Chance vertan – Dax tritt zum Wochenausklang auf der Stelle



14:45 23.02.18

Euwax

TV Sternchen lässt Spnapkurs abstürzen                             

Zum Abschluss der Zitterwoche sucht der Dax die Richtung und pendelt um den Schlusskurs vom Donnerstag. Rückenwind kommt von der Börse an der Wall Street. VW legt Eckdaten zum Schlussquartal vor

Wichtig heute neben vereinzelten Bilanzen, wie z.B. Volkswagen, auch die Zahlen zum deutschen Wirtschaftswachstum und die europäischen Inflationsdaten.
Die US-Börsen hatten am Donnerstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Nach einer Erholung zum Auftakt bröckelten die Kurse im späten Handel ab.
Aktien von Infineon werden heute ex Dividende gehandelt, der Abschlag beträgt 0,25 Euro.
Fuchs Petrolub und Hugo Boss profitieren von Analystenratings. Beide Titel wurden von „verkaufen“ auf „neutral“ hochgestuft.
Der überraschende Rückgang der US-Lagerbestände treibt den Ölpreis. Brent verteuert sich um 0,5 Prozent auf 65,71 Dollar je Barrel, nachdem es zuvor bis zu 1,2 Prozent verloren hatte.

Eckdaten bei VW erwartet


Trotz Dieselskandals erwarten Analysten gute Zahlen bei VW. Allgemein erwartet wird, dass VW nach der Sitzung des Aufsichtsrates auch erste Eckdaten für 2017 vorlegen wird. Bei Umsatz, operativem Ergebnis und Gewinn dürfte der Dax -Konzern im vergangenen Jahr die Werte aus dem Jahr 2014 getoppt haben, als die Dieselaffäre um manipulierte Abgastests noch nicht aufgeflogen war.
Experten erwarten einen Umsatzanstieg um sechs Prozent auf fast 231 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis soll um rund ein Fünftel auf 17,7 Milliarden Euro nach oben geklettert sein. Die Dividende für das vergangene Jahr könnte aber schon einmal spürbar üppiger ausfallen als im Vorjahr, als es je Vorzugsaktie 2 Euro gab. Analysten rechnen mit rund 3,50 Euro.

Xing hebt Dividende an
Das Online-Karrierenetz Xing berichtete für 2017 dank des ungebremst hohen Nutzerzulaufes ein überraschend deutliches Umsatzplus. Auch die Gewinne legten zu. Die Dividende will Xing deutlich anheben.
Ein Händler sprach von erwartungsgemäß soliden Eckdaten. Auch die Aussagen zur Gewinnausschüttung seien keine Überraschung.

Snap stürzen ab
Bin ich die Einzige, die Snapchat nicht mehr nutzt?
Diese Twitternachricht der mir vollkommen unbekannten Kylie Jenner hat zu einem Kurssturz der Snap Aktie von gut acht Prozent geführt. Snapchat steht nach einem Update in der Kritik. Auch Analysten raten zum Verkauf. Kyle trägt den inoffiziellen Titel „Snapchat Queen“ und hat 24,5 Millionen Follower…

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Sommerrally oder ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (17.06.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Tesla-Aktie: Massives ...
Robert Sasse, (17.06.18)
Experte: Robert Sasse,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.06.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wie steht es um die ...
Volker Gelfarth, (17.06.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleihen der Teva ...
Börse Stuttgart AG, (17.06.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Baader Bond Markets: "Fed-...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (17.06.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Bundesregierung erwartet ...
Frank Schäffler, (17.06.18)
Experte: Frank Schäffler,
Dow Jones: Perfekte ...
Admiral Markets, (17.06.18)
Experte: Admiral Markets,
Dow Jones - Bisher halten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Ich habe es immer noch ...
Bernd Niquet, Autor (16.06.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Wetten auf den ...
Feingold-Research, (16.06.18)
Experte: Feingold-Research,
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (16.06.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Auftragsrückgang in der deutschen Industrie verunsichert Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen