziel 8390 Punkten.
Der Nikkei 225 Index bildete zuletzt ein bullishes X-Sequentials X7 Muster aus und schloss am 22.7.2016 bei 16627,20 Punkten.
Das Wochenhoch wurde bei 16939 Punkten gehandelt.
Es ist ein weiterer Kursanstieg zu erwarten.
Die X-Sequentials X7 Kurszielzone befindet sich bei 17105 Punkten bis 17405 Punkten.
Es empfiehlt sich die Eröfnung einer Longposition mit Kursziel 17120 Punkten.

II) Zinsmärkte
Der Bund Future schloss am 22.7.2016 bei 166,37 Euro.
Der Bund Future hat ein bearishes X-Sequentials X7 Muster ausgebildet.


Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Shortposition mit Kursziel bei 161 Euro.
Der 30 Years US Treasury Bonds stieg zuletzt bis auf 177,34$ an, um in der Folge bis auf 169,97$ zu korrigieren.
Es ist die Fortsetzung der Abwärtsbewegung zu erwarten.
Es empfiehlt sich die Eröfnung einer Shortposition mit Kursziel 165,90$.

III) Forex
Der US Dollar Index schloss am 22.7.2016 bei 97,516 Punkten. Das Wochenhoch wurde bei 97,585 Punkten gehandelt .Es liegt eine X-Sequentials X2 Struktur vor. Dieses impliziert steigende Kurse.
Wobei zunächst eine seitwärts gerichtete Tendenz zu erwarten ist. Unterstützung befindet sich bei 96,13 Punkten.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition mit Kursziel bei 101,20 Punkten.
Der Eur/Usd schloss am 22.7.2016 bei 1,0977.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Shortposition mit Kursziel 1,0775.
Der Gbp/Usd schloss am 22.7.2016 bei 1,3109.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Shortposition mit Kursziel 1,27.
USD/JPY :
Orignalzitat aus dem neuen X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Nummer 270:
Der Usd/Jpy schloss am 22.7.2016 bei 106,13. Das letzte Tief wurde bei 99,01 gehandelt.
Mit dem Hoch bei 125,86 vom 5.6.2016 liegt eine X-Sequentials X2 Struktur vor.
Dieses bedeutet, dass dieses Hoch überboten wird zumal der Usd /Jpy mit dem Tief bei 99,01 eine wichtige Unterstützung erreichte.
Es wurden mit den letzten X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Handelssignal +375 Pips gewonnen.
Wir werden nun auf einen größeren Kursanstieg setzen.
Das Kursziel liegt bei 125.
Handelssignal Usd/Jpy:
Long bei 112.
Stopp bei 0,96 (Initial Stopp. Wird nach Positionseröffnung nachgezogen!.).
Kursziel bei 125.
Als Future/CFD/OS Alternative empfohlenes K.O. Zertifikat:
UNLIMITED TURBO LONG AUF USD/JPY
WKN: PA2UDN ISIN: DE000PA2UDN1 Basiswert: USD/JPY (WKN 965991)
Typ: CALL Bewertungstag: open end Bez.-Verh.: 100,000 KnockOut:95,9293 JPY
Der Usd/Cad schloss am 22.7.2016 bei 1,3127.
Der Usd/Cad verläuft seit Ausbildung eines Tiefs bei 1,2461 am 3.5.2016 und eines Zwischenhochs
bei 1,3188 seitwärts.Es wird der weitere Marktverlauf abgewartet. Der letzte X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Gewinn betrug +154 Pips.
Der Usd/Chf schloss am 22.7.2016 bei 0,9872.
Anmerkung des Autors: Es besteht eine Longposition.
Der Usd/Sek verläuft seit Ausbildung eines X-Sequentials 5XZ Hochs am 1.4.2016 bei 8,8847 Seitwärts. Das Mindestziel in Abwärtsrichtung der Folgebewegung "X" wurde mit dem Tief bei 8,0312 am 18.6.2015 bereits erreicht. Der Usd/Sek befindet sich weiterhin innerhalb der erwähnten Handelsspanne, sodass von einem Handelssignal vorerst abgesehen wird.Der Schlusskurs lag am 22.7.2016 bei 8,6503.

IV) Rohstoffe
Das Gold schloss am 22.7.2016 bei 1322,28$.
Anmerkung des Autors: Es besteht eine Longposition.
Das Silber schloss am 22.7.2015 bei 19,63$. Es ist eine Abwärtsbewegung zu erwarten.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Shortposition mit Kursziel bei 18,25$.
Das Palladium schloss am 22.7.2016 bei 686,05$ Das Wochenhoch befand sich derweil 688,85$.
Das Palladium bildete ein bullishes X-Sequentials Muster aus.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Longposition mit Kursziel 729$.
Der Weizen schloss am 22.7.2015 bei 425,25$, mit einem Wochenhoch bei 406,50$.
Der Weizen befindet sich innerhalb einer inversen 5XZ X-Sequentials Abwärtsbewegung.Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Shortposition mit Kursziel bei 398$.
Das Crude Oil schloss am 22.7.2016 tiefer bei 44,19$. Es ist eine Abwärtsbewegung zu erwarten.
Es empfiehlt sich die Eröffnung einer Shortposition mit Kursziel bei 42,58$.

Werden Sie nun Technische-X-Analyse.de Mitglied !.

Technische-X-Analyse.de Mitgliedschaft !:
Ich möchte den Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief wöchentlich (21 Werte aus den Bereichen "Indizes", Zinsmärkte","Forex","Rohstoffe" und ausgewählte Aktien Werte) und die X-Sequentials intraday Analysen, Prognosen und Handelssignaletäglich erhalten (DAX Index, SP500 Index, Nasdaq 100 Index, Eur/Usd, Gold und Brent Oil) :
Zum Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief !

Das Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief Musterdepot notiert mit 90752 und 603 trades seit Januar 2012 auf einem neuen Höchststand !

X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Börsenbrief Musterdepot 2016:

Link zur Grafik:
http://www.technische-x-analyse.de/files/download/DevinSageTXATradingPerformance21Juli2016.png

Märkte im Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief:

Link zur Grafik:
http://www.technische-x-analyse.de/files/download/TXAMaerkte.png

Werden Sie nun Technische-X-Analyse.de Mitglied !.

Technische-X-Analyse.de Mitgliedschaft !:
Ich möchte den Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief wöchentlich (21 Werte aus den Bereichen "Indizes", Zinsmärkte","Forex","Rohstoffe" und ausgewählte Aktien Werte) und die X-Sequentials intraday Analysen, Prognosen und Handelssignaletäglich erhalten (DAX Index, SP500 Index, Nasdaq 100 Index, Eur/Usd, Gold und Brent Oil) :
Zum Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief !

Mit freundlichen Grüßen,
Devin Sage, TXA Trading
www.Technische-X-Analyse.de
www.Devin-Sage-TXA-Trading.org

PS:
X-Sequentials Chartanalyse:
Ich weiß was, was Du nicht weißt!
In die Zukunft schauen können - der Traum eines jeden, der an der Börse engagiert ist.
Mit der X-Sequentials© Chartanalyse lässt sich dieser Traum realisieren.
Als Technische-X-Analyse®.de Mitglied haben Sie die Antworten auf die alles entscheidenden Fragen im Trading:
Wann steige ich in den Markt ein ?
Wann steige ich wieder aus ?
Wie vermeide ich Verluste ?
Wann beginnen die profitabelsten Marktbewegungen ?
Nachfolgend ein Auszug der Rezension des Buches "Besser traden mit X-Sequentials veröffentlicht bei der Börsenmedien AG, aus
der Aktionär Print Ausgabe 5/11: "Devin Sage© hat den Anspruch, mit dem von ihm entwickelten System der X-Sequentials© genau das
leisten zu können: die Vorhersage präziser Kurs- und Zeitziele. Und seine eigenen Trading-Erfolge geben ihm recht. Seit 15 Jahren ist Sage
an den Märkten aktiv. Dabei gelingt es ihm mit seinem innovativen Ansatz erstaunlich gut, präzise Vorhersagen über den weiteren Kursverlauf zu machen."

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Devin Sage Devin Sage,
Technische-X-Analyse.de

"/Devin Sage ist seit 1996 an den Finanzmärkten tätig und Urheber des Chart-Analyseverfahrens "X-Sequentials". / /Auf www.Technische-X-Analyse.de wird der X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Börsenbrief angeboten, mit X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignalen für die Werte: / /DAX Index, Dow Jones Index, Nasdaq 100 Index, Nasdaq Composite Index, Dow Jones Transportation Index, Nikkei 225 Index, Bund Future, 30 Years US Treasury Bonds, US-Dollar Index, Eur/Usd, Gbp/Usd, Usd/Jpy, Usd/Cad, Usd/Chf, Usd/Sek, CBOE Volatility Index (VIX), CRB Index, Gold, Silber, Platin, Palladium, Light Crude Oil , Wheat, Live Cattle, Sugar No.11, Soybean, Rough Rice, Natural Gas, RBOB Gasoline, Bitcoin/Dollar, Ethereum/Dollar, Litecoin/Dollar, Ripple/Dollar, Dash/Dollar und Monero/Dollar./ /Intraday erhalten die Technische-X-Analyse.de Mitglieder täglich X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignale für den DAX Index, SP500 Index, Nasdaq 100 Index, Eur/Usd, Gold und Brent Oil./"

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Lufthansa: Neue Jahrestiefs!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX nur Beten hilft
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (25.02.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX findet keinen Halt – ...
CMC Markets, (25.02.20)
Experte: CMC Markets,
Wird Silber dem Goldpreis ...
Miningscout.de, (25.02.20)
Experte: Miningscout.de,
Dow Jones – Durchgekracht
HypoVereinsbank onema., (25.02.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Varta – realtive Stärke ...
Feingold-Research, (25.02.20)
Experte: Feingold-Research,
Empfehlung für Rational-Call
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (25.02.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
S&P500 - Langfristiger ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (25.02.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
RWE: Bislang eine normale ...
Robert Sasse, (25.02.20)
Experte: Robert Sasse,
Xetra-Gold übersteigt Marke ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (25.02.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX: Erholung? Im ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (25.02.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
SAP: Finden die Bullen den ...
Volker Gelfarth, (25.02.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Valens GroWorks mit ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (25.02.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen