Gold und Silber - Abverkauf mit Ansage!



17:41 23.10.17


Im Weekend Update hatten wir es angekündigt, dass wir uns zur neuen Handelswoche auf weitere Kursverluste im Gold und Silbermarkt einstellen müssen. Der Goldpreis hat nun heute zur Wocheneröffnung ein neues Tief ausgebaut und wir müssen damit noch immer davon ausgehen, dass die Welle b von B nicht abgeschlossen ist. Allerdings wollen wir die Bewegung bekanntlich nicht mehr unter $1262 sehen, da sich darunter die Wahrscheinlichkeiten für ein ausgebautes Hoch in Welle (b) massiv erhöhen.

 

Bis auf 1 Cent können die Bären den Preis im Silber wieder an die Zielzone bei $16.91 bis $16.71 herantreiben. Wir haben somit noch immer die Chance, dass diese Zielzone auch erreicht werden wird. Primär erwarten wir im Anschluss weiterhin den Ausbau der Welle c von (b), um darin nochmals in die Preisregion von $17.77 bis $18.29 vorzustoßen. Ein direkter Ausbruch bleibt von den Wahrscheinlichkeiten weiter nur ein untergeordnetes Szenario.

 

Da der Markt es weiter versäumt, hier einen Impuls auszubauen. Auch nach dieser Bewegung gehen wir von einer deutlichen Korrektur aus welche die Mehrzahl der Anleger auf dem falschen Fuß erwischen wird. Wo sich die relevanten Bereiche für eine Positionshinterlegung befinden und ab welchem Kursstand wir die große Korrekturwelle erwarten, in welcher wir den Markt auf die kommenden Monate Shorten werden, erfahren Sie in unserer täglich für Sie erscheinenden Marktanalyse, welche Sie einfach über unsere Homepage beziehen können.

 

Nutzen auch Sie Deutschlands akkurateste Marktanalyse mit 78% Trefferquote auf unsere Tradingbereiche.

 

Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu WTI, S&P 500, EUR/USD, HUI und dem Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.

 

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG

Unsere Performance in Silber 2014 bis 2017!
20 Zielbereiche benannt.
16 Zielbereiche exakt getroffen.
4 von 4  übergeordnete Trendwechsel konnten rechtzeitig erkannt werden. 

Trefferquote: 79%

 

 



Unsere Performance in Gold 2014 bis 2017!
14 Zielbereiche benannt.
11 Zielbereiche exakt getroffen.
4 von 4 übergeordnete Trendwechsel konnten rechtzeitig erkannt werden. 

Trefferquote: 78.5%

 

 

 

Silber Chart

 

http://www.stock-world.de/news/attachments/image001.png@01D34C26.063D3860.m?nid=8183722&id=

 

 

Gold Chart

                                                              

 

http://www.stock-world.de/news/attachments/image002.png@01D34C26.063D3860.m?nid=8183722&id=

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Philip Hopf Philip Hopf,
Hopf Klinkmüller Capital Management KG

Philip Hopf ist geschäftsführender Gesellschafter der Hopf Klinkmüller Capital Management KG. Die HKCM KG beschäftigt sich mit der Risikoabwägung bei Investitionsentscheidungen in die Rohstoffmärkte und richtet sich an Anleger die Fragen zum Kauf und Lagerung von Physischen Edelmetallen haben. Philip Hopf hat sich auf die Bereiche Marktpsychologie und Analyse via Elliott Wellen Theorie spezialisiert und befasst sich hiermit regelmäßig in seinen Artikeln.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18:00)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX+WTI Öl- Zielbereiche ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:39)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
3 Tipps für ein besseres ...
wikifolio.com, (16:42)
Experte: wikifolio.com,
Dax: 13.000 Punkte ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:04)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wichtige Industriemetalle ...
Ingrid Heinritzi, (15:54)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Group Eleven: 25% Zink ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:43)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX - Wendepunkt 12.800 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:32)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex in Konsolidierung ...
Silvio Graß, Formationstrader (15:16)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
EUR/JPY: EZB drückt den ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:00)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:31)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
VW – Audi-Chef ...
Feingold-Research, (14:24)
Experte: Feingold-Research,
Sind Sie Investor oder ...
Max Otte, (13:46)
Experte: Max Otte,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen