Wells Fargo Aktie: Im 3. Quartal schwächelte sogar das Firmenkundengeschäft!



10:05 16.12.17



Liebe Leser,

Wells Fargo hat weiterhin mit der Aufarbeitung seiner unrühmlichen Vergangenheit zu kämpfen. Im 3. Quartal verbuchte die Bank einen deutlichen Gewinnrückgang von 5,6 auf 4,6 Mrd $. Hintergrund waren steigende Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten. Auch operativ überzeugte uns das Unternehmen nicht. Weiteres Ungemach droht durch Klagen im Zusammenhang mit dem Verkauf von riskanten Hypotheken-Papieren.

Im 3. Quartal schwächelte sogar das Firmenkundengeschäft

Zudem wurden auf Basis einer neuen Prüfung, die die vergangenen 8 Jahre statt der bislang untersuchten 4,5 Jahre unter die Lupe nahm, deutlich mehr Scheinkonten identifiziert, als ursprünglich angenommen wurde. Auch operativ offenbarte Wells Fargo einige Schwächen. Während die Nachfrage nach Firmenkrediten auf Jahressicht noch leicht zulegte, waren die mit Hypotheken besicherten Kredite für Endverbraucher rückläufig. Zudem verzeichnete die Bank einen Rückgang bei Automobilkrediten, was auch den stringenteren Kreditvergabekriterien geschuldet war.

Der weitere Ausblick stellt sich verhalten dar. Im 3. Quartal schwächelte sogar das Firmenkundengeschäft, während der Negativtrend bei Verbraucherkrediten anhielt. Das Management hat ein neues Kostensenkungsprogramm forciert. Zusätzlich zu den auf 2 Mrd $ taxierten Kostensenkungen bis 2018 will Wells Fargo weitere 2 Mrd $ bis 2019 einsparen. Dies allein wird jedoch nicht ausreichen, um den Aktienkurs auf Vordermann zu bringen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Wells Fargo?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Wells Fargo Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Bank: Der Kursknaller!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Anleger halten sich ...
IG Markets, (07:32)
Experte: IG Markets,
ProSiebenSat1: Alles unter ...
Robert Sasse, (07:27)
Experte: Robert Sasse,
U.S. Gold Corp. - ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Bb Biotech: Reagiert die ...
Volker Gelfarth, (07:16)
Experte: Volker Gelfarth,
Deutsche Bank, Dialog, Dax ...
Feingold-Research, (07:09)
Experte: Feingold-Research,
DOW DAX es braut sich ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16.07.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - Direkter Anlauf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.07.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Group Ten sichert sich die ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16.07.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX zum Wochenauftakt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.07.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Trends statt Zölle!
wikifolio.com, (16.07.18)
Experte: wikifolio.com,
US-Leitindex S&P 500 mit ...
Silvio Graß, Formationstrader (16.07.18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Deutsche Bank: Der ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (16.07.18)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die einfache Blackjack-Kartenzähltechnik, die ein Spieler beherrschen muss
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen