Global Blockchain Technologies: Gegenbewegung zum Ausstieg nutzen!



09:50 22.10.17

Lieber Leser,

ich habe zuletzt gleich mehrfach über die angeblichen „Gamechanger“ 360 Blockchain sowie Global Blockchain Technologies berichtet. In meinen Augen sind dies keine Aktien von „Gamechangern“, sondern schlicht „Namechanger“. Denn außer einer Namensänderung in Richtung der aktuellen Hype-Themen Bitcoin/Blockchain haben diese Unternehmen nichts zu bieten!

Global Blockchain Technologies zwischenzeitlich mehr als halbiert

Daher war es in meinen Augen auch kein Wunder, dass diese „neuen“ Blockchain Aktien zuletzt deutlich unter Druck standen. So hatte sich die Aktie der Global Blockchain Technologies vom Hoch bei rund 2,90 Euro bis zum Tief bei ca. 1,29 Euro mehr als halbiert. In den letzten beiden Tagen stieg die Aktie nun wieder bis auf knapp 1,68 Euro an, alleine heute steht hier zurzeit ein Kursgewinn von mehr als +11% auf dem Tacho.

Zwar kann man bei einer solchen Aktie die Charttechnik nicht wirklich gut anwenden, im Prinzip sollte die aktuell laufende Gegenbewegung aus rein charttechnischer Sicht aber spätestens im Bereich zwischen 1,70 und 1,75 Euro enden. Anschließend dürfte die Abwärtsbewegung wieder Fahrt aufnehmen, wobei neue Tiefs unterhalb von 1,29 Euro möglich werden. Das erste kurzfristige Kursziel jedenfalls liegt aus charttechnischer Sicht zwischen 1,00 Euro und 1,05 Euro.

Auf längere Sicht droht hier der Totalverlust, das sollte Ihnen klar sein!

Schaut man sich die Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen Jahren an und wirft man mal einen Blick in die Bilanz, so wird schnell klar, dass diese Aktie keine neue Amazon.com oder facebook werden wird. Vielmehr sollte man sich damit anfreunden, dass man hier eher eine neue Commerce One oder eToys im Depot hat. Wem diese beiden einst hoch gehypten Dotcom-Aktien nicht kennt, dem sei gesagt, dass sie beide heute nicht mehr existieren.

Denn beide scheiterten und meldeten einst Insolvenz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts an. Anleger, die in diesen Aktien investiert waren, erlitten also einen Totalverlust. Und das nur, weil bei Ihnen damals die Gier das Hirn aufgefressen hat. Machen Sie es daher besser, vermeiden Sie, dass auch bei Ihnen die Gier Ihr Hirn frisst und meiden Sie solche Aktien strikt! Eine Google Suche nach der Aktie oder alternativ nach Russoil, StarEnergy oder StarGold sollte Ihnen endgültig die Augen öffnen!



Diese Bitcoin-Alternative wird schon bald boomen! 

Vergessen Sie Bitcoin! Erfahren Sie HIER heute GRATIS: Deshalb geht Blockchain jetzt so richtig durch die Decke! Dieses Unternehmen profitiert jetzt am meisten vom Boom! Nur hier und HEUTE sichern! 

Klicken Sie HIER und laden Sie „Der große Blockchain Boom“ GRATIS herunter!

Ein Beitrag von Sascha Huber

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Nordex SE: Ist das jetzt der Boden?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold - Die Bullen kämpfen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.11.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (22.11.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Russland – Bitcoin niemals ...
Feingold-Research, (22.11.17)
Experte: Feingold-Research,
DAX rastet zur ...
Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX (22.11.17)
Experte: Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX
Silber: Entscheidung steht ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (22.11.17)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Politisches Neuland
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (22.11.17)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
First Berlin - Energiekontor ...
First Berlin Equity Rese., (22.11.17)
Experte: First Berlin Equity Research,
DAX trotz politischer ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.11.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Spotlight-Update: Dialog ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (22.11.17)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
DOW DAX und der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.11.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Wirecard: Diese Zielgruppe ...
Robert Sasse, (22.11.17)
Experte: Robert Sasse,
EUR/USD Analyse: Jamaika ...
Admiral Markets, (22.11.17)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen