NZD/CHF - Die Bären übernehmen wieder das Ruder -



13:45 21.11.17

Die Paarung präsentiert sich auf Wochenbasis schwach. In der letzten Handelswoche lösten die Bären die seit mehr als zwei Jahre bestehende Bärenflagge im Bereich von 0,6850 (grau markiert) regelkonform auf. Damit sind in den kommenden Wochen übergeordnet Ziele bis in den Bereich 0,6410 - 0,6480 möglich. Hier befinden sich mehrere horizontale Linien.

Ein Bär-Pullback in Richtung ehemalige Ausbruchszone sowie fallende 20-Tage-Linie (aktuell bei 0,6857) wäre in den kommenden Tagen denkbar und böte nochmals die Gelegenheit eines Short-Einstiegs mit passenden CRV.201117-01.png 201117-02.png

Haben Sie schon mal daran gedacht, das Traden systematisch zu erlernen? Ich habe die Trading-Ausbildung der Formationstrader im Rahmen des Mentor-Programms absolviert und das war der entscheidende Faktor für meinen Trading-Erfolg. Mehr über das Formationstrader-Mentorprogramm und wie Sie Ihre Trading-Fertigkeiten auf ein signifikant höheres Level bringen, erfahren Sie hier.

Die nächste Forex-Ausgabe erscheint am Mittwoch Abend. Bis dahin traden Sie klug und wenn Sie mögen, bleiben Sie uns Formationstrader bitte gewogen.

Thomas Krüger



Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. F ür eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Über den Autor:

Über das Unternehmen:

Formationstrader - der Kanal für regelmäßige Analysen und Erklärungen zum Thema Börse. Die charttechnischen Analysen können sich mit Rohstoffen, Aktien, Währungen oder Indizes beschäftigen. Die Formationstrader bieten ein Ausbildungsprogramm - das Mentorprogramm für aktive Investor, Trader, und Daytrader - an.

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite www.formationstrader.de

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Silvio Graß Silvio Graß,
Formationstrader

Silvio Graß kann auf eine über 14-jährige Berufserfahrung als Trader, Investor und Portfoliomanager bei namenhaften Banken und Vermögensverwaltern zurückblicken. Als Spezialist für technische Analyse und Portfolioverwalter bei einer namenhaften Vermögensverwaltung betreibt er zusammen mit einem Kollegen unter "Formationstrader" den seit 2011 täglich erscheinenden Video-Edelmetall-Blog "Charttechnische Analyse von Gold und Silber - WolkeP".

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Barrick Gold: Das läuft ja wie geschmiert!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Paukenschlag im Bitcoin!
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:32)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Mayr-Melnhof: Traditions-...
Robert Sasse, (12:22)
Experte: Robert Sasse,
Deutsche Post: Wenn der ...
RuMaS, (11:43)
Experte: RuMaS,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:38)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
White Gold sichert sich ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:46)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Ist der Crash unseres ...
Volker Gelfarth, (10:35)
Experte: Volker Gelfarth,
Rumänien begibt zwei neue ...
Börse Stuttgart AG, (10:26)
Experte: Börse Stuttgart AG,
EON, RWE, Allianz – ...
Feingold-Research, (10:15)
Experte: Feingold-Research,
Baader Bond Market: "EU ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (10:00)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Amazon mit Umsatz-...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (09:03)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Strumpflos in den ...
Bernd Niquet, Autor (20.10.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Halvers Kolumne: "Eurozone ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.10.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kannst du mit Stocks schnell Geld verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen