Nikkei 225: Rally läuft ungebrochen weiter



11:01 24.10.17

Index markiert 17-Jahreshoch

von Maciej Gaj - 24.10.2017, 07:30 Uhr

Shinzo Abe hat die Wahl zum Unterhaus deutlich gewonnen und sichert sich abermals die Mehrheit der Parlamentskammer - der Nikkei 225 reagierte entsprechend positiv und markierte zugleich ein frisches Verlaufshoch. Für risikofreudige Anleger stellen wir ein Faktor-Zertifikat Long auf den Nikkei 225 vor.

Demnach kamen Abes Liberaldemokratische Partei LDP und ihr Junior-Partner Komeito auf eine Zweidrittelmehrheit und können nun den nächsten Regierungschef stellen. Durch die Wiederwahl möchte der Parteichef eine Änderung der Nachkriegsverfassung erwirken, um sich vor der nordkoreanischen Bedrohung besser schützen zu können. Die Märkte reagierten entsprechend kauffreudig und hievten den japanischen Leitindex zu Beginn dieser Woche auf ein 17-Jahreshoch empor. Aus Sicht der Charttechnik steht einer weiteren Aufwärtsbewegung zu den nächstgrößeren Kursmarken jetzt wenig im Wege und kann über entsprechend kurzfristig ausgerichtete Long-Papiere gewinnbringend nachgehandelt werden.

Nächste wichtige Hürden gemeistert

Entscheidend für ein Folgekaufsignal war der Durchbruch über das Widerstandsniveau aus 2015 bei 20.952 Zählern und die Hürde aus dem Jahr 2000. Damit hat sich der Index jetzt nämlich weiteres Kurspotenzial an die nächste große Marke aus 1996 bei 22.757 Punkten freigekämpft und dürfte diese auch bald erreichen. Spätestens ab 25.000 Punkten muss jedoch mit einem deutlichen Dämpfer gerechnet werden, bis dahin ist aber noch genug Luft nach oben. Mit einem Faktor-Zertifikat Long auf den Nikkei 225 (WKN VS84BX) können kurzfristig orientierte wie risikofreudige Anleger, die von einem weiter steigenden Nikkei 225 Index ausgehen, mit einem Hebel von 12 überproportional profitieren. Bei einem unerwarteten Rückfall der Notierungen mindestens unter das Niveau von 20.300 Zählern scheint hingegen ein Ausstieg aus dem Zertifikat vorteilhaft. Abgaben zurück auf die Hochs aus 2007 bei rund 18.300 Punkten könnten dann rasch folgen.

Nikkei 225 (Wochenchart in Punkten) Tendenz:
Faktor-Zertifikat Long auf Nikkei 225
Strategie für steigende Kurse
WKN: VS84BX
Typ: Faktor
akt. Kurs: 4,91/4,98 Euro
Emittent: Vontobel
Ausgabepreis: 8,11 Euro
Basiswert: Nikkei 225


akt. Kurs Basiswert: 21.696,65 Punkte
Laufzeit: endlos
Kursziel: 22.757,00 Punkte
Faktor: 12,0
Kurschance:
Order über Börse Stuttgart
=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang

Anhang

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: S. Feuerstein S. Feuerstein,
Hebelzertifikate-Trader

Stephan Feuerstein ist Chefredakteur des Hebelzertifikate-Traders (www.hebelzertifikate-trader.de) und Herausgeber des Strategie-Traders (www.strategie-trader.de). In beiden Briefen steht das Trading mit Derivaten im Vordergrund, wobei alle Trades jeweils am Vortag angekündigt werden und beim Hebelzertifikate-Trader in einem Echtgeld-Musterdepot real gehandelt werden.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Ausgestoppt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold und Silber - Ist das ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.06.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bitcoin, Ethereum, IOTA – ...
Feingold-Research, (22.06.18)
Experte: Feingold-Research,
Es gibt sie noch ...
Claus Vogt, (22.06.18)
Experte: Claus Vogt,
Kakao: Abwärtstrend ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (22.06.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
TriStar Gold ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (22.06.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX: Schwache ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.06.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (22.06.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Bundes- / Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (22.06.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Deutsche Bank: Positive ...
Robert Sasse, (22.06.18)
Experte: Robert Sasse,
Barrick Gold - Der Fels in ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (22.06.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Quo vadis, Finanzmärkte im ...
Robert Halver, Baader Bank AG (22.06.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen