First Berlin - Intershop Communications AG Research Update



14:41 20.03.17

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1) veröffentlicht. Analyst Karsten von Blumenthal bestätigt seine ADD-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 1,25.

Zusammenfassung:
Intershop hat am 15. März ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2016 veröffentlicht und eine Telefonkonferenz abgehalten. Ein Umsatz von €34,2 Mio. und ein EBIT von €-2,4 Mio. entsprachen unserer Prognose und lagen um unteren Ende der Guidance-Bandbreite. Für 2017 erwartet das Unternehmen moderates Umsatzwachstum und ein ausgeglichenes Ergebnis auf operativer Ebene. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt weiterhin ein Kursziel von €1,25. Wir bestätigen unsere Hinzufügen-Empfehlung.

Schätzungen: 2014 2015 2016 2017E 2018E 2019E
Umsatz (EUR Mio.) 46,18 42,72 34,19 38,28 42,11 45,90
EBIT (EUR Mio.) -6,28 0,17 -2,38 0,54 1,43 2,11
EPS (verwässert) (EUR) -0,22 0,00 -0,09 0,01 0,04 0,06
FCF (EUR Mio.) -2,60 2,65 -3,67 0,22 0,56 1,29

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards,
First Berlin

First Berlin Equity Research GmbH
Mohrenstr. 34
10117 Berlin
Germany

Tel: +49 030 809 39 680 Fax: +49 030 809 39 687

http://www.firstberlin.com

Geschäftsführer: Martin Bailey
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 103329B

This e-mail may contain information that is privileged, confidential, or otherwise exempt from disclosure under applicable law. If you are not the addressee or it appears from the context or otherwise that you have received this e-mail in error, please advise me immediately by reply e-mail, keep the contents confidential, and immediately delete and destroy the message and any attachments from your system. => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: First Berlin Equity Research First Berlin Equity Research
First Berlin Equity Research ist ein unabhängiger Anbieter von Aktienresearch für Small- und Micro-Cap-Unternehmen. Das Research wird Banken, Asset Managern und anderen institutionellen Investoren zur Verfügung gestellt. Die Prinzipien Integrität, Transparenz und Kompetenz sind für First Berlin die Basis für eine faire Analyse und Bewertung von Unternehmen. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet und covert mehr als 40 Unternehmen.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gold: erneut vor entscheidender Marke!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Rohstoffe als Beimischung ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (17:37)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
ETFs: Die Breite überzeugt
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (16:38)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Rio Tinto will das ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (15:48)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
DAX auf Erholungskurs
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:46)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Evotec – Analyse zum ...
Feingold-Research, (15:02)
Experte: Feingold-Research,
DAX - Weiterhin ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:10)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (13:04)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Chevron: Wie die US-Boys ...
Volker Gelfarth, (13:01)
Experte: Volker Gelfarth,
Ströer: Ist dieses hohe ...
Robert Sasse, (12:21)
Experte: Robert Sasse,
Smart Money investiert in ...
Jörg Schulte, JS-Research (12:10)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Mais: Ausbruch nach unten
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (11:34)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Scale startet an der Deutschen Börse
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen