Continental-Calls mit 61%-Chance nach Gewinnmitnahmen



10:26 24.10.17

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Continental-Aktie (ISIN: DE0005439004) in Kürze ihr Jahreshoch erreichen. Hier die Analyse:

„Rückblick: Continental bildete nach dem Tief bei 187,45 EUR aus dem Juni 2017 einen Boden aus. Diesen vollendete die Aktie Mitte September mit dem Ausbruch über 200,35 EUR. Anschließend kletterte der Wert in einer steilen Rally auf das aktuelle Jahreshoch bei 217,90 EUR. Dort setzten Gewinnmitnahmen ein, die noch immer andauern. Im Rahmen dieser Gewinnmitnahmen nähert sich Continental inzwischen der Unterstützung bei 209,95 EUR und damit auch dem alten Jahreshoch aus dem April an.

Ausblick: Im Bereich um 209,95 EUR könnte Continental einen kurzfristigen Boden ausbilden. Anschließend sollte der Wert in Richtung des Jahreshochs bei 217,90 EUR und später vielleicht sogar an das Allzeithoch bei 234,25 EUR ansteigen. Sollte der Wert allerdings signifikant unter 209,95 EUR abfallen, dann würden weitere Abgaben in Richtung 200,35 EUR drohen.“

Kann die Continental-Aktie das alte Jahreshoch überwinden, um danach innerhalb des kommenden Monats auf 220 Euro anzusteigen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 210 Euro 

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Continental-Aktie mit Basispreis bei 210 Euro, Bewertungstag 11.12.17, BV 0,1, ISIN: CH0320857664, wurde beim Aktienkurs von 212,20 Euro mit 0,69 – 0,70 Euro gehandelt.



Kann der Kurs der Continental-Aktie im nächsten Monat auf 220 Euro ansteigen, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,05 Euro (+50 Prozent) zulegen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 202 Euro  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 202 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000PR9WTK5, wurde beim Aktienkurs von 212,20 Euro mit 1,11 – 1,12 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der Continental-Aktie auf 220 Euro wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 1,80 Euro (+61 Prozent) erreichen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Continental-Aktien oder von Hebelprodukten auf Continental-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek ist Betreiber der Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen pdf-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelproduktereport.de . Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

In den Jahren davor war Walter Kozubek als Börsenhändler an der Wr. Börse, als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Wie befürchtet!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
So werden Sie zum ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (15:54)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Bitcoin / Ethereum - Wir ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:45)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW JONES ...
Admiral Markets, (12:11)
Experte: Admiral Markets,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:37)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
FCR Immobilien platziert ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (11:19)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Firesteel Resources vor ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:29)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Ein ver-rücktes Land
Bernd Niquet, Autor (10:20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Halvers Woche: "Zeigt ...
Robert Halver, Baader Bank AG (07:25)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DAX - Wann kommt die ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.02.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Produkte für jede ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (23.02.18)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Chance vertan – Dax tritt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.02.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX: Alle Zeichen stehen ...
Claus Vogt, (23.02.18)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ruhe vor dem Sturm oder Stabilität
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen