Jetzt wissen wir, warum alles gut ist



13:21 19.08.17

Den deutschen Unternehmen geht es hervorragend. Die Dax-Konzerne haben im zweiten Quartal 2017 sogar sowohl Rekordgewinne und die höchsten Umsätze aller Zeiten erzielt.

Die Börse honoriert das auch, so dass der Dax, der eigentlich nach durchgängiger Meinung abstürzen oder zumindest deutlich fallen sollte, sich erfolgreich über der 12.000er Mark hält.

Und sogar meine Depot-Leichen wie Eon und RWE sind zu neuem Leben erweckt, kein Wunder bei Gewinnsprüngen von über 200 beziehungsweise 300 Prozent.

In der Tendenz sehe ich jedoch etwas anderes hinter den Gewinnen der Unternehmen: Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland ist heute atypisch beschäftigt, übt eine geringfügige oder befristete Tätigkeit aus, ist bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt oder arbeitet in Teilzeit.

Und auch die Leiharbeit nimmt ständig weiter zu. Sie wächst in etwa im Trend der Unternehmensgewinne.

So schafft es das Hochlohnland Deutschland, seine Arbeitslöhne deutlich zu senken.

Und mit uns an vorderster Front, schaffen wir es heute mit der EU sogar, den USA Paroli zu bieten.



Man kann nur gespannt sein, wie die Franzosen reagieren werden, wenn ihnen demnächst das gleiche Modell vorgesetzt wird. Vielleicht rufen sie dann ja wieder Liberté, Égalite, Fraternité. Das hatten wir ja schon. Oft.

Oder, wie der Rapper Booba in seinem Song „Jimmy“ das Gefühl vieler junger Leute von heute ausdrückt: Liberté egalite, mais en réalité, contrôles d´identité, violences policières.

Dazu braucht man nicht einmal Französisch zu können, um das zu verstehen.


Bernd Niquet



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Niquet Bernd Niquet,
Autor

Bernd Niquet ist promovierter Volkswirt und schreibt Börsenkolumnen und Bücher


Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL

Neu erschienen:
Bernd Niquet, Jenseits des Geldes. VIERTER TEIL, 618 Seiten, 18,00 Euro

Hier bestellen:
http://www.engelsdorfer-verlag.de/db/shop/details.php?autor_id=1067&werk_id=4900


Beschreibung:
Bernd Niquet erzählt darin die Geschichte vom ungewöhnlichen Leben seines Protagonisten weiter. Auch dieses Mal geht es um die grundlegende Frage, an der der Autor seit mittlerweile drei Jahrzehnten arbeitet, nämlich wie sich das Leben und die Reflexionen darüber im Zeitablauf entwickeln und verändern. Und wie bei jeder echten Entwicklungsgeschichte, so ist auch hier kein Ende absehbar.
Die ersten drei Bände von »Jenseits des Geldes« sind in den Jahren 2011 bis 2013 im Engelsdorfer Verlag erschienen, und die nächsten drei Teile existieren bereits in Rohform und werden vom Einbruch der Flüchtlingskrise in die abgeschottete Welt, von anwachsenden Auseinandersetzungen sowie einem niemals für möglich gehaltenen Zerwürfnis handeln.
berndniquet@t-online.de


Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Erste Hürde genommen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ehen vor Gericht
Ralf Flierl, Smart Investor (10:43)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Millennium Minerals hofft ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:35)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX kann Anfangsgewinne ...
CMC Markets, (10:28)
Experte: CMC Markets,
Aareal Bank über 200er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüne Vorzeichen bei ...
Walter Kozubek, (10:15)
Experte: Walter Kozubek,
Apple, Bayer, Infineon – mit ...
Feingold-Research, (10:12)
Experte: Feingold-Research,
Korrektur im Doppelpack
wikifolio.com, (10:03)
Experte: wikifolio.com,
Was sollte den EUR/USD ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:53)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Accor: Was soll das denn ...
Robert Sasse, (09:51)
Experte: Robert Sasse,
Siemens: Die große ...
Volker Gelfarth, (09:38)
Experte: Volker Gelfarth,
Palladium auf Allzeithoch, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:32)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Chartcheck
Thomas Hartmann, (09:05)
Experte: Thomas Hartmann,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen