DAX gibt anfängliche Gewinne erneut ab



16:00 14.11.17

Euwax

Deutsche Wirtschaft im Aufwind                    
                   
- Von Holger Scholze, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion -

Das Bruttoinlandprodukt in Deutschland kletterte von Juli bis September im Vergleich zum Vorquartal um 0,8 Prozent. Ökonomen hatten ein Wachstum von 0,6 Prozent erwartet. Impulse für Europas größte Volkswirtschaft kamen in den Sommermonaten aus dem Ausland. Grund hierfür ist die verbesserte Weltkonjunktur und der Aufschwung in der Eurozone. Zudem haben viele Unternehmen im Vertrauen auf anhaltend gute Geschäfte mehr investiert, vor allem in Ausrüstungen wie Maschinen und Fahrzeuge.

Der DAX legte sogleich zu und erreichte mit 13.139 Punkten sein vorläufiges Tageshoch. Allerdings schmolzen die anfänglichen Gewinne danach wieder zusammen.

Inzwischen zeigt sich das deutsche Börsenbarometer aber bei 13.038 Punkten mit 0,3 Prozent im Minus.

Henkel steigert Umsatz und Gewinn – Analysten trotzdem enttäuscht



Der Konsumgüterkonzern Henkel hat dank anziehender Geschäfte in seiner Klebstoffsparte Umsatz und Gewinn im dritten Quartal gesteigert. Analysten hatten jedoch höhere Zuwächse prognostiziert.

Henkel-Chef Van Bylen erwartet weiter ein volatiles und unsicheres Marktumfeld. Gleichzeitig hob er aber seine Prognose für das bereinigte Ergebnis je Vorzugsaktie an. Hier rechnet er nun mit einem Zuwachs von rund neun Prozent. Bisher hatte man sieben bis neun Prozent angepeilt.

Die Aktien gaben trotzdem deutlich nach. Der Kurs rutschte um 4,7 Prozent auf 115,25 Euro ab.

Infineon will weiter kräftig wachsen

Trotz einiger Bremsspuren wegen des schwachen Dollars will der Chiphersteller Infineon sein Tempo auch im laufenden Geschäftsjahr halten. So soll der Umsatz erneut um rund neun Prozent steigen, mit einer Schwankungsbreite von plus oder minus zwei Prozentpunkten.

Vor allem das Geschäft mit der Autobranche soll für Schub sorgen. Neben Halbleitern für Elektroautos und Fahrerassistenzsysteme sind aber auch Chips für Industrieroboter oder für Schnellladegeräte von Tablet-Computern gefragt.

Die Aktien legten heute um 2,6 Prozent auf 23,93 Euro zu.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Nordex SE: Ist das jetzt der Boden?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold - Die Bullen kämpfen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.11.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (22.11.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Russland – Bitcoin niemals ...
Feingold-Research, (22.11.17)
Experte: Feingold-Research,
DAX rastet zur ...
Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX (22.11.17)
Experte: Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX
Silber: Entscheidung steht ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (22.11.17)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Politisches Neuland
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (22.11.17)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
First Berlin - Energiekontor ...
First Berlin Equity Rese., (22.11.17)
Experte: First Berlin Equity Research,
DAX trotz politischer ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.11.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Spotlight-Update: Dialog ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (22.11.17)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
DOW DAX und der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.11.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Wirecard: Diese Zielgruppe ...
Robert Sasse, (22.11.17)
Experte: Robert Sasse,
EUR/USD Analyse: Jamaika ...
Admiral Markets, (22.11.17)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen