Öl: Unmissverständliche Signale?



17:58 14.08.17

Liebe Leser,

der Ölpreis hat in der vergangenen Woche unmissverständliche Signale ausgesendet. Zum einen hatte der Abbau bei den US-Rohölbeständen zunächst positive Auswirkungen auf den Ölpreis. Außerdem spielten Erwartungen an das OPEC-Meeting ebenfalls eine erhöhte Rolle. Doch das Meeting erzielte keine Einigung hinsichtlich neuer Kürzungen, der OPEC-Monatsbericht, der ebenfalls in der Woche veröffentlich wurden, deutete seit Dezember 2016 höchste Produktion seitens der OPEC-Länder an. Und zu guter Letzt ergaben der IEA-Monatsbericht sowie die Prognosen, dass der globale Angebotsüberhang bis etwa erstes Quartal 2018 bestehen bleiben könnte. Selbst bei nach oben revidierten Prognosen für die anziehende Nachfrage.

Sentiment verringert Nettolong erstmals seit vier Wochen

Das Sentiment an der Terminbörse stellte sich per letzte Woche Dienstag weniger bullisch für den WTI- Preis auf. Die Nettolong-Positionierung wurde um 6.136 Kontrakte reduziert. Davon wurden 1.376 Long-Kontrakte aufgelöst und 4.240 Short-Kontrakte ebenfalls geschlossen. Damit geht der Abbau größtenteils auf die Reduktion der Long-Kontrakte zurück und war der erste Abbau von Long-Kontrakten seit vier Wochen. Rein aus der markttechnischen Perspektive hatte ich bereits in der vergangenen Woche für den Brent-Preis die Preiszone bei 55 US-Dollar je Fass als technisch relevant ins Auge gefasst. Diese Preiszone wurde allerdings bisher nicht überwunden.



Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: "Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!" von Börsen-Guru Jürgen Schmitt kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von David Iusow-Klassen

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Erfolg beim Trading – Weniger ist mehr!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Amani Gold: Zwei Aspekte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:26)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Apple-Aktie: Das sollten ...
Robert Sasse, (14:21)
Experte: Robert Sasse,
Trends-Update: AB Inbev
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14:02)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Netflix-Aktie: Wo lauern ...
Volker Gelfarth, (13:20)
Experte: Volker Gelfarth,
Das Orakel von Sintra
Klaus Stopp, Baader Bank AG (13:04)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:37)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
EUR/USD - weiter ...
Silvio Graß, Formationstrader (12:13)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Gold schwächer, "nun sind ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:37)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Gold-Puts mit 176%-Chance ...
Walter Kozubek, (11:20)
Experte: Walter Kozubek,
Handelskonflikte mit den ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11:08)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Deutsche Börse - Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX tritt auf der Stelle – ...
CMC Markets, (10:16)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen