DAX trotz politischer Hängepartie stabil



15:36 22.11.17

Euwax

Der DAX konnte seine gestrigen Gewinne am Morgen zunächst gut behaupten und notierte im Hoch bei 13.191 Punkten. Mittlerweile hat der Kurs etwas nachgegeben. Er liegt aktuell bei 13.160 Zählern mit 0,1 Prozent im Minus.

Die politischen Risiken durch die Hängepartie bei der Regierungsbildung in Berlin sind zwar ein Belastungsfaktor, allerdings rechnet kaum ein Börsianer mit einer grundsätzlichen Richtungsänderung in der deutschen Politik. Außerdem sind die Wirtschaftsdaten aus Deutschland und Europa derzeit recht gut. Die ultralockere Geldpolitik der EZB wirkt ebenfalls stützend.

Durch dieses Umfeld wurde eine größere Abwärtsbewegung am deutschen Aktienmarkt zuletzt verhindert.

Nun warten die Börsianer auf Daten aus den USA. So werden am Nachmittag die Auftragseingänge für langlebiger Güter erwartet. Außerdem steht um 20 Uhr (MEZ) die Veröffentlichung des Fed-Protokolls auf der Agenda.

Aufgrund des US-Feiertags “Thanksgiving” am morgigen Donnerstag dürften sich die Impulse aus Übersee in der zweiten Wochenhälfte deutlich abschwächen.



Analysten empfehlen BASF zum Kauf

Die Analysten der Berenberg Bank haben BASF von “Halten” auf “Kaufen” hochgestuft und ihr Kursziel von 96 auf 106 Euro angehoben.

Dadurch liegen die Aktien heute unter den drei stärksten Gewinnern im DAX. Der Kurs legte bisher um 0,9 Prozent auf 94,40 Euro zu.

Aus in der Champions League belastet BVB

Gestern verlor Borussia Dortmund gegen Tottenham Hotspur mit 1:2. Dadurch wurde das Ausscheiden aus der Champions League für diese Saison besiegelt.

Die Aktien des BVB notieren heute mit einem Abschlag von 2,3 Prozent bei 6,50 Euro.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Killer Trades unbedingt vermeiden!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Innogy: Fall ins Bodenlose ...
RuMaS, (17.12.17)
Experte: RuMaS,
Square: Kurzfristiger ...
Robert Sasse, (17.12.17)
Experte: Robert Sasse,
Kanadischer Staatsbond ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (17.12.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Pasinex Resources nach ...
Jörg Schulte, JS-Research (17.12.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (17.12.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "Was ist ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.12.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bitcoin Group: Noch ein ...
Volker Gelfarth, (17.12.17)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE mit sehr hohem ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (17.12.17)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Dow Jones: Anhaltende ...
Admiral Markets, (17.12.17)
Experte: Admiral Markets,
US-Steuerreform: Die US-...
Markus Fugmann, actior AG (17.12.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Bitcoin – Kursziel 100.000, ...
Bernd Niquet, Autor (16.12.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Fluch oder Segen? ...
Feingold-Research, (16.12.17)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin - lohnt sich der Einstieg für Privatanleger?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen